Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 84

Schräglage bis die Raste kratzt?

Erstellt von Udo, 13.06.2007, 19:15 Uhr · 83 Antworten · 10.906 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    1.390

    Standard

    #51
    jaaaa.... also ich glaube langsam, daß das auch mit dem Gewicht zu tun hat, ob "man/frau" mit den Fussrasten schleift oder nicht... ... meine GS ist auf mein Gewicht (ca. 64kf +/- je nach Jahreszeit ) abgestimmt und das einzige was bei mir ab und zu schleift sind die Stiefel .... mit den TKC80 fühlt sich eine extreme Schräglage walkig an....also ich hoppel von einer Stolle zur anderen....
    Dann frage ich mal ganz konkret: sind nur die Fussrastenkratzer die besseren FahrerInnen??
    Falls ja, will ich auch kratzen

  2. Udo
    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    173

    Standard

    #52
    Ich bin ja noch die Auflösung schuldig, dauerte wegen Beruf und Mistwetter etwas bis ich das Kurventraining dann endlich machen konnte. Übrigens doch nicht auf Tourance sondern mit Conti Trail Attack.

    Auf dem Übungsgelände (sehr griffiger Belag) war es nach ein paar Runden leicht möglich, die GS bis auf die Rasten zu bekommen, auch den Zylinderschutz hat es etwas angeschliffen. Es war weniger spektakulär als ich dachte hat aber eine Menge Spaß gemacht.

    ABER: für die öffentliche Straße ist so etwas (für mich) nichts, auf keinen Fall! Zum einen traue ich mir nicht zu, eine Kurve so lesen zu können, daß ich sie mit der genau passenden Geschwindigkeit nehme, da ziehe ich doch lieber Sicherheitsreserve ab. Und – vielleicht noch viel wichtiger – im Unterschied zum Trainingskurs weiß ich auf der Straße eben nicht, wie der Belag ist, ob da nicht doch Öl, Dreck oder sonst was ’rumliegt und ich wegschmiere.

    Genau das ist mir gegen Ende des Kurventrainings geschehen, der Trainer fuhr mit mir auf ein anderes Teilstück, auf dem ein „glatter Asphalt“ für Autos verlegt war (wußte ich erst hinterher). In dieser Passage rutschten mir beide Räder schlagartig und ohne die geringste Vorwarnung weg, ich war bereits auf dem Weg nach unten als sich die Maschine dann doch irgendwie von allein wieder fing und ich doch nicht auf die Nase fiel. Der Trainer meinte, ich hätte wahrscheinlich vor Schreck (stimmt, den hatte ich ) Gas weg genommen und das hätte gereicht, daß der Reifen wieder Grip fand.

    Für mich eine heilsame Erfahrung. Ja, es geht – die Reifen können bei entsprechendem Belag sofort die Haftung verlieren. Und wer kann schon von sich behaupten, daß er das immer so sieht? Mir jedenfalls kam diese besagte Stelle gar nicht sooo verdächtig vor.

    Also nehme ich zwei Lehren aus dem Training mit: Fußrastenschleifen geht schon. Wegrutschen aber auch. Muß jeder selber wissen, wie weit er/sie auf öffentlicher Straße gehen möchte oder nicht.

    Ich für meinen Teil weiß es

    Udo

  3. Anonym3 Gast

    Standard

    #53
    Zitat Zitat von Moni70
    Dann frage ich mal ganz konkret: sind nur die Fussrastenkratzer die besseren FahrerInnen??
    Falls ja, will ich auch kratzen
    Servus Moni

    Bei korrekt eingestellten Fahrwerk ist es mit Deinem Fliegengewicht schier unmöglich die 1150er aufsetzen zu lassen ...bei der 1200er ist es dagegen überhaupt kein Problem...!!!

    Grüße aus dem Ostallgäu...Christoph

  4. Udo
    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    173

    Standard

    #54
    Zitat Zitat von Hertzi
    Bei korrekt eingestellten Fahrwerk ist es mit Deinem Fliegengewicht schier unmöglich die 1150er aufsetzen zu lassen ...
    Bist Du Dir ganz sicher, Christoph? Ich wiege gerade mal 68 kg netto also auch nicht so viel mehr als Moni, das Fahrwerk meiner 1150 GS ist korrekt eingestellt und es war unter o.g. Laborbedingungen leicht möglich, die Rasten aufsetzen zu lassen.

    Gruß, Udo

  5. Anonym3 Gast

    Standard

    #55
    Zitat Zitat von Udo
    Bist Du Dir ganz sicher, Christoph? Ich wiege gerade mal 68 kg netto also auch nicht so viel mehr als Moni, das Fahrwerk meiner 1150 GS ist korrekt eingestellt und es war unter o.g. Laborbedingungen leicht möglich, die Rasten aufsetzen zu lassen.

    Gruß, Udo
    Nachtrag: ...im öffentlichem Strassenverkehr ...ansonsten wenn dich die Rennleitung beim Üben beobachtet ...wird Deine Kiste beschlagnahmt...

    -.....Gefahrenabwehr ...

  6. Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    1.390

    Standard

    #56
    so....und damit mach ich jetzt zum Thema Fahrwerk einstellen einen neuen Fred auf weil mich das brennend interessiert....

  7. Registriert seit
    04.12.2005
    Beiträge
    991

    Standard

    #57
    Zitat Zitat von Moni70
    Dann frage ich mal ganz konkret: sind nur die Fussrastenkratzer die besseren FahrerInnen??
    Falls ja, will ich auch kratzen
    Klar! Aber die, die wissen, wann man es lässt sind die Klügeren

  8. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.885

    Standard

    #58




    Gruß

  9. Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    1.053

    Standard

    #59
    ja ja ...
    das schöne stilfser joch ...

  10. Registriert seit
    09.11.2006
    Beiträge
    1.251

    Standard Tourance rutscht...aber sanft!

    #60
    Zitat Zitat von Peter
    Hi Jungs,
    Ich möcht euch ja nicht erschrecken,
    aber der Tourance rutscht nicht weg!
    Peter
    Na!??

    Also mir ist er im letzten Jahr beim Pässefahren weggerutscht. Anfangs nicht, aber so nach einer Woche wurde ich sicherer und hab ihn mehr gefordert...

    Es waren ca. 20 -25°C und sonnig, der Reifen hatte noch gut 3-4mm Profil und
    das Rutschen war super zu kontrollieren - es ist nicht passiert!
    Im Gegenteil, ich hab ein Gefühl für die Grenze(n) bekommen....


 
Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schräglage
    Von RAINI im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 564
    Letzter Beitrag: 24.05.2011, 20:17
  2. eine Starterfrage... Anlasser kratzt
    Von Bewi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.04.2011, 20:36
  3. Schräglage
    Von Schonnie im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 10:31
  4. Schalthebel kratzt am Seitenständer....
    Von Knappi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.10.2008, 09:08
  5. Haupständer kratzt beim Kurvenfahren auf dem Asphalt!
    Von senfler im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.04.2007, 11:50