Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Selber schrauben - woher das Know How?

Erstellt von gstraveler, 13.05.2013, 19:44 Uhr · 27 Antworten · 2.571 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #21
    Bei meiner KLR600 musste ich mal den Motor komplett zerlegen.
    So wirklich alles, einschl. Getriebe und dem Geraffelt. Der Steuerkettenspanner hatte sich in seine Einzel- und kleinere Teile zerlegt und ich wollte alles raus haben.
    Jedenfalls blieb nach dem Zusammenbau eine recht grosse "Unterlegscheibe" übrig
    Ich hab tagelang gegrübelt wo das Teil herkommt und mich nicht getraut den Motor anzuwerfen.
    Irgendwann hat mein Kumpel, der regelmäßig zum schrauben kam, mir dann gestanden sie kam aus seiner Hosentasche und wanderte, schwups in eine meiner Teileboxen!
    Kumpels braucht man!

  2. Registriert seit
    24.03.2013
    Beiträge
    2

    Standard

    #22
    Moin,
    ich empfehle immer die ersten Schraubererfahrungen an einer "Leiche" zu sammeln. Auseinanderschrauben, Funktion erkennen, evtl um Hilfe bitten (Freunde, Väter, Internet etc.) und wieder zum Laufen bringen.
    Aber (!) eine grundsätzliche Begabung sollte schon vorhanden sein.
    Menschen, die darüber diskutieren, ob nicht auch nur eine Schraube am Bremssattel reicht, sollten im eigenen und unser aller Interesse kein Werkzeug anfassen.

  3. Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    169

    Standard

    #23
    Hi, ich habe den Vorteil, dass ich gelernter Motorenmechaniker und Kfz-Meister bin, lässt sich fürs Hobby gut brauchen :-) Such Dir einen Bekannten und bitte ihn (ggf. gegen Einladung zum Bier) mitschrauben zu dürfen. Nur so kommt man an Erfahrung. Habe meine Frau "angelernt", inzwischen macht sie bis auf Motorreparaturen an Ihrer F800GS fast alles was so anfällt selbst (waren aber viiieeele Liter Bier)

    Peter

  4. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.164

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von moppedpitter Beitrag anzeigen
    (waren aber viiieeele Liter Bier)

    Peter
    für Dich oder für sie?


  5. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    für Dich oder für sie?

    Na für sie, er hat Beruhigungsmittel und Betablocker eingeworfen

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #26
    er trinkt ein Bierchen, während sie die Wartung an seinem Moped macht.......

  7. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.547

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von lemmi+Q Beitrag anzeigen
    Bei meiner KLR600 musste ich mal den Motor komplett zerlegen.
    So wirklich alles, einschl. Getriebe und dem Geraffelt. Der Steuerkettenspanner hatte sich in seine Einzel- und kleinere Teile zerlegt und ich wollte alles raus haben.
    Jedenfalls blieb nach dem Zusammenbau eine recht grosse "Unterlegscheibe" übrig
    Ich hab tagelang gegrübelt wo das Teil herkommt und mich nicht getraut den Motor anzuwerfen.
    Irgendwann hat mein Kumpel, der regelmäßig zum schrauben kam, mir dann gestanden sie kam aus seiner Hosentasche und wanderte, schwups in eine meiner Teileboxen!
    Kumpels braucht man!
    Dem hätte ich die Scheibe mit nem passenden Nagel ans Knie genagelt!

  8. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    185

    Standard

    #28
    Wichtig ist der Wille eine gesunde Neugier und Vorstellungskraft.
    Das kann auch mal daneben gehen (falschrum eingebaute Ölabstreifringe ergeben einen erstklassigen Nebelwerfer)
    Wir lernen viel durch Fehler, aber ich möchte auch immer wissen, wie etwas funktioniert.

    Ich hatte mir vor 15 Jahren vorgenommen zu bauen, sollte ein Passivhaus sein.
    Da man die damals noch nicht kaufen konnte, habe ich es eben selbst entworfen und auch selbst gebaut. (hatte vorher nichts mit dem Thema zu tun)
    Wenn man will und Spass dran hat, geht viel.


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Silokonpaste woher?
    Von Fischkopf im Forum Zubehör
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.02.2008, 12:30
  2. Kaufkriterium "Selber Schrauben"
    Von Nichtraucher im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.01.2008, 21:06
  3. Wer? Wie? Woher?
    Von Weibsvolk im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.12.2006, 12:12
  4. Selber Schrauben
    Von Sirus im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.12.2006, 07:20
  5. Wilbers woher?
    Von Ralle im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.10.2005, 13:10