Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 74

Service von Schuberth

Erstellt von Torfschiffer, 30.03.2007, 08:53 Uhr · 73 Antworten · 15.184 Aufrufe

  1. Wogenwolf Gast

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von QPit Beitrag anzeigen
    In der Aufhängung ist mir das Plastikteil schon 2x abgebrochen. Wenn dann passiert sowas natürlich im Urlaub.
    Der Helm an sich ist super nur die Plastiknase am Visier ist eine Fehlkonstruktion.

    Hm. Das ist natürlich sehr ärgerlich.
    Bisher bin ich davon verschont geblieben

  2. Registriert seit
    20.06.2009
    Beiträge
    11

    Daumen hoch

    #42
    Moin Moin,
    also wil ich auch nochmal etwas positives berichten. Mein C2 ist nach 4 Wochen wieder zurück. Ich muss dazu sagen, das ich keine Rechnung mehr von dem Helm hatte und er von 2006 ist, zwar wenig gettragen aber immerhin. Ist zwar nur wenig getragen worden aber Sie hätten ja auch von vorneherein abwiegeln können. Habe mich dann per Mail an den Service von Schubert gewandt und daraufhin den Helm eingeschickt. Hauptmangel eine nicht mehr funktionierende optische Verriegelungsanzeige rechts sowie das sehr schwache einrasten beim Aufklappen. Beim Visier löste sich die Antibeschlagsfolie auf. Das Innenpolster hielt auch an den Klettpunkten nicht mehr richtig. Auszug aus dem Lieferschein von Schubert : Klettpunkte u. Indikatoren erneuert, Apapterplatten verstärkt, Visier u. Visiermechanik neu und Kinnteil überarbeitet u. eingestellt.
    Das alles kostenlos ! Es scheint so das es auch noch Hersteller gibt die einsehen wenn etwas nicht 100% tig ist was Sie hergestellt haben und dann daran arbeiten. Ich habe übrigens in der zwischenzeit noch einen Shoei Multitec gekauft. Der ist auch nicht die Eier legende Wollmilchsau. Da hatte ich schon mehrfach, trotz Akustikkragen und Halstuch , Insekten im Helm während der fahrt obwohl er eigentlich relativ frei von Zugluft ist. Ist auch nicht sonderlich schön. Also zum Service von Schubert abschließend Note 1.
    Grüße aus dem Sauerland und hoffentlich noch ein paar sonnige Tage

  3. Registriert seit
    01.04.2007
    Beiträge
    227

    Daumen hoch Service Schuberth

    #43
    hallo zusammen,

    ich möcht mich auch noch in die reihe der schuberth-service-lobby einreihen. ich hab nnoch einen conept - gekauft irgendwann um 2003 herum als ich meinen moppedschein machte - also eine originalrechnung nicht mehr vorhanden ... mein helm hat sich letztes jahr in seine einzelteile zerlegt (kinnteil weggefallen mitsamt dem visier) ... mail an schuberth ... helm hingeschickt ... nach einer woche repariert zurück ... rechnungsbetrag "null euro" ... auf der rechnung war u. a. aufgeführt altes helmpolster getauscht, visiermechanik überholt, neues visier, neues kinnteil, scharniere geschmiert und die "blauzahnverkabelung" fachgerecht verlegt ...

    obwohl schuberth-helme im ersten´moment sauteuer sind ... aber der service stimmt auch noch nach jahrelanger nutzung des teiles ....

  4. Registriert seit
    21.09.2005
    Beiträge
    638

    Standard

    #44
    nur als Hinweis

    Zitat Zitat von papaingolino Beitrag anzeigen
    Moin Moin,

    nicht mehr funktionierende optische Verriegelungsanzeige

    Auszug aus dem Lieferschein von Schubert : Klettpunkte u. Indikatoren erneuert, Apapterplatten verstärkt, Visier u. Visiermechanik neu und Kinnteil überarbeitet u. eingestellt.
    Das alles kostenlos !


  5. Registriert seit
    21.09.2005
    Beiträge
    638

    Standard

    #45
    nur als Hinweis

    Zitat Zitat von papaingolino Beitrag anzeigen
    Moin Moin,
    ...
    nicht mehr funktionierende optische Verriegelungsanzeige
    ...
    Auszug aus dem Lieferschein von Schubert : Klettpunkte u. Indikatoren erneuert, Apapterplatten verstärkt, Visier u. Visiermechanik neu und Kinnteil überarbeitet u. eingestellt.
    Das alles kostenlos !

    ...

  6. Registriert seit
    05.05.2009
    Beiträge
    873

    Standard

    #46
    dann bin ich hier wohl der erste schuberth träger der mit dem concept bei etwa 100tkm noch nie probleme gehabt hat. gekauft habe ich das ding gleich als es rausgekommen ist und sogar bei dem händler als erster in matt silber, musste damals bestellt werden. was mich aber seit dem ich ihn habe ärgert ist der verschluss zum visier abbauen. geht viel zu schwer und ich nutze immer werkzeug um es auszubauen da ich sonst angst habe ich brech mir die finger ab.

  7. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    618

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von Torsten77 Beitrag anzeigen
    dann bin ich hier wohl der erste schuberth träger der mit dem concept bei etwa 100tkm noch nie probleme gehabt hat.
    Ärger hatte ich bisher mit jedem Helm, ich belass es mal mit den letzten fünf:

    Schuberth Concept
    Gummilippe zur Abdichtung am oberen Visierrand hat sich vom Helm gelöst. Rastung nach acht Jahren wegen Leichtgängigkeit getauscht. Den Helm fahre ich heute noch auf dem Weg zur Arbeit, da mir in der Hälfte aller Fahrten die Sonne ins Gesicht scheint.

    Shoei Multitec Visier springt beim schnellen öffnen aus der Halterung. Plastiknase für Kinnriemen angebrochen

    Schuberth Concept2
    Wasser läuft am Visier innen rein. Paßform nix für meinen Kopf.

    Uvex Enduro
    Sonnenschirm läßt sich nicht vernünftig fixieren.

    Schuberth Concept 3 Bisher nur Schönwettererfahrung, aber da einen bombastisch guten Eindruck gemacht. Super Passform und eindeutig der leiseste Helm, den ich je hatte.
    Ich lasse mir jetzt die Visiermechanik verstärken, da durch das Windschild der GS recht heftiger Durchzug herrscht und das Visier zu schnell zuklappt.

    Wirklich bereut habe ich nur den Kauf des C2, da mir dieser nie richtig gepasst hat. Den Multitec habe ich leider nach nur 2 Monaten zerstört, habe ihn aber wegen dem fehlenden Sonnenvisier und dem Doppel-D Verschluß nicht wieder gekauft.

  8. frank69 Gast

    Standard

    #48
    Hallo Neno !

    Wo und wie kann man denn den Visiemechanismus verstärken lassen ?
    Ich fahre den sehr guten C3 auch gerne mit hochgeklapptem Visier, das klappt bei mir schon oft bei 65-70km/h zu...

    Frank

  9. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    618

    Standard

    #49
    Zitat Zitat von frank69 Beitrag anzeigen
    Hallo Neno !

    Wo und wie kann man denn den Visiemechanismus verstärken lassen ?
    Ich fahre den sehr guten C3 auch gerne mit hochgeklapptem Visier, das klappt bei mir schon oft bei 65-70km/h zu...

    Frank
    Ich habe den Schuberth-Service angeschrieben und bekam die gleiche Antwort wie qtreiber. Neuer C3

  10. frank69 Gast

    Standard

    #50
    Danke !!


 
Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schuberth C3, Klasse Service
    Von qualinator im Forum Bekleidung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.02.2012, 16:25
  2. Biete Sonstiges 2x Schuberth C3 und 2x Schuberth SRC-System
    Von Bolle1188 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.02.2011, 12:06
  3. Helm Schuberth C3 und Schuberth SRC
    Von MaRei im Forum Bekleidung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 21:29
  4. Schuberth Top Service
    Von Horni im Forum Bekleidung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.12.2007, 23:46
  5. Schuberth, einfach Klasse-Service
    Von michael_ke im Forum Bekleidung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.11.2006, 15:57