Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 57

Schwerwiegende Mängel bei den K1600

Erstellt von thomasL, 17.07.2011, 15:29 Uhr · 56 Antworten · 7.561 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.887

    Standard

    #31
    hat die K1600 eigentlich einen vierstelligen Tageskilometerzähler?

  2. Registriert seit
    18.11.2009
    Beiträge
    247

    Standard

    #32
    ohje...^^

    falls sie keinen 4-stelligen-tageskilometerzähler hat sehe ich hier einen wirklich relevanten mangel,da würde ich SOFORT auf wandlung seitens des
    händlers bestehen.

    falls der sich stur stelt würde ich zu den hier üblichen mitteln greifen,also
    anwalt,zeitung und fernsehen,inkassosevice-moskau,etc.!

    ich meine,wo kommen wir denn sonnst hin?

    grüße aus bochum,

    Oliver

  3. ulixem Gast

    Standard

    #33
    Und es sollte endlich, ich betone ENDLICH mal ein Aufkleber auf dem Tank plaziert werden, wo klar zu lesen ist, was NICHT rein soll:

    KEINEN DIESELKRAFTSTOFF, KEIN WASSER, KEIN ÖL, KEINE COLA

    Für die amerikanische Bikergemeinde muss der Aufkleber natürlich um ALLE Flüssigkeiten ergänzt werden, weil man da für Dummheit auch noch Geld kassieren kann

  4. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von ulixem Beitrag anzeigen
    Und es sollte endlich, ich betone ENDLICH mal ein Aufkleber auf dem Tank plaziert werden, wo klar zu lesen ist, was NICHT rein soll:

    KEIN DIESEL, KEIN WASSER, KEIN ÖL, KEINE COLA

    eXpresso permesso

  5. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von ulixem Beitrag anzeigen
    Und es sollte endlich, ich betone ENDLICH mal ein Aufkleber auf dem Tank plaziert werden, wo klar zu lesen ist, was NICHT rein soll:

    KEIN DIESEL, KEIN WASSER, KEIN ÖL, KEINE COLA

    Für die amerikanische Bikergemeinde muss der Aufkleber natürlich um ALLE Flüssigkeiten ergänzt werden, weil man da für Dummheit auch noch Geld kassieren kann
    Die muss man noch selber betanken? NiGS für mich, da kann ich ja gleich bei der Q bleiben.

    Gruß,
    Martin

  6. Registriert seit
    12.06.2011
    Beiträge
    14

    Standard

    #36
    Die Diskussion entfernt sich ja immer mehr vom eigentlichen Thema bzw. Problem: den nassen Stiefelspitzen.

    Ich bin gerade nicht auf dem laufenden, aber gibt´s da eigentlich keinen Wasser- oder/und Windabweiser von den üblichen Verschönerungszubehörlieferanten? Da gibt´s doch auch so Dinger aus Plexiglas oder wie das Zeugs heißt für die GS.

    matisse

  7. Registriert seit
    31.07.2009
    Beiträge
    375

    Standard

    #37
    also ich hab die k1600gtl abbestellt weil keine friteuse im zubehör erhältlich ist.
    für mich eine frechheit, wenn man mal bei einer kurzen rast mal eben ne portion pommes haben möchte und sie nicht ordnungsgemäß zubereiten kann...

  8. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von Matisse Beitrag anzeigen
    Die Diskussion entfernt sich ja immer mehr vom eigentlichen Thema bzw. Problem: den nassen Stiefelspitzen.

    Ich bin gerade nicht auf dem laufenden, aber gibt´s da eigentlich keinen Wasser- oder/und Windabweiser von den üblichen Verschönerungszubehörlieferanten? Da gibt´s doch auch so Dinger aus Plexiglas oder wie das Zeugs heißt für die GS.

    matisse

    das kommt hier häufiger vor. besonders bei derart brisanten themen wie den stiefeln der angepissten 1600er-fahrern.
    die abweiser-teile sind noch auf dem seeweg aus fernost. kann sich nur noch um tage handeln, bis die in den katalogen der einsch. verdächtigen auftauchen.

    Zitat Zitat von Wombi Beitrag anzeigen
    also ich hab die k1600gtl abbestellt weil keine friteuse im zubehör erhältlich ist.
    für mich eine frechheit, wenn man mal bei einer kurzen rast mal eben ne portion pommes haben möchte und sie nicht ordnungsgemäß zubereiten kann...
    daran hast du recht getan.
    allerdings fehlt mir der exXSpresso-vollautomat.
    der soll erst mit dem MÜ oder TÜ 2013 / 14 lieferbar werden.
    weiss ich, was dann mit mir ist?

  9. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard Man

    #39
    sollte aber auch mal positiv erwähnen, das es möglich ist die nassen Stiefel (nachdem man den Autopilot eingeschaltet hat) ins Kellergeschoss zu bringen um es dann am Kurbelwellentunnel schnell trocknen zu können

    Wenn man wieder hoch kommt kann man dann die Sozia kurz am Schminkspiegel betrachten und entspannt mit warmen Füßen den Lenker wieder übernehmen...

  10. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #40
    Hat die K eigentlich keine electronische Auspuffkrümmerklappe, aus der man mittels Schaltung über CAN-Bus per I-Phone die heissen Abgase zwecks Trocknung der Stiefelspitzen abblasen lassen kann?
    Ts ts ts, ganz schön primitiv die Karre....


 
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schwerwiegende Mängel bei der Zubereitung von Kichererbsen
    Von ulixem im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.07.2011, 15:06
  2. Biete Sonstiges TDM 850 mit leichten Mängel preiswert abzugeben
    Von kuepper.remscheid im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.05.2011, 13:38
  3. Fahrertraining entpuppt Mängel an GS und das Forum hat´s im Griff!
    Von Mispel70 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.05.2010, 13:38
  4. bekannte Mängel 1200 GSA?
    Von Joerner im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.02.2010, 06:58