Seite 14 von 20 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 198

Shell - Motorrad betanken ........

Erstellt von sk1, 09.08.2010, 15:46 Uhr · 197 Antworten · 19.954 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.060

    Standard

    Zitat Zitat von bastl-wastl Beitrag anzeigen
    [...]
    Ich habe auch alle Instrumente dabei eine .............. durchzuführen.
    Bin ich deshalb schon ein 5exualverbrecher?
    Der Vergleich hinkt etwas...
    Beim Ersteren (Helm) geht es darum Flagge bzw. Gesicht zu zeigen, beim Zweiteren ist es genau umgekehrt.
    Will sagen damit: Wenn Du den Helm ausziehst und über den Arm hängst beim Bezahlen ist das gewünscht... wenn Du alle Hosen ausziehst und über den Arm hängst beim Bezahlen ist das eher unerwünscht.

    Werde mich gleich auf die Socken machen, muß auch tanken. Sollte da vor mir ein Mopedfahrer 20 Minuten zum Helm abnehmen und bezahlen brauchen, werde ich in der Zeit mal schauen ob sein Moped in der Zeit komplett zerlegbar und wieder montierbar ist.

    Stefan

  2. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    Zitat Zitat von Canario Beitrag anzeigen
    Der Vergleich hinkt etwas...
    Beim Ersteren (Helm) geht es darum Flagge bzw. Gesicht zu zeigen, beim Zweiteren ist es genau umgekehrt.
    Will sagen damit: Wenn Du den Helm ausziehst und über den Arm hängst beim Bezahlen ist das gewünscht... wenn Du alle Hosen ausziehst und über den Arm hängst beim Bezahlen ist das eher unerwünscht.
    Stefan
    Aber beides ist seit Jahrzehnten üblich.Warum sol man eins davon ändern müssen?

  3. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.956

    Standard Ich stimme Dir auch kommentarlos zu .....

    Genau so sehe ich es auch. Helm ab, Handschuhe aus, vom Mopped steigen, tanken, bezahlen, Helm an , Handschuhe an, vom Hof fahren!!!!
    Mensch Leute, was ist daran so schlimm???
    Diese Verbohrtheit einiger hier hat sich leider seit Beginn dieses Beitrages vor über einem Jahr nicht geändert

  4. Registriert seit
    01.04.2009
    Beiträge
    3.034

    Standard

    Zitat Zitat von KlausisGS76 Beitrag anzeigen
    Auch ich habe einen Klapphelm, den klappe ich hoch und ziehe die Sturmhaube gerunter.
    Da ich selber an einer Tankstelle arbeite weiß ich wie es aussieht wenn ein Mopedfahrer mit geschlossenem Helm und möglichst dunklem Visier zum Bezahlen herein kommt.
    Aber mal im Ernst, welcher Kassierer meint denn, daß ein Motorradfahrer für knappe 25 Euro tankt, seinen Helm öffnet und dann die Tanke überfallen will ?

    Und die Sache mit dem absteigen beim Tanken, Sicherheit ? Dann würde ich sagen wir schaffen die Tankstellen ab, das ist das erste Sicherheitsrisiko.
    Wieviele Autofahrer telefonieren denn beim Tanken ?

    Die Kassierer die zu einem der beiden Themen dem Motorradfahrer etwas sagen, meinen nur mal den Kopf aufmachen zu müssen.
    Einmal habe ich als Antwort gegeben, daß wenn ich ihn hätte überfallen wollen, er sein Geld längst los gewesen sei...

    Also Kopf zu, nett lächeln und danke sagen.... ( haben wir alle nicht eigentlich andere Probleme ...? )
    Also ich tanke immer erst und hol mir dann das Geld aus der Kasse, das Moped voll, mein Geldbeutel wieder voll und auf der Flucht bleib ich nicht wegen Spritmangel liegen.
    Nu mal ehrlich, ich tanke, Moped aufm Hauptständer, Helm aufm Koffer (endlich mal wieder befreit durchatmen), ohne Helm an die Kasse, wo Problem??
    Ich finde das es einfach zum Anstand gehört, genauso wie bei Sonne die Sonnenbrille absetzen, wenn ich mit jemandem unterhalte, aber leider scheint auch dieser Anstand auf der Strecke geblieben zu sein.

  5. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    Jau, wir drehen uns voll im Kreis: Wer sich dagegen verwahrt, kriminalisiert zu werden und aus nichtigen Gründen (als zahlender Kunde) Mühe auf sich zu nehmen, der verhält sich also unanständig, soso.

    Ich empfinde es als unanständig, wie wir Motorradfahrer von vielen Tankstellen behandelt werden. Die Tankstellenbetreiber könnten sich mal Gedanken machen, dass wir nach dem Tanken keine Kiste Bier brauchen, sondern einfach nur weiter wollen. Früher hatten viele Tankstellen Nachtschalter. Wenn Tankstellenbetreiber uns anständig behandeln wollen - nur zu!


    Sent from my Nexus One using Tapatalk

  6. Registriert seit
    01.04.2009
    Beiträge
    3.034

    Standard

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Jau, wir drehen uns voll im Kreis: Wer sich dagegen verwahrt, kriminalisiert zu werden und aus nichtigen Gründen (als zahlender Kunde) Mühe auf sich zu nehmen, der verhält sich also unanständig, soso.

    Ich empfinde es als unanständig, wie wir Motorradfahrer von vielen Tankstellen behandelt werden. Die Tankstellenbetreiber könnten sich mal Gedanken machen, dass wir nach dem Tanken keine Kiste Bier brauchen, sondern einfach nur weiter wollen. Früher hatten viele Tankstellen Nachtschalter. Wenn Tankstellenbetreiber uns anständig behandeln wollen - nur zu!


    Sent from my Nexus One using Tapatalk

    Der Betreiber (Pächter) einer Tanke kann auch nichts dafür, es sind leider mal wieder die Großen die irgendwelche unsinnigen Vorschriften verteilen und die Pächter und uns damit gängeln, ich hatte jedenfalls noch keine Probleme, weder mit im Sitzen Tanken (macht meine Holde immer), noch mit Helm (wenn ich ihn denn mal nicht abgenommen habe). Allerdings kann ich mich nicht erinnern wann ich das letzte Mal bei Shell getankt habe
    Ich bin auch noch nie auf so einen Schwachsinn angesprochen worden, liegt das an mir, oder an dem Verhalten anderer

  7. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    Zitat Zitat von thomka.ch Beitrag anzeigen
    Ich hab hier nicht alles gelesen,
    Das ist ungefähr so, als ob man in ein Gespräch platzt mit der Bemerkung: "Ich hab zwar nicht zugehört, rede jetzt aber mit.... eine absolute Unsitte, die leider immer mehr um sich greift.
    Hier geht es nämlich nicht um das Helmabziehen, sondern um das Betanken, während man noch auf dem Töff hockt. Mir ist das jetzt auch einmal passiert, dass man von mir forderte, beim Tanken abzusteigen. Ich habe den Tankwart daraufhin aufgefordert, sein Benzin sofort aus meinem Motorrad zu entfernen, da seine Dienstleistung so schlecht sei, dass ich kein weiteres Interesse an einer Geschäftsbeziehung mit ihm hätte. Das beendete dann die Diskussion. Ich habe den bis dahin getankten Stoo gezahlt ud bin gegangen. Diese Tankstelle werde ich natürlich nicht mehr nutzen. Genauso wie ich bei Regenwetter keine Tankstelle anfahre, bei der ich den Helm abziehen muss. Wenn es allerdings notwendig ist, dann halt ich mich an die Weisung, weil sie ja leider klar ersichtlich ist.

  8. Baumbart Gast

    Standard

    Ich tanke nicht bei Shell oder BP. Wozu 8 Seiten Lamento?

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    ...Genauso wie ich bei Regenwetter keine Tankstelle anfahre, bei der ich den Helm abziehen muss. Wenn es allerdings notwendig ist, dann halt ich mich an die Weisung, weil sie ja leider klar ersichtlich ist.
    so ging es mir neulich auch, saukaltes Regenwetter, ich mit Helm in die Tanke, es tropft.
    Sagt der Tankwart: "sie müssen den Helm abnehmen"
    Ich: "warum, es regnet ist saukalt und ich hab mühsam Halstuch usw eingefädelt"
    Er "sie müssen den Helm abnehmen, damit die Kamera sie erkennt, wir haben eine Überwachungskamera"
    Ich: "Ich will nicht gefilmt werden, ich will zahlen"
    Er "ich kassiere nicht, wenn sie den Helm nicht absetzen"
    ich also Helm ab, den tropfnassen Helm aufn Tresen gelegt und meine Kredtikarte gegeben.
    Ich "woran haben sie mich jetzt erkannt?"
    er "wie?"
    Ich "haben sie mich jetzt als Kreditkarteninhaber identifiziert und woran?"
    Er schaut das Bild auf der Karte an (es zeigt einen vollbärtigen Brillenträger und ich habe keine Brille und hab nen Mongolenbart)
    Er "ich mag das nicht diskutieren"
    Ich "müssen sie zukünftig auch nicht mehr"

  10. Wogenwolf Gast

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    .... Er "ich kassiere nicht, wenn sie den Helm nicht absetzen"
    ich also Helm ab, den tropfnassen Helm aufn Tresen gelegt und meine Kredtikarte gegeben"......
    Was wäre gewesen, wenn Du den Helm nicht abgenommen hättest?


 
Seite 14 von 20 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges BMW Comfort Shell
    Von Doc Desmo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.09.2012, 09:54
  2. Biete Sonstiges Comfort Shell Jacke ROT Gr. 52
    Von stefan65 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.06.2012, 01:57
  3. Biete Sonstiges Hose Comfort Shell Gr. 54
    Von stefan65 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.04.2012, 10:50
  4. BMW Comfort Shell
    Von Don Nikko im Forum Bekleidung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.07.2007, 11:09
  5. SHELL Super 95 RoZ
    Von AMGaida im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 20.05.2007, 11:08