Seite 8 von 20 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 198

Shell - Motorrad betanken ........

Erstellt von sk1, 09.08.2010, 15:46 Uhr · 197 Antworten · 19.993 Aufrufe

  1. LGW Gast

    Standard

    #71
    Also, Tankstellen die unfreundlich darauf beharren, ich hätte meinen Helm abzusetzen, werden höchstens rot in der Karte ausgestrichen.

    Klapphelm auf - OK. Sieht scheisse aus, das nehm' ich in Kauf um Lächeln zu können. Aber das muss auch gut sein. Gibt auch genug (freie) Tanken die da kein Problem mit haben.

    Und warum Zapfsäulen eine Videoüberwachung brauchen, das will mir auch nicht in den Kopf. Würde doch reichen, wenn die Leute die Zeche nicht prellen. Was wohl eher eine "Frage des Anstands" ist, Helm ab oder Sprit klauen...

  2. Registriert seit
    23.03.2009
    Beiträge
    703

    Standard

    #72
    @LGW
    ...und warum Zapfsäulen eine Videoüberwachung brauchen,will mir auch nicht in den Kopf !" zu so einem Satz weiß man eigentlich nicht mehr weiters etwas zu sagen !!
    wenn man weiß,wie Tankstellenpächter heute den Gürtel eng schnallen müssen ,wie die von ihren Gesellschaften ausgebeutet werden - dann kann man sich vorstellen,wie diese armen Schweine von ein paar Zechprellern getroffen werden ! Seit meine Tochter ein paar Euro an der Tankstelle als Minijob sich verdient hat,sehe ich die Dinge auch etwas anders. " Papa ,das ist echt unangenehm,wenn da abends dann so in Schwarz gekleidete Figuren mit Helm und möglicherweise noch dunklem Visier an die Kasse treten !!!"
    Wie Heinz in einer vorherigen Antwort richtig sagte - sowie ich in einem Lokal auch die Mütze abnehme,so einfach kann man es auch bei der Tanke halten !..hat was mit selbstverständlicher Umgangsform zu tun !!
    Bei meiner Stammtanke,wo mich jeder kennt,da mag das evtl unterbleiben können - aber ist es wirklich so eine Zumutung ,den Hut abzunehmen ? kommt mir irgendwie wie kindische Rechthaberei vor,wenn man das mit grundsätzlicher Rechtebeschneidung tituliert !!

  3. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #73
    Alles alles recht ... solange es nur nicht wie in anderen Ländern kommt, z.B. mit Kassierer hinter Gittern, erst bezahlen dann die entsprechende Menge tanken, Vorschriften mit 101 Paragraphen an die Zapfsäule gepappt wie ich tanken soll, Polizeischutz, etc.

    Bitte ... wir müssen nicht alles nachmachen. Wenn es der Freundlichkeit und Menschlichkeit weiterhilft nehm ich gern den Helm ab (obwohl das nun gar nix mit dem Tankenruessel und sitzen zu tun hat).

  4. Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    39

    Standard

    #74
    Ich hab's da gut ....

    Ich hab schon immer meinen Helm abgenommen, genau wie ich meine Sonnenbrille abnehme, wenn ich in einem Geschäft bin - muss doch meinem Gegenüber in die Augen gucken können und mein Gegenüber mir

    Ich darf auf dem Motorrad sitzen bleiben, was ich aber nur selten tue (wenn GöGa nicht dabei und ich allein) beim Tanken, egal an welcher Tanke und auch egal bei welcher Firma - selbst bei Shell (ist 4 Wochen her), denn: Ich bin eine Frau - und das erkennt man am besten ohne Helm

    Ich wünsch Euch einen schönen Tag

    Anna

  5. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #75
    Zitat Zitat von Anna Beitrag anzeigen
    Ich bin eine Frau - und das erkennt man am besten ohne Helm

    Ich wünsch Euch einen schönen Tag
    Was für ein Schlußwort

  6. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #76
    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen

    Ein Mann, ein Wort.

    eine Frau ein Wörterbuch....

  7. HvG
    Registriert seit
    15.09.2005
    Beiträge
    3.624

    Standard

    #77
    Zitat Zitat von ArmerIrrer Beitrag anzeigen
    eine Frau ein Wörterbuch....
    du traust dich heut wieder

  8. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    #78
    Zitat Zitat von confidence Beitrag anzeigen
    wenn man weiß,wie Tankstellenpächter heute den Gürtel eng schnallen müssen ,wie die von ihren Gesellschaften ausgebeutet werden - dann kann man sich vorstellen,wie diese armen Schweine von ein paar Zechprellern getroffen werden ! Seit meine Tochter ein paar Euro an der Tankstelle als Minijob sich verdient hat,sehe ich die Dinge auch etwas anders. " Papa ,das ist echt unangenehm,wenn da abends dann so in Schwarz gekleidete Figuren mit Helm und möglicherweise noch dunklem Visier an die Kasse treten !!!"
    Ich hab Ende der 90er mal ein Jahr an einer Tanke (Aral, 18 Saeulen oder so "Die Letzte Tanke vor der Autobahn" ) in einer norddeutschen Kleinstadt gearbeitet. Mich hats in dem Jahr 2mal "erwischt", sprich ich bin überfallen worden. Keiner von denen trug einen Helm
    Laut unseren Chef war überfallen werden einfacher zu verknusen dank der Versicherung als Zechpreller.
    Mich hats damals nie gestört wenn die Helm aufbehalten haben, und ich war zu der Zeit selber kein Biker (kein Geld für Motorradführerschein ... ich hab auf ner Tanke gearbeitet!)
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    mit Kassierer hinter Gittern
    Im Westen Dublins hab ich gerade letztes Wochenende eine Tanke gefunden, da ist der gesamte Kassenbereich verglast. (einzelne Lage Verbundglas. Mit Sicherheit nicht beschussfest, aber ne Hammerattacke übersteht das ne Weile) Eingekauftes und Geld wechseln per Schublade durch die Barrikade. Die scheinen schlechte Erfahrungen gemacht zu haben.

  9. MHL
    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    202

    Standard

    #79
    Zitat Zitat von philofax Beitrag anzeigen
    .....
    und vorschriften ... es gibt keine vorschrift, die besagt "nicht mit helm zum
    kassierer gehen". das ist allerhoechstens in irgendwelchen ungueltigen AGB
    festgehalten, die er sich meinetwegen in den kamin stecken kann. wenn
    der mediamarkt ab morgen reinschreibt, kein zutritt mit sandalen, dann ist
    das wohl auch eine vorschrift?
    Eigentlich ist ja schon alles gesagt...

    Aber habt ihr Euch mal darüber Gedanken gemacht, dass ihr Euch die Situation für Euch selber schön redet? Das ist wie in der Fabel mit dem Fuchs und den sauren Trauben. Ihr leidet doch alle an fataler Selbstüberschätzung.

    Wenn der Mediamarkt keine Sandalenträger reinläßt, dann will der MM dass so und dem ist es scheißegal, ob der Sandalenträger es so will. Und wenn an der Tanke der Hinweis "Helm ab" steht, dann habt ihr das zu tun oder zu gehen. Ganz einfach, nur Black & White, keine Spielchen mit dem Tankpächter, Kassierer etc.

    Und Eure Empörung könnt ihr gerne daheim beim Im-Sitzen-Pinkeln pflegen.

    PS: Philofax wurde hier nur stellvertretend für viele andere zitiert. Er drückt sich immer so direkt und diplomatisch aus, da weiß jeder gleich wo's lang geht....

  10. LGW Gast

    Standard

    #80
    In der Tat haben Pächter wie auch Mediamarkt Hausrecht.

    Wenn ich aber überzeugter Sandalenträger bin, kann ich immer noch zu Saturn gehen. Oder eben zu ner anderen Tankstelle.


 
Seite 8 von 20 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges BMW Comfort Shell
    Von Doc Desmo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.09.2012, 09:54
  2. Biete Sonstiges Comfort Shell Jacke ROT Gr. 52
    Von stefan65 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.06.2012, 01:57
  3. Biete Sonstiges Hose Comfort Shell Gr. 54
    Von stefan65 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.04.2012, 10:50
  4. BMW Comfort Shell
    Von Don Nikko im Forum Bekleidung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.07.2007, 11:09
  5. SHELL Super 95 RoZ
    Von AMGaida im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 20.05.2007, 11:08