Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 74

Service von Schuberth

Erstellt von Torfschiffer, 30.03.2007, 08:53 Uhr · 73 Antworten · 15.188 Aufrufe

  1. Adi
    Registriert seit
    03.12.2005
    Beiträge
    387

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von atreju
    @adi:

    nach unfall helm repariert????
    hi, ja,

    da es mich aufs Kinn gehauen hat, wurde die Oberschale nicht beschädigt. Schuberth hat dies bei der Überprüfung festgestellt und wie gesagt die beschädigten Teile kostenlos erneuert.

  2. Adi
    Registriert seit
    03.12.2005
    Beiträge
    387

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von AMGaida
    Zweischneidiges Schwert.
    Ich hatte noch nie einen schubert, hätte aber erwartet, dass die Qualität besser ist, als dass ständig die Helme eingeschickt werden müssten.
    Hi Andreas, da Du hast vollkommen recht.

    Nur so ist es bei Schuberth glaube ich nicht, dass die häufig eingeschickt werden müssen. Ich habe jetzt den 5. Schuberth und bis auf das Wangenpolster beim neuen C2 waren alle Reparaturen Unfall oder Verschleiß. Wie z.B. das Nachstellen der Klappmechanik - das darf nach 3 Jahren und 40.000 km schon mal sein.

  3. Registriert seit
    15.03.2007
    Beiträge
    44

    Standard

    #13
    Ich habe auch schon ähnliche Erfahrungen mit meinem alten Schuberth-Helm machen dürfen und bin immer wieder begeistert von dieser serviceorientierten Firma!
    Ich kaufe auf jeden Fall auch nächstes Mal wieder einen Schuberth-Helm, aber ich hoffe ich behalte meinen noch ein wenig, der jetzige S1 ist erst ein halbes Jahr alt

  4. Registriert seit
    23.05.2006
    Beiträge
    599

    Standard

    #14
    Stimme auch zu - toller Service bei der Firma.
    Hatte auch die bekannten Visirprobleme bei dem S1 - kam umgehend ein kostenloses Pinlock nachgereicht.

    Gruss!

  5. Registriert seit
    28.03.2007
    Beiträge
    15

    Standard

    #15
    Gute Einwände, muss ich gestehen. Der beste Service ist der, den man nicht braucht...

  6. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #16
    Wie lange dauert es denn so im Schnitt, bis ein Helm, den man an Schuberth geschickt hat, wieder da ist?
    Finn hatte im ersten Beitrag etwas von einer Woche geschrieben. Ist das so der Standard?

  7. Registriert seit
    12.09.2007
    Beiträge
    29

    Standard

    #17
    Kann mich auch nur positiv über Schuberth äussern. Bei meinem C2 war die Visiermechanik etwas ausgenudelt. Das heisst, das Visier ist durch den Winddruck bei Tempo 60-70 von selbst zugegangen. War nicht mehr straff genug.
    Nach Anruf und EMail habe ich ganz unbürokratisch die neue Visiermechanik kostenlos zugeschickt bekommen, Einbau kann man leicht selbst machen.
    Einfach klasse!

    Gruss Flo

  8. Registriert seit
    15.09.2007
    Beiträge
    353

    Standard Concept

    #18
    Was mach ich falsch?

    Nach einem Jahr und ca. 8000Km mit meinem Concept hab ich noch keine Probleme. Vielleicht hät ich mein von außen zerkratztes Visier einschicken sollen anstatt einfach ein neues zu kaufen. Dachte aber mit dem Km und nachdem ich den Helm durch die Tankstelle gerollt habe wär das mein Verschulden. Denke die meisten Schubert Besitzer brauchen den Service nicht und die anderen sind froh das es ihn gibt.

    Gruß Frank

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von AdventureQ Beitrag anzeigen
    ABER: Andere Hersteller machen Ihre Hausaufgaben von Anfang an ordentlich
    und es ist über Jahre hinweg nicht nötig, den Helm einzuschicken und irgendwas
    reparieren zu lassen !
    ja genau, wie Arai z.B. die hochgelobte Firma von der ich mir einen ziemlich teuren Helm gekauft habe. Da ging nach 2 Jahren der Hebel für die Kinnbelüftung kaputt. Kann ja passieren. War von Uvex und BMW gewohnt dass sowas beim Händler rumliegt.....
    Nix da, also das Teil unter Angabe des Helms in Japan bestellt und sofort bezahlt (spart man sich die Frachtkosten hieß es).....nach 3 Monaten und X Telefonaten kam das Teil.........das falsche natürlich. Wieder 4 Wochen gewartet......Aussage des Händlers (Arai hat keine Teilenummern sondern nur ne Grabbelkiste wo die Teile drinliegen Stand 2004)
    Irgendwann hat der Händler (der wohl meine Besuche leid war) das Teil von einem anderen Helm passend gemacht.

    Markus

  10. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von nypdcollector Beitrag anzeigen
    Wie lange dauert es denn so im Schnitt, bis ein Helm, den man an Schuberth geschickt hat, wieder da ist?
    Finn hatte im ersten Beitrag etwas von einer Woche geschrieben. Ist das so der Standard?
    Nachdem auf den o.a. Post niemand geantwortet hat , hier meine direkte Erfahrung:
    Mein Helm war inkl. Transportwege 12 Tage weg. Der Helm hat ein neues Visier, der Verschlussmechanismus wurde verbessert und das Sonnenvisier neu eingestellt und gedämmt. Rechnungsbetrag für die Aktion: 0 €.


 
Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schuberth C3, Klasse Service
    Von qualinator im Forum Bekleidung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.02.2012, 16:25
  2. Biete Sonstiges 2x Schuberth C3 und 2x Schuberth SRC-System
    Von Bolle1188 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.02.2011, 12:06
  3. Helm Schuberth C3 und Schuberth SRC
    Von MaRei im Forum Bekleidung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 21:29
  4. Schuberth Top Service
    Von Horni im Forum Bekleidung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.12.2007, 23:46
  5. Schuberth, einfach Klasse-Service
    Von michael_ke im Forum Bekleidung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.11.2006, 15:57