Seite 4 von 19 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 183

Schwerverletzter mit BMW Motorrad bei Fulda

Erstellt von Hans BHV, 27.01.2008, 20:19 Uhr · 182 Antworten · 19.212 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.08.2007
    Beiträge
    574

    Standard

    #31
    Ich fasse mal zusammen: Da gibt es ein PDF, dass eine pixelig kopierte Gafik enthält, dort ist von einem Sachbearbeiter Knüttel die Rede und von einem Unfall mit Schwerverletzten.
    Dazu mein Statement: wenn ein Dokument einer Behörde ein "Wappen" enthält, dann wird darauf äußerste Sorgfalt verwendet - pixelig ist das bestimmt nicht. Der "Sachbearbeiter" Knüttel ist Leiter der Polizeidienststelle (nachzulesen in den Berichten der echten Pressestelle der Polizei), damit würde er den Titel "Sachbearbeiter" garantiert nicht zulassen. Der Unfall ist in den offiziellen Preseberichten nicht erwähnt. Es ist von Unfall mit Schwerverletzten die Rede - also Mehrzahl! Sonst hieße es "Unfall mit Schwerverletztem"
    Mein Schluss: Da hat jemand ein Dokument gefertigt, der von "echtem preußischem Beamtentum" nicht den Hauch von Ahnung hat . Und somit stimme ich ein in den Chor: Da isser ja wieder - lasse mer en leerlaufe...

    Gruß
    Berndt

  2. Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    383

    Standard

    #32
    Nach zweiter Durchsicht fallen noch mehr "........reien" im PDF auf:

    • PST wird im Amtsdeutsch mit kleinem " t " geschrieben, ein Dienststellenleiter würde das wissen.
    • Der Einzug der oberen Zeile stimmt nicht - bei einem Standardformular ?
    • Was macht der frei schwebende Doppelpunkt da 5 Zeilen weiter unten links ???

    Zur Verdeutlichung:
    PI = Polizeiinspektion
    PSt = Polizeistation (organisatorisch einer PI nachgeordnet)
    PW = Polizeiwache (organisatorisch einer PI nachgeordnet, nur tagsüber besetzt)
    PIF = Polizeiinspektion Fahndung
    KPI = Kriminalpolizeiinspektion
    KPS = Kriminalpolizeistation
    GPI = Grenzpolizeiinspektion (ab 01.01.08 nicht mehr existent)
    GPS = Grenzpolizeistation (ab 01.01.08 nicht mehr existent)
    Gem. = Gemeinde

  3. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #33
    Kölle Alaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaf

  4. Registriert seit
    17.04.2005
    Beiträge
    312

    Standard

    #34
    Helau

  5. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #35
    Und wenn es dann doch mal stimmt, jetzt oder in Zukunft?

    Man kann sowas nicht totschweigen. Der Schaden welcher dadurch Informationen aus der Internetlandschaft und insbesondere der Glaubwuerdigkeit von Foren zugefuegt wird ist einfach unertraeglich.

  6. Registriert seit
    07.12.2006
    Beiträge
    665

    Standard

    #36
    Ich sehe ebenfalls in beiden Fällen Diskussionsbedarf:

    sollte der Fall sich so zugetragen haben, was ich persönlich nicht glaube, dann besteht, auch wenn jetzt wieder die Merheit (zu recht) betont, noch nie Schwierigkeiten mit der Bremse gehabt zu haben, mich eingeschlossen, dennoch massiver Handlungsbedarf seitens BMW.

    Ist alles an den Haaren herbeigezogen, so ist um so mehr Austausch von Informationen und Wissen (nicht Gerüchten, Halbwissen, oder Vermutungen) erforderlich, um solchen Wichtigtuern nicht auf den Leim zu gehen. Ein Totschweigen ala: wenn wir alles ignorieren gibts auch keine Verwirrung, ist für mich nicht der richtige Weg. Sollte das Gro der Nutzer diesen Weg gehen wollen, so muß ich mir meine Informationen in Zukunft von anderer Quelle suchen müßen, was ich sehr bedauern würde, denn von wenigen Entgleisungen abgesehen ging es für mich hier bisher sachlich und informativ zu!

    So, nun gebt mit kräftig kontra, aber bitte sachlich. Wer nicht will, auch gut, aber andere, gesprächswillige zum Schweigen aufzurufen und altklug daherzukommen :das hatten wir doch alles schon, nö, das könnt ihr für euch behalten. Ich will Information, keine Polemik!

  7. Registriert seit
    18.12.2007
    Beiträge
    153

    Standard

    #37
    Ich hab den Thread mal durchgelesen, werde aber nicht ganz schlau draus, da ich erst seit einigen Wochen hier im Forum unterwegs bin.
    Bzgl. Radblockieren mit ABS, sowas ist meinem Vater (R1200ST mit Bremskraftverstärker) auch schon passiert, jedoch hinten.

    Kann mir mal jemand ne PN schicken, dass ich den Durchblick kriege?


    Merci!
    Lg
    LUK_GS

  8. Registriert seit
    19.09.2007
    Beiträge
    180

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von LoudpipeHerbie Beitrag anzeigen
    Hallo allesamt


    Und wegen dem Franzosen und seiner Laguna - das stimmt und kann nachgelesen werden. Falls da jemand Zweifel hätte...

    Grüsse
    Ja wie stimmts denn?
    In etwa so wie der andere Franzmann vor ca. 2 Jahren der behauptete sein Laguna (oder vars ein Vel Satis?) habe von selbst beschleunigt und wäre bei Höchstgeschwindigkeit, partout nicht mehr zu bremsen gewesen?

    Nach ein paar Wochen hatte der Typ auch eine Anzeige wegen Verleumdung von seiten Renaults aufm Hals!

    Nur weil Er sich, ein bisserl zu schnell in eine Radarfalle, verhädderte!

  9. Registriert seit
    21.12.2006
    Beiträge
    278

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von Python Beitrag anzeigen
    Nach zweiter Durchsicht fallen noch mehr "........reien" im PDF auf:
    • PST wird im Amtsdeutsch mit kleinem " t " geschrieben, ein Dienststellenleiter würde das wissen.
    • Der Einzug der oberen Zeile stimmt nicht - bei einem Standardformular ?
    • Was macht der frei schwebende Doppelpunkt da 5 Zeilen weiter unten links ???
    Zur Verdeutlichung:
    PI = Polizeiinspektion
    PSt = Polizeistation (organisatorisch einer PI nachgeordnet)
    PW = Polizeiwache (organisatorisch einer PI nachgeordnet, nur tagsüber besetzt)
    PIF = Polizeiinspektion Fahndung
    KPI = Kriminalpolizeiinspektion
    KPS = Kriminalpolizeistation
    GPI = Grenzpolizeiinspektion (ab 01.01.08 nicht mehr existent)
    GPS = Grenzpolizeistation (ab 01.01.08 nicht mehr existent)
    Gem. = Gemeinde
    Hallo. Wie wäre es das ganze mal auf die einfachste Art zu lösen ?? Leute fragen die es wissen müssen !! Und das bevor hier wieder die Hälfte der Leute wild rumspekuliert und nach Fehlern sucht die das ganze als Fake enttarnen sollen !!

    Ich habe vorhin auf besagter Polizeistation angerufen, nach beschriebenem Fall gefragt und daraufhin mit dem im PDF angegeben Beamten gesprochen. Ich war übrigens nicht der erste der auf diese simple Idee gekommen ist !! Es ist so wie in dem PDF beschrieben. Es ist richtig das der Fall nicht im Online Pressearchiv der Polizei veröffentlicht wurde. Es gab einen Bericht in der lokalen Presse. Zur weiteren Abklärung und vor dem Hintergrund das es Deutschlandweit mehrere bekannte Fälle blockierender Bremsen bei BMW Motorrädern mit Personenschaden gab liegt der Fall derzeit bei der Staatsanwaltschaft. Diese ermittelt nun.

    Gruß Willy

  10. Registriert seit
    07.12.2006
    Beiträge
    665

    Standard

    #40
    Danke Willy, für eine einfache und pragmatische Lösung bei diesem heikle Thema!


 
Seite 4 von 19 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein Neuer aus dem Landkreis Fulda
    Von Blockmann im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.06.2012, 13:15
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.04.2012, 20:07
  3. Tipps für ÜB/F Nähe Fulda o. Bad Kissingen
    Von stuesser im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.05.2010, 20:16
  4. Auffahrunfall - Motorrad prallt auf Motorrad
    Von GS-Angie im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 19:21
  5. funkverbindung von Motorrad zu Motorrad !
    Von silverblue_angel im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.09.2005, 19:49