Seite 15 von 20 ErsteErste ... 51314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 198

Shell - Motorrad betanken ........

Erstellt von sk1, 09.08.2010, 15:46 Uhr · 197 Antworten · 19.939 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    Zitat Zitat von Wogenwolf Beitrag anzeigen
    Was wäre gewesen, wenn Du den Helm nicht abgenommen hättest?
    leider war ich in Eile, ich hätte das gerne weiter ausgebaut....

  2. Wogenwolf Gast

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    leider war ich in Eile, ich hätte das gerne weiter ausgebaut....

    Wäre bestimmt interessant geworden

  3. CBR Gast

    Standard

    Ich behalte den Helm auch auf und bleib auf dem Moped sitzen beim tanken. Ist mir viel zu umständlich da abzusteigen dann ums Motorrad rum usw.

    Außerdem fahr ich ja das Männermotorrad und muss nicht so häufig an die tanke wie Ihr

    Aber da ich ja einen Klapphelm fahre mach ich den schon auf wenn ich reingehe zum bezahlen und da hat noch nie einer gemeckert warum auch.

    Mein wunderschönes von Gott geschaffenes Gesicht ist ja dann voll zu sehen und die Tresenfrau braucht nun keine Angst mehr zu haben.

    Meine Frau zieht wenn Sie zum bezahlen reingeht immer den Helm ab, da klappt mir das Messer in der Hose auf weil bis so eine Frau immer das ganze Haargewusel usw. alles in Ordnung hat und Abfahrbereit ist hab ich schon das Helmfutter angekaut.

    Aber mir ist ja auch bewusst das der freundliche Tankstellenvogel angehalten ist den Biker daraufhinzuweisen das er absteigen möge beim tanken aber ich glaube das geht Ihm genauso am Ar... vorbei wie mir.
    Er muss es halt machen.

    Aber da ich eh die "großen" Betreiber (Shell Aral usw) meide und meist wenns es geht die freien anfahre hab ich solche Probleme mit den Tankstellen einfach nicht.
    War aber schön mal drüber zu reden.

  4. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Ich "haben sie mich jetzt als Kreditkarteninhaber identifiziert und woran?"
    Er schaut das Bild auf der Karte an (es zeigt einen vollbärtigen Brillenträger und ich habe keine Brille und hab nen Mongolenbart)
    Er "ich mag das nicht diskutieren"
    Ich "müssen sie zukünftig auch nicht mehr"
    Ist ja wahrscheinlich nur ein Angestellter. Er hat die Anweisung und alles andere interessiert ihn nicht. Wenn Du nicht wiederkommst ist ihm auch egal.

  5. Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    1.030

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    so ging es mir neulich auch, saukaltes Regenwetter, ich mit Helm in die Tanke, es tropft.
    Sagt der Tankwart: "sie müssen den Helm abnehmen"
    Ich: "warum, es regnet ist saukalt und ich hab mühsam Halstuch usw eingefädelt"
    Er "sie müssen den Helm abnehmen, damit die Kamera sie erkennt, wir haben eine Überwachungskamera"
    Ich: "Ich will nicht gefilmt werden, ich will zahlen"
    Er "ich kassiere nicht, wenn sie den Helm nicht absetzen"
    ich also Helm ab, den tropfnassen Helm aufn Tresen gelegt und meine Kredtikarte gegeben.
    Ich "woran haben sie mich jetzt erkannt?"
    er "wie?"
    Ich "haben sie mich jetzt als Kreditkarteninhaber identifiziert und woran?"
    Er schaut das Bild auf der Karte an (es zeigt einen vollbärtigen Brillenträger und ich habe keine Brille und hab nen Mongolenbart)
    Er "ich mag das nicht diskutieren"
    Ich "müssen sie zukünftig auch nicht mehr"

    ... wenn ich ihm dreimal Angeboten hätte zu bezahlen und er jedesmal ablehnt, würde ich mich umdrehen und gehen!!

  6. Registriert seit
    27.05.2011
    Beiträge
    710

    Standard

    Tanken geht auch etwas entspannter.
    Ich finde es ein Gebot der Höflichkeit, den Helm zum Bezahlen abzunehmen, Jet- und Klapphelme mal ausgenommen, wobei ich auch den abnehmen würde.
    Wenn's mal sehr eilt, na gut, sollte aber normalerweise kein Problem sein.

    Auch wenn der eine oder andere Tankwart sein Anliegen auch nicht gerade mit der gebotenen Freundlichkeit vorbringt, ist das erst recht ein Grund selber höflich zu sein.

    Irgendwo habe ich mal eine schöne Definition von Höflichkeit gehört (So oder so ähnlich):
    "Höflichkeit ist, den anderen die eigene Gegenwart so angenehm wie möglich zu machen."

    Man fühlt sich nachher besser. Ist aber nur meine Meinung...

    VG
    Michael

  7. ArmerIrrer Gast

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    so ging es mir neulich auch, saukaltes Regenwetter, ich mit Helm in die Tanke, es tropft.
    Sagt der Tankwart: "sie müssen den Helm abnehmen"
    Ich: "warum, es regnet ist saukalt und ich hab mühsam Halstuch usw eingefädelt"
    Er "sie müssen den Helm abnehmen, damit die Kamera sie erkennt, wir haben eine Überwachungskamera"
    Ich: "Ich will nicht gefilmt werden, ich will zahlen"
    Er "ich kassiere nicht, wenn sie den Helm nicht absetzen"
    ich also Helm ab, den tropfnassen Helm aufn Tresen gelegt und meine Kredtikarte gegeben.
    Ich "woran haben sie mich jetzt erkannt?"
    er "wie?"
    Ich "haben sie mich jetzt als Kreditkarteninhaber identifiziert und woran?"
    Er schaut das Bild auf der Karte an (es zeigt einen vollbärtigen Brillenträger und ich habe keine Brille und hab nen Mongolenbart)
    Er "ich mag das nicht diskutieren"
    Ich "müssen sie zukünftig auch nicht mehr"
    bei langhaarigen wird mir auch immer ganz anders...

  8. Registriert seit
    01.04.2009
    Beiträge
    3.034

    Standard

    Zitat Zitat von bdr529 Beitrag anzeigen
    Tanken geht auch etwas entspannter.
    Ich finde es ein Gebot der Höflichkeit, den Helm zum Bezahlen abzunehmen, Jet- und Klapphelme mal ausgenommen, wobei ich auch den abnehmen würde.
    Wenn's mal sehr eilt, na gut, sollte aber normalerweise kein Problem sein.

    Auch wenn der eine oder andere Tankwart sein Anliegen auch nicht gerade mit der gebotenen Freundlichkeit vorbringt, ist das erst recht ein Grund selber höflich zu sein.

    Irgendwo habe ich mal eine schöne Definition von Höflichkeit gehört (So oder so ähnlich):
    "Höflichkeit ist, den anderen die eigene Gegenwart so angenehm wie möglich zu machen."

    Man fühlt sich nachher besser. Ist aber nur meine Meinung...

    VG
    Michael
    Meine auch Gut geschrieben

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    wie ich schon gefühlte 10mal schrub, lass ich mir nicht unterschieben ich wäre grundsätzlich unhöflich oder hätte kriminelle Absichten, nur weil ich bei Sauwetter meinen nassen Helm und das kunstvoll winddicht in den Kragen gestopfte Tuch nicht abnehme.
    Und den Helm abzunehmen, um mich von einer Kamera filmen zu lassen, finde ich irgendwie sehr befremdlich.


    zum Glück hat hier ne Tanke aufgemacht, die einen Tankautomaten hat, brauch ich weder Helm abnehmen noch vom Moped absteigen

  10. Registriert seit
    16.08.2011
    Beiträge
    69

    Standard

    Ist schon lustig, wie lang man hier diskutieren kann, über eine Selbstverständlichkeit....
    Aber gut, werd ich da auch noch was zu abgeben

    Würde jeden "ich lasse mir nichts vorschreiben" Helmträger mal empfehlen an einer Tankstelle auszuhelfen. Ist doch kein Problem so höflich zu sein, wenn man mit jemanden spricht, sein Gesicht zu zeigen.
    Ich hab vor einigen Jahrem mal an einer Tankstelle ausgeholfen und war immer froh wenn die behelmten Kunden wieder draußen waren.....
    Die Kassierer an der Tanke haben es schwer genug, weil sie die Steuern für Vater Staat eintreiben müssen und die Kunden dadurch meist schlechte Laune haben.
    Zum tanken im Sitzen muß ich sagen, denke es kam irgendwo auf der Welt zu ein paar Unfällen und dadurch ist es sicherer im Stehen zu tanken....ok vielleicht sollte man lieber mit den Kunden freundlich sprechen als blöde Verbots Schilder aufzuhängen.

    Gruß Eifel Biker


 
Seite 15 von 20 ErsteErste ... 51314151617 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges BMW Comfort Shell
    Von Doc Desmo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.09.2012, 09:54
  2. Biete Sonstiges Comfort Shell Jacke ROT Gr. 52
    Von stefan65 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.06.2012, 01:57
  3. Biete Sonstiges Hose Comfort Shell Gr. 54
    Von stefan65 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.04.2012, 10:50
  4. BMW Comfort Shell
    Von Don Nikko im Forum Bekleidung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.07.2007, 11:09
  5. SHELL Super 95 RoZ
    Von AMGaida im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 20.05.2007, 11:08