Ergebnis 1 bis 6 von 6

Schweinepest- VS GS-Virus !!!

Erstellt von Preußenboxer, 28.04.2009, 22:36 Uhr · 5 Antworten · 752 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.07.2008
    Beiträge
    40

    Standard Schweinepest- VS GS-Virus !!!

    #1
    Achtung, neben dem gefährlichen Schweinepestvirus soll jetzt auch der GS-Virus vermehrt zunehmen. Das gemeine an diesem Virus, es soll noch keine Gegenmittel geben. Mich hat der GS-Virus in seiner abgewandelten Form dem Adventure-Virus letzten Herbst getroffen. Ich leide heute noch schwer daran. Jedesmal wenn ich im Sattel sitze, scheint der Virus sich noch weiter in meinen Körper zu fressen. Wer kann helfen, oder soll ich mich einfach meinem Schicksal ergeben?

  2. bub88 Gast

    Standard

    #2
    Oh du armer , ich schätze für hilfe ist es jetzt zu spät
    Es gibt nur ein wirksames mittel :
    Steige niemals auf eine GS
    Doch dass ist oftmals schwierig an jeder ecke lauert ansteckungsgefahr , der erreger ist sehr sehr weit verbreitet und die innere stimme sagt fahr mich doch mal

  3. TomTom-Biker Gast

    Standard Vorschlag - Konfrontationstherapie

    #3
    Leider gibt es derzeit noch kein Gegenmittel. Die Krankheit ist unheilbar. Man kann die Beschwerden allerdings lindern.

    Fahren bis das Steißbein juckt. Dann hat man wenigstens 12 - 24 h Ruhe.

    Und wenn das nicht hilft: fahren, fahren, fahren ...
    Nur dann befindet man sich meist schon im Endstadium.

    Gruß
    Thomas

  4. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #4
    Probiere mal das!

    Hilft doch immer gegen alles, wenn man dem Hersteller glaubt

  5. Registriert seit
    09.04.2009
    Beiträge
    1.448

    Standard

    #5
    Ich glaub, langsam sollte ich mir überlegen ob am nächsten Dienstag meine Frau die GS fahren darf. Im schlimmsten Fall wird Sie auch infiziert und ich hab dann mit den Entzugserscheinungen zu kämpfen, indem ich die F650 fahren muß!

  6. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #6
    [QUOTE=Preußenboxer;331819]Achtung, neben dem gefährlichen Schweinepestvirus soll jetzt auch der GS-Virus vermehrt zunehmen. ... snipQUOTE]

    GS-Virus is schon laenger als BSE (Bovine Spongiforme Encephalopathie) - oder im Deutsch-Slang als 'Rinderwahn' - bekannt.

    Es wurden bereits namenhafte grosse und kleine Firmen von allen Kontinenten auf dessen Beseitigung angesetzt, wie z.B. Teams aus Wissenschaftlern, Entwicklern und Marketing z.B. von Honda, Suzuki, Moto Guzzi und Buell. Leider ohne Erfolg.

    Es ist ja noch noch nicht einmal gelungen ein Wirkstoff zur Immunsierung der Bevoelkerung finden. Im Gegenteil: Durch Mutationen an Motor und Fahrwerk gelang es dem BSE Virus immer staerker zu werden.


 

Ähnliche Themen

  1. Reise-Virus
    Von sandfloh im Forum Reise
    Antworten: 987
    Letzter Beitrag: 05.06.2013, 09:42
  2. Hilfe der Virus
    Von bremke im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.11.2010, 18:34
  3. Virus Unlimited!
    Von DO_Q im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 19:07
  4. der Virus hat zugeschlagen
    Von 170790 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 15:07
  5. wieder mal GS virus
    Von bub88 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 10:17