Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36

Scrambler für Großgewachsene

Erstellt von Golem, 30.10.2015, 19:54 Uhr · 35 Antworten · 6.618 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.01.2013
    Beiträge
    1.028

    Standard Scrambler für Großgewachsene

    #1
    Hallo Allerseits,
    Mir steht der Sinn nach einem Zweitmoped. Ein Scrambler (Im Sinne von Motorradgattung) würde mir eigentlich gefallen, aber: Im Grunde bin ich mit 2m für die meisten Scrambler zu groß...
    Hat jemand eine Idee?
    Danke und sonnige Grüße
    Golem

  2. Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    3.299

    Standard

    #2
    Ne schwarze G 650 xcountry evtl.?...

  3. Registriert seit
    19.07.2009
    Beiträge
    756

    Standard

    #3
    Selber basteln?

  4. Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    2.123

    Standard

    #4
    Hier werden so viele Adv tiefergelegt, da muß es doch auch möglich sein ein geeignetes Mopped für dich hochzustelzen....

    Viel Erfolg.

  5. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #5
    Diese Plaste-Dosen muß man erstmal optisch HERrichten. So hingerichtet wie die ausschauen. Das wird 'n harter Job. . .

  6. Registriert seit
    22.01.2013
    Beiträge
    1.028

    Standard

    #6
    Ich könnte mir eine Honda Dax aufbocken!?!?

  7. Registriert seit
    22.01.2013
    Beiträge
    1.028

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von der niederrheiner Beitrag anzeigen
    Diese Plaste-Dosen muß man erstmal optisch HERrichten. So hingerichtet wie die ausschauen. Das wird 'n harter Job. . .
    Eine 1200er GS ADV TÜ Kugelfisch hab ich ja schon. Die passt ja schon, nachdem ich sie ein wenig an meine Dimensionen angepasst habe.

    Wahrscheinlich läuft es dann doch auf bauen oder bauen lassen hinaus.... Mal überlegen, auf welcher Basis das dann sein könnte....

  8. Registriert seit
    28.10.2015
    Beiträge
    839

    Standard

    #8
    Motorrad Blitz Paris ist die Top Adresse mittlerweile überlaufen und total überteuert. Hier in Köln gibt es:

    Motorrad: Die Szene für Custom-Bikes blüht

    Ich würde mir einen fähigen Schrauber suchen eine Triumpf Scrambler kaufen und die auf Deine Wünsche customizen. Cooler ist aber eine alte BMW R 75, aus der sich quasi alles machen läßt.

    Deine Körpergröße: einfach: Sitzbank nach oben, Fussrasten nach unten, passt

    Von den neuzeitlichen finde ich Ducati Scrambler eher ein Comic Bike, die Triumph hingegen kommt schon an den Scrambler Mythos ran.

  9. Registriert seit
    19.07.2009
    Beiträge
    756

    Standard

    #9
    Beste Basis wird häufig die Yamaha XS 650 aus den 80igern genommen... allerdings bei 2m Körperlänge recht niedrig, daher würd ich
    an deiner Stelle schon auf eine Enduro mit Speichenfelgen zurückgreifen!

    Z.B. eine 2Ventil-Boxer wär da mein Favorit... langes Federbein, lange Standrohre, u.s.w.

    https://www.google.de/search?q=bmw+s...w=1920&bih=979

  10. Registriert seit
    09.12.2011
    Beiträge
    394

    Standard

    #10
    Ich bin auch 1,97m und schon mehrmals auf der Triumph Scrambler gesessen. Das ist schon ein ziemlich grosses Stück Motorrad find ich, ganz im Gegensatz zur Ducati. Aber der serienmässige Auspuff der Triumph .... boa is der hässlich, aber das Bike an sich sieht echt klasse aus.


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Forum für die F650GS?
    Von Tobias im Forum Neu hier?
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 31.08.2007, 21:43
  2. Erfahrungen mit Doppelscheinwerfer für die 11er?
    Von Getriebekiller im Forum Zubehör
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.04.2004, 09:32
  3. Kleiner Tipp für Schottlandreisende
    Von Getriebekiller im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2004, 20:57