Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 57 von 57

Schutzengel gibts wirklich .....

Erstellt von Eveline, 25.04.2010, 22:51 Uhr · 56 Antworten · 5.468 Aufrufe

  1. Nero8 Gast

    Standard

    #51
    Zitat Zitat von HaJü Beitrag anzeigen
    Und wenn für Dich Motorradfahren Sch.... ist, frag ich mich, warum Dus machst? Ist das jetzt Selbstkasteiung
    ...Hä? Jetzt bin ich der Sonderling und Buhmann nur weil ich diese Zeilen verfaßt habe. Genauso empfinde ich Fotos von verunfallten 2 Rädern öffentlich ins Forum einzustellen.

    Zitat Zitat von HaJü Beitrag anzeigen
    Ecki hat den Wunsch nach Mehr aus Deinem Motorradfahrerleben schon geäußert. Jetzt hat uns die Neugier gepackt. Laß uns beurteilen, ob Du ein Motorradfahrender Zombie bist

    Ach der Ecki...sein Name ist Programm. Bei seinem letzten Unfall war ich keine 7m von ihm entfernt. Das Geräusch von seinem Aufschlag auf eine Dose werde ich so schnell nicht mehr vergessen. Aber tausche doch PN`s mit ihm darüber aus. Stehst ja scheinbar darauf. Für mich ist in diesem Tröt alles gesagt was es dazu zum Sagen gibt. Wenigstens bin ich darüber mit meiner persönlichen Meinung nicht alleine. Guggst du:


    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    es ist ein Unterschied, ob man das Gesehene mit Freunden, Bekannten, einem Seelsorger o.ä. bespricht, oder man sich auf einen bevölkerten Platz stellt, um es jedem entgegen zu schreien, der es nicht hören will.

    Das Bedürfnis als solches ist mir klar, das Mittel ist das Falsche
    Danke Schlonz!

  2. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #52
    Zitat Zitat von Christian RA40XT Beitrag anzeigen
    Oh da fahre ich sehr oft her.....Wie kann man sich denn von dem Wasser so beeinträchtigen lassen?
    verstehe ich auch nicht, muß ein Wasserwerfer gewesen sein, das alleine läßt einen normalerweise nicht absteigen. Ist mir auch schon passiert, brennt ordentlich in den Augen, meine Wut auf den Dosenfahrer hab ich ihm an der nächsten Ampel hören lassen.

    Zitat Zitat von Nero8 Beitrag anzeigen
    ...Hä? Jetzt bin ich der Sonderling und Buhmann nur weil ich diese Zeilen verfaßt habe. Genauso empfinde ich Fotos von verunfallten 2 Rädern öffentlich ins Forum einzustellen.
    In diesem Fall kann ich das Bedürfnis sich mitzuteilen verstehen, schließlich war sie als Augenzeuge beteiligt.
    Ansonsten haben wir denke ich mal alle fast schon tödliche Motorradunfälle im persönlichen Umfeld erlebt, entweder man verarbeitet es (und versucht vielleicht noch etwas daraus zu lernen) oder man steigt nicht wieder auf.

  3. Nero8 Gast

    Standard

    #53
    Hört...Hört...

    Zitat Zitat von Doro Beitrag anzeigen
    Ansonsten haben wir denke ich mal alle fast schon tödliche Motorradunfälle im persönlichen Umfeld erlebt, entweder man verarbeitet es (und versucht vielleicht noch etwas daraus zu lernen) oder man steigt nicht wieder auf.
    ...na dann leiste mal Aufbauarbeit per PN. Gruß Christoph

    Zitat Zitat von Eveline Beitrag anzeigen
    von einer noch ziemlich geschockten eveline
    Zitat Zitat von Grille Beitrag anzeigen
    ....
    nur beim nächsten stop (gutbesuchter treff) leg ich nee heulnummer hin
    fragt lieber nicht , wie schlecht ich diese tour weiter gefahren bin

  4. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #54
    ..zumindest bei Grille hab ich persönlich Aufbauarbeit geleistet
    War nicht schön anzusehen, da ich die Strecke kannte und wußte was gleich passieren könnte.
    Aber letztendlich ist ja außer einem fetten Schrecken nichts passiert.

  5. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #55
    Zitat Zitat von Nero8 Beitrag anzeigen
    ...Hä? Jetzt bin ich der Sonderling und Buhmann nur weil ich diese Zeilen verfaßt habe. Genauso empfinde ich Fotos von verunfallten 2 Rädern öffentlich ins Forum einzustellen.

    Ach der Ecki...sein Name ist Programm. Bei seinem letzten Unfall war ich keine 7m von ihm entfernt. Das Geräusch von seinem Aufschlag auf eine Dose werde ich so schnell nicht mehr vergessen. Aber tausche doch PN`s mit ihm darüber aus. Stehst ja scheinbar darauf. Für mich ist in diesem Tröt alles gesagt was es dazu zum Sagen gibt. Wenigstens bin ich darüber mit meiner persönlichen Meinung nicht alleine. Guggst du:

    Danke Schlonz!
    Les ich da den Unmut entgegekommenden Sarkasmus'

    Auf der einen Seite schreibtst Du was von Sch....mopedfahren und benzinleckenden Zombies, auf der anderen Seite fühlst Du Dich ans Schienbein getreten, wenn darauf reagiert wird

    Und was die Geräuschkulisse von Eckis Unfall betrifft........ich hab auch noch einige Tonlagen der Kaltverformungen div. unverschuldeter Crashs im Ohr. Was soll ich denn jetzt machen.....ich piens gleich

    Und ob darauf steh??? Na klar, was dachtest Du denn

    Ich steh derart drauf, daß ich jedem auf der Gegenfahrbahn (bei BAB wohlgemerkt), der den Fuß vom Gas nimmt, ein Ticket von € 500,- und 10 Punkte für sein Konto spendieren würde. Ich mag auch die Verkehrsteilnehmer, die Rettunggassen als Vorschleichweg nutzen oder als Standplatz für bessere Sicht nutzen

    Ansonsten betrachte ich es als persönliches Glück, bislang jedem Schlamassel aus dem Weg gefahren zu sein und richtig agiert und reagiert zu haben.

    In diesem Sinne: weiterhin hinfallfreie Saison

  6. Registriert seit
    01.04.2007
    Beiträge
    227

    Daumen hoch

    #56
    hallo leute,

    nochmals auf das unfallgeschehen zurückzukommen ... am 30.04.10 war ich beim notfallseelsorger ... hat wirklich saugut getan das gespräch ... vor allem im hinblick auf eine längst vergangene sache (ist 1977 passiert, da war ich grad mal 16) ... ich hab gemeint dass ich das vergessen habe ... pustekuchen nur verdrängt ... damals musste ich mit vier anderen ersthelfern hilf- und tatenlos zusehen wie drei leute bei lebendigem leib in einem unfallauto verbrannt sind ...

    ich rats jedem ... wenns die möglichkeit gibt "redet gleich mit einem notfallseelsorger über das erlebte" ... es hilft wirklich ... nur bei mir kams in einer sache 33 jahre zu spät ...

    gruß eveline

  7. Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    527

    Standard

    #57
    Zitat Zitat von Eveline Beitrag anzeigen
    ich rats jedem ... wenns die möglichkeit gibt "redet gleich mit einem notfallseelsorger über das erlebte" ... es hilft wirklich ... nur bei mir kams in einer sache 33 jahre zu spät ...

    gruß eveline


    "Fahre nie schneller als Dein Schutzengel fliegen kann!"

    Bikers Helpline e. V.
    Die einzigartige Initiative für Motoradmenschen in Not!



    Notruf Telefon 0180 44 33 333


 
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Ähnliche Themen

  1. Sachen gibts...
    Von Hermann (aus E) im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.03.2012, 17:59
  2. Schutzengel
    Von MonsterQTreiber im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.05.2011, 15:53
  3. Gibts Aquaplaning ...
    Von nafets im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.10.2009, 22:55
  4. Hatte einen Schutzengel, Bremssattel fehlt
    Von Michael Braner im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 12:20
  5. Sachen gibts, die gibts gar nicht.
    Von NOO1 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 22:34