Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Selbstgemachte YouTube-Tutorials zum Thema Enduro-Fahrtechnik

Erstellt von hellermaxe, 18.08.2017, 18:04 Uhr · 14 Antworten · 2.172 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.08.2012
    Beiträge
    160

    Idee Selbstgemachte YouTube-Tutorials zum Thema Enduro-Fahrtechnik

    #1
    Hallo zusammen,

    wir haben uns entschlossen eine kleine Serie von Video-Tutorials zum Thema Enduro-Fahrtechnik mit der Reiseenduro zu machen. Dabei ist nun das erste Video unter dem Titel Enduro-Fahrtechnik 1 - Trockenübungen für das Offroad-Fahren entstanden. Es ist nicht perfekt, gerade der Ton macht uns noch ein paar Probleme. Aber wir lernen weiter, versprochen.

    Für weiteres Feedback und Anregungen für kommende Tutorials sind wir Euch sehr dankbar.

    Schaut doch mal rein und wenn es Euch gefällt lasst gern einen Like da.


  2. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    36.270

    Standard

    #2
    bitte neu vertonen!

    Sprache zu leise, man dreht auf, dann Musik, jetzt Tinnitus.....

  3. Registriert seit
    24.08.2012
    Beiträge
    160

    Standard

    #3
    Hallo Apfelrudi,

    ich habe den Video-Link angepasst. Das Tutorial kann nun auch ohne Gehörschutz angesehen werden. Danke Dir!

    Beste Grüße,
    Maximilian

  4. Registriert seit
    15.07.2017
    Beiträge
    57

    Standard

    #4
    Hallo Hellermaxe,
    Anfangs habe ich mich sehr über das Videotutorial gefreut, hab es aber nach 2 Minuten beendet.
    Eigentlich sehr neugierig, war ich aber schnell gelangweilt, der Sprecher erklärt so laaangsam ....
    Etliche Szenen und Blenden sind sehr sehr lahm.
    Sorry für die Kritik, es ist nicht bös gemeint.

  5. Registriert seit
    24.08.2012
    Beiträge
    160

    Standard

    #5
    Hallo Siggi09,

    OK. Wir versuchen das nächste etwas "frischer" zu machen.

    Beste Grüße,
    Maximilian

  6. Registriert seit
    15.07.2017
    Beiträge
    57

    Standard

    #6
    Prima, ich freu mich als reiner Asphaltfahrer sehr darauf!

  7. Registriert seit
    13.03.2009
    Beiträge
    1.539

    Standard

    #7
    Bis auf die vorgenannten Anmerkungen fein gemacht.

    Aber wenn schon Aufheben üben, dann bitte nicht nur unter Laborbedingungen auf der grünen Wiese.

    Wenn mein Moped (offroad) zu liegen kommt, dann entweder
    - im weichen Sand, Matsch, etc.,
    - im Steilstück, berauf oder bergab,
    - auf seitlich abschüssigem Weg,

    und natürlich liegt es auf der linken Seite (Seitenständer...)

    Ich weiß, das ist viel verlangt - dürfte aber praxisnäher sein und würde mir, als mäßig begabtem Gelegenheitsenduristen, mehr weiterhelfen.

    Ich kann mir aber etwa vorstellen, wie viel Arbeit schon in diesem Clip steckt. Respekt und Dank.

  8. Registriert seit
    24.08.2012
    Beiträge
    160

    Standard

    #8
    Hallo cjay,

    Danke und Du hast natürlich vollkommen Recht. Das kommt mit auf die Liste.

    Und natürlich können wir auch ein Lied davon singen, dass das Motorrad niemals so liegt wie man es gern hätte .

    Beste Grüße,
    Maximilian

    fullsizerender-2.jpg
    fullsizerender.jpg

  9. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.413

    Standard

    #9
    Hallo Hellermaxe,

    danke für Euer Arrangement! Zu den Hebeleien wäre vielleicht noch erwähnenswert, dass man die Armaturen "etwas lockerer schrauben" könnte, damit sie sich bei einem evtl Sturz "wegdrehen" können statt zu brechen.
    Außerdem ist es nicht einfach, eine passable Einstellung für die Fußhebeleien zu finden, die bei stehender und sitzender Fahrt gleichermaßen gut funktionieren! Auch die Instrumente bei allen Fahrbedingungen gut ablesen und bedienen zu können, ist nicht ganz einfach!

    Gruß

    der Kurze

  10. Registriert seit
    24.08.2012
    Beiträge
    160

    Standard

    #10
    Hallo Bonsai,

    das ist ein guter Tipp mit den lockeren Armaturen. Dürfen wir den im nächsten Video verwenden?

    Für die Fußhebel der GS bin ich gerade am tüfteln und werde mich mal an einer variablen Auflage für den Fußbremshebel versuchen.

    Beste Grüße,
    Maximilian


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.04.2017, 07:49
  2. Neues Zum Thema Kundenservice
    Von BK97 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 18:41