Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 57

Schwerwiegende Mängel bei den K1600

Erstellt von thomasL, 17.07.2011, 15:29 Uhr · 56 Antworten · 7.572 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    547

    Blinzeln Schwerwiegende Mängel bei den K1600

    #1
    Hi,

    nun geht es also auch bei den 6-Zylindern los. Schwere Qualitätsmängel schockieren die K-Welt. Und wieder werden die Kräder beim Kunden zuende designed. Unglaublich!

    Auszug aus einem Originalzitat eines niedergeschlagenen K1600 Treibers aus dem K-Forum, verbunden mit einem Verbesserungsvorschlag an BMW:

    Wetterschutz für die Füße verbessern (im Regen werden die Fußspitzen naß)

    Und (Vermutung meinerseits) ist dieses auch sicherheitsrelevante Problem (Konzentration lässt nach!) wieder mal niemandem im Hause BMW bekannt. Der hat vermutlich davon noch nie was gehört!

    Ich fass' es nicht.

    Ich bleibe dran und werde weiter berichten.

    Schöne Grüße
    Thomas

  2. Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    570

    Standard

    #2
    Tut mir Leid, kann nicht folgen. Soll da ein Problem unterwegs sein?

  3. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Gelblichtbremser Beitrag anzeigen
    Tut mir Leid, kann nicht folgen. Soll da ein Problem unterwegs sein?


    Humor kann man nicht kaufen .....


  4. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von thomasL Beitrag anzeigen
    Hi, ...
    Ich fass' es nicht.

    Ich bleibe dran und werde weiter berichten.

    Schöne Grüße
    Thomas
    ja bitte, tu das. denn es verspricht kurzweilig zu werden.

  5. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.956

    Standard

    #5
    Humor kann man nicht kaufen .....
    Wie war...

  6. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von GStatten Beitrag anzeigen
    Wie war...
    das?
    palimpalim...

  7. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #7

  8. Registriert seit
    10.02.2011
    Beiträge
    298

    Standard

    #8
    Ich bin schockiert. Halte uns bitte auf dem Laufenden.
    Hab heute auch gehört, das Koreaner nichts von Hüttenkäse verstehen!

  9. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #9
    Ob da nicht eher die Goretexsandalen des Testers versagt haben?
    Müssen Sandalenhersteller nicht auch Garantie geben?

  10. Registriert seit
    12.06.2011
    Beiträge
    14

    Standard

    #10
    Es ist mir unverständlich, wie sich einige Forumsmitglieder über einen ernsthaften Mangel der K1600 hier in humoristischer Art äußern und Betroffene/Geschädigte dadurch lächerlich zu machen versuchen.

    Wahrscheinlich alles Leute die noch nie nasse Stiefelspitzen nach einer Regenfahrt auf der K 1600 erlebt hatten.

    Bleib einfach am Thema dran thomasL.
    Könnte bei derart brisanten Themen nicht auch eine Art Livticker eingerichtet werden?

    matisse


 
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schwerwiegende Mängel bei der Zubereitung von Kichererbsen
    Von ulixem im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.07.2011, 15:06
  2. Biete Sonstiges TDM 850 mit leichten Mängel preiswert abzugeben
    Von kuepper.remscheid im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.05.2011, 13:38
  3. Fahrertraining entpuppt Mängel an GS und das Forum hat´s im Griff!
    Von Mispel70 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.05.2010, 13:38
  4. bekannte Mängel 1200 GSA?
    Von Joerner im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.02.2010, 06:58