Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 57

Schutzengel gibts wirklich .....

Erstellt von Eveline, 25.04.2010, 22:51 Uhr · 56 Antworten · 5.466 Aufrufe

  1. BMWHP2 Gast

    Standard Zweiradfahrer

    #31
    Schutzengelsaison ist eröffnet !!

    SN). Sonntagmittag waren ein 53-jähriger Deutscher und sein 20-jähriger Sohn auf der Hochkönig Bundesstraße in Richtung Mühlbach unterwegs.In einer Rechtskurve kam der Deutsche zu weit auf die Straßenseite des Gegenverkehrs und touchierte eine entgegenkommende Motorradfahrerin. Die 50-jährige Oberösterreicherin aus Breitenschützing kam recht von der Fahrbahn ab und kam auf einer Böschung zu Sturz. Der Unfallverursacher kam durch den Kontakt ins Schleudern und stürzte 100 Meter nach der Kollisionsstelle. Die Oberösterreicherin erlitt eine Beinverletzung und wurde nach der Erstversorgung durch das Rote Kreuz, von einem Rettungshubschrauber ins UKH Schwarzach geflogen. Der 53-Jährige und sein Sohn blieben bis auf leichte Abschürfungen unverletzt.

    Bereits am Samstag haben sich in Salzburg zwei schwere Motorradunfälle ereignet. In Mariapfarr im Lungau prallte ein 30-jähriger Lungauer auf der Weißpriacher Landesstraße gegen ein Auto. In Hof bei Salzburg (Flachgau) kollidierte eine 61-jährige Motorradlenkerin aus Deutschland beim Einbiegen in die Wolfgangsee-Bundesstraße mit einem Pkw. Sie dürfte den Wagen übersehen haben. Beide Motorradlenker wurden laut Polizei schwer verletzt.


    Friedl

  2. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.023

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von Nero8 Beitrag anzeigen
    Viele fahren einfach zu schlecht Motorrad.
    ..............
    ...nix für Ungut aber solche Bilder gehören einfach nicht in ein Motorradforum!
    So ein Thema gehört zum Leben und zu einem Forum dazu. Auch mal darüber zu sprechen. Das Motorradfahren hat eben nicht nur die Sonnenseite.

    Man kann auch ein eigenes Forum draus machen, wie z.B. bei Honda:

    Nachdenkliches, Ernsthaftes, Trauriges

    Das wird den Einen oder Anderen vielleicht wachrütteln, konzentrierter zu fahren oder seinen Fahrstil zu überdenken.

    Die Unverbesserlichen und Nichtlernfähigen wird es auch zukünftig geben wie ein Biker aus MA auf einer MT01, der OHNE Helm salopp im Camouflage-Anzug durch den Odenwald fährt, weil es am Samstag ja soooo schön warm war

    Der HD-Biker am Sonntag auf seiner schnicken neuen mattschwarzen irgendwas Glide in der 70er-Zone an der Kolonne vor der Ampel vorbeiheizt und sich zwischen Linksabbieger und Geradeausfahrer fast die Koffer abreißt und die Sozia in ihrem coolen Sommer-Outfit das Knie am Blinker anrennt weil die Linksabbieger schneller anfuhren als die anderen. Auf der BAB fahrt der in der Muckibude gestählte Tättowierte in Ape-Haltung noch cooler mit gemächlichen 100 nach Ffm.

    Solche Biker haben die beste Chance, Bilder für die Lernfähigen zu liefern.

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #33
    Ich denke mal wir sind uns doch alle einig, dass es nichts bringt hier ständig irgendwelche Horrormeldungen ohne persönlichen Bezug zu posten.
    Das Thema kocht doch eh jedes Frühjahr hoch und ich kann daran nichts lesenswertes erkennen, dass es Unfälle gibt. Ich kann auch Zeitung lesen.
    Und Raser sind doch eh immer die Andern.

    Ich finde das ungefähr so sinnvoll, wie tränenverschmierte Kindergesichter auf den Plakaten auf der Autobahn. Das haben die Engländer besser gemacht!
    Dort werden nicht ständig "Raser" angeprangert, dort haben sie nach einer Utnersuchung festgestellt was Hauptursache für gefährliches Fahren war und reagiert.
    Dort warnt ein Schild: Zu langsames Fahren verursacht beim Hintermann Frustration und provoziert gefährliche Überholmanöver"
    Tiger

  4. Baumbart Gast

    Standard

    #34
    wer sich an einen UNfall stellt und Fotos macht ist ein professioneller Reporter oder ein sensationsgeiler Gaffer. Dem steht der der die Bilder verbreitet kaum nach. Immer wieder die Frage ob einer von denen an die Angehörigen der bei dem konkreten Unfall zu Schaden gekommenen denkt, wenn er die Bilder für die Ewigkeit im Internet vor der Welt zur Schau stellt.

  5. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von BMWHP2 Beitrag anzeigen
    Schutzengelsaison ist eröffnet !!
    Ich hatte gehofft, wir hätten uns darauf geeinigt, nicht irgendwelche Unfallhergänge ohne Zusammenhang hier zu verbreiten?

    Dieser Thread, der sich meiner Ansicht nach durch Evelines und Grilles Beiträge nicht als üblicher "Unfallthread" darstellt, sollte bitte nicht unnötig mit "allgemeinen Unfallberichten" zugespamt werden. Danke!

  6. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.023

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Ich denke mal wir sind uns doch alle einig, dass es nichts bringt hier ständig irgendwelche Horrormeldungen ohne persönlichen Bezug zu posten.
    ..................
    Das haben die Engländer besser gemacht!
    ..................
    Dort warnt ein Schild: Zu langsames Fahren verursacht beim Hintermann Frustration und provoziert gefährliche Überholmanöver"
    Tiger
    Ne, nötig ist das nicht. Aber wenn so ein Fred gepostet wird, weil ein Forumsmitglied Zeuge eines solchen Unfalls wird, ist das m.E. i.O.

    Die Aussage ...nix für Ungut aber solche Bilder gehören einfach nicht in ein Motorradforum halte ich genauso fehl am Platz wie In Deutschland regnet es nie !

    Die britische Warnung ist echt klasse, da können sich unsere treudeutschen, besserwissenden, wadenbeißenden und autofahrenden Oberlehrer mal ne ganz dicke Scheibe abschneiden, anstatt die anzublinken, auszuhupen und vogelzeigend zu beschimpfen, die diese Bremsklötze überholen.

    Von 120 auf der 4. Spur möcht ich erst gar nicht reden.

  7. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    484

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Moin, Ecki meint sicherlich diesen hier § 18 Abs. 7 StVO
    Hallo Andreas,

    danke für's Aufschlauen ... mich hat hier die Bundesstrasse etwas verwirrt. Autobahn/Schnellstraße is eh klar ...

    Gruß
    Oliver

  8. Wogenwolf Gast

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von Doro Beitrag anzeigen
    ...Drum mache ich auch gerne an den ersten schönen Sonntagen im Jahr Anderes als Mopedfahren, wenn ich doch fahre, dann vermeide ich nach Möglichkeit alle Hauptwege.

    Genauso halte ich es auch.
    Wenn, dann bin ich sonntags in der Regel von 06.oo bis 09.oo Uhr mit dem Moped oder Fahrrad unterwegs,
    danach bricht die Hölle los und Du kannst dich vor Moped- und Fahrradfahrern nicht mehr retten.
    Macht einfach keinen Spaß
    Ganz schlimm sind an solchen Tage die klassischen Mopedtreffs

  9. Registriert seit
    04.04.2010
    Beiträge
    464

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von börndy Beitrag anzeigen
    Solche Berichte zu lesen kann einen aber auch auf den "Boden der Tatsachen" zurückholen.
    Gerade am Anfang der Saison scheinen es einige zu übertreiben.

    ...das sehe ich auch so. Ich bin seit 28 J. nicht mehr gefahren und hab jetzt eine Q. Muss dadurch eh den FS neu machen und lerne unglaublich viel Neues dazu...Änderungen, die man so nur am Rande mitbekommt. Durch die neue "Schülersituation" bin ich viel aufmerksamer, auch als Autofahrer. Jetzt erst merke ich, wie ich "alte Strecken" gewohnheitsmäßig fahre und Zeichen übersehe und - das meinte auch ein anderes Mitgleid - die Regel, auf B-Straßen nicht wenden zu drüfen, totaaaal vergessen hatte (ich hab.s aber eh nie gemacht).

    Solche Berichte von Eveline - wenn sie einen persönlichen Bezug haben - lassen einen auf aktuelle Situationen/Gefahren aufmerksam werden....für sehr erfahrene Mobbedpiloten alles sicher kein Thema...

    Im "Report" letzten So.abend: Bericht über um 60% gestiegene Mototrradunfälle der über 35-Jährigen also genau meine Altersgruppe von +/- 55J. (die sogenannten "jungen Raser im Alter von 18-25 lagen in der Unfallstatistik bei nur 16%!!!)...die sind - wie ich - jahrelang nicht gefahren, haben aber den Lappen und dann plötzlich 60/90 kW aufwärts unnerm Hintern...finanzstarkes Kundenpotenzial, vielversprechende Werbung, geile Mobbeds, Chiptuning, schärfere Nockenwellen, Poweransaugrohre, geilerer Auspuff, Gewichtstuning, Carbon und viiiiel Selbstbestätigungsillusionen...das ist der Stoff, aus dem solche stories gestrickt sind (hab.s kürzlich beim selbst erlebt)....naja, da braucht man dann entweder Hirn oder n Schutzengel.......oder beides
    Grüße, Henry

  10. Nero8 Gast

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von HaJü Beitrag anzeigen
    Die Aussage ...nix für Ungut aber solche Bilder gehören einfach nicht in ein Motorradforum halte ich genauso fehl am Platz wie In Deutschland regnet es nie !
    Servus...also wenn schon zitieren, dann bitte im richtigen Zusammenhang


    Zitat Zitat von Nero8 Beitrag anzeigen
    Viele fahren einfach zu schlecht Motorrad. Als ob sie die ganze Zeit Bildchen dieser Horrorzenarien ständig vor ihren eigenen Augen als Blockade hätten. Mich würde einmal interessieren ob in einem reinen Mountainbike Forum auch ständig diese Horrorbildchen verbreitet werden.
    ...soll ich euch meine schrecklichen Erlebnisse mit den damit verbunden Schicksalsschlägen erzählen welche ich mit dem sch... Motorradfahren erlebt habe? Interessiert das wirklich jemand. Oder nur Sensationslustig? Glaubt mir es ist besser für euch alle wenn ich mich dazu nicht weiter persönlich äußere. Sonst denkt ihr noch über mich das ich ein gefühlskalter Zombie wäre. Motorradfahren ist nichts für Mädchen!


 
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sachen gibts...
    Von Hermann (aus E) im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.03.2012, 17:59
  2. Schutzengel
    Von MonsterQTreiber im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.05.2011, 15:53
  3. Gibts Aquaplaning ...
    Von nafets im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.10.2009, 22:55
  4. Hatte einen Schutzengel, Bremssattel fehlt
    Von Michael Braner im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 12:20
  5. Sachen gibts, die gibts gar nicht.
    Von NOO1 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 22:34