Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

schweizer Kampagne

Erstellt von AmperTiger, 13.08.2010, 20:12 Uhr · 10 Antworten · 1.603 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard schweizer Kampagne

    #1
    ja so macht Verkehrserziehung Spaß!

    Slow down, take it easy!!


    Franky talks to god


    Landstraße


    Garage

  2. Registriert seit
    09.11.2006
    Beiträge
    1.251

    Standard

    #2
    seeehr nett und auch noch locker dabei.
    Typisch Schweiz......

  3. Registriert seit
    04.12.2009
    Beiträge
    377

    Standard

    #3
    Slow down, prima Motivation für überforderte Dosenfahrer, die an jeder Kreuzung zehnmal schauen, ob denn immer noch nichts kommt, und überland durch Bummeln Überholmanöver geradezu provozieren. Noch langsamer, noch weniger Aufmerksamkeit.
    Lieber wäre mir der Aufkleber mit den Worten "Schlaf nicht!"

  4. Registriert seit
    23.10.2009
    Beiträge
    166

    Standard

    #4
    Der telefonierende Schutzengel gefällt mir am besten
    sieht aus wie meiner.... und ist genau so fertig
    Unlängst sagte ich ihm auch...slow down Junge, take it easy!

  5. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    .........
    Slow down, take it easy!!
    ........

  6. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #6
    einfach nett ,

  7. Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    193

    Standard

    #7
    Über diese Initiative amüsieren wir uns schon lange. War echt witzig als das los ging!
    gibt´s das auch für Mopped-Fahrer

  8. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    #8
    Also für mich gibt es nicht Schlimmeres als "Schweizer-Autofahrer" - ich wohne direkt an der Grenze. Täglich fallen sie über die ALDI, Penny-, EDEKA-Märkte her.

    In der Ortschaft höchstens noch 44,75369 km/h - Überland max. 73,8963 km/h - und auf der Autobahn ist mit 160,7258 km/h die linke Spur nur für den Schweizer Autolenker!!!!

    Dieses Land hat mit seinen extremen und scharfen Geschwindigkeitbeschränkungen u. -kontrollen ein geistiges Vakuum beim Autofahren erzeugt!

    Ich kann über solche Anzeigen nicht mehr lachen.

    ...... und geniesse jeden km - so von 6.00 - 10.00 Uhr, da schlafen nämlich auch die Schweizer an den Wochenenden !!!!! Gott sei Dank!

    Denn schöne Berge und Kurven haben sie ja! Und der Sprit ist auch 15-17 Cent/Liter günstiger.....

    Gruß Kardanfan
    (kaufe jedes Jahr 2 Vignetten )

  9. Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    193

    Standard

    #9
    Viele fahren wirklich schlecht, das ist wahr! Aber was ich bis heute nicht verstanden habe: bei den erlaubten Geschwindigkeiten immernoch so schlimme Unfälle zu bauen...
    Ich sehe bbeim linksfahren das selbe Problem wie in Deutschland, da ist es auch nicht besser: rechts die LKW-Spur und Angst nicht wieder rübergelassen zu werden, wenn man mal rechts ist. Aber ich rege mich einfach nicht mehr auf, bringt ja nix!

  10. Geronimo Gast

    Standard

    #10
    Richtig gut gemacht, so macht Werbung Laune.
    Und wenn wir es manchmal nicht einsehen wollen, "take it easy" ist der richtige Wahlspruch, wer schon gestresst losfährt, fährt auch dementsprechend. Ich sehe das an mir selber.

    grüße,
    jürgen


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schweizer?
    Von Anais im Forum Treffen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 21.06.2012, 11:07
  2. Schweizer Pässe??
    Von bernyman im Forum Reise
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 04.09.2009, 17:55
  3. Schweizer Verkehrssoldaten.....
    Von PeterA im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.03.2009, 13:18
  4. Die Schweizer...........
    Von scubafat im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 26.06.2008, 14:05
  5. Schweizer Tour
    Von Anonymous im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.08.2004, 00:11