Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

SHELL Super 95 RoZ

Erstellt von AMGaida, 18.04.2007, 11:39 Uhr · 26 Antworten · 3.031 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.02.2007
    Beiträge
    44

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von jumbo
    Also: Wie ich schon zu Anfang sagte, egal welche Marke, ist eh immer die gleiche Suppe !!!!!!
    Moin,
    dies kann ich leider so nicht ganz im Raum stehen lassen. Die Firma fuer die ich taetig bin versorgt halb Sueddeutschland mit Sprit egal welcher Marke. Aber trotzdem kommt es immer wieder vor, dass von uns Tankzuege mit spezieller Firmenlakierung bis nach Berlin muessen, weil es dort einen von ca. 5 Standorten ( zumindest war das vor 1 - 1,5 Jahren so) fuer V-Power gibt. Also so gesehen ist es nicht immer die selbe Suppe. Wenn Aditive zugefuegt werden, dann schon in der Raffinerie, bzw. im Tankgrosslager.
    Auch die Behauptung, dass die grossen Markenspritfirmen den oberen Teil vom Tankinhalt bekommen stimmt so nicht. Weil wenn ein Tanklager bzw. ne Raffinierie von einer Sorte im Moment nix hat, dann faehrt unsere komplette Flotte ne andere Zapfstelle an und nicht nur einzelne, nach dem Motto. Ar.. darf weiterhin dort zapfen, aber die von J.. nicht mehr.
    Zu dem netten Thema, dass ueberall die selbe Suppe drin is, weil der Shell-Laster bei Aral drin steht, is auch so ne Sache. Klar is die Basis alles im Grunde die selbe Suppe, aber des wars dann im grossen und ganzen dann auch schon. Wir beliefern zb. 6 verschiedene Spritgesellschaften. Ein Teil der Tankzuege hat dazu die passende Lackierung, der Rest ist dann weiss. Die Spritfirma wird bei denen nur anhand von nem Schild an der Seite erkannt, welches je nach Bedarf gewechselt wird. Und ich denke mal, dass es da durchaus vorkommen kann, dass das Wechseln der Schilder hin und wieder vergessen wird. Soll bzw. darf nicht, aber kann durchaus. Und was hilft es, wenn ne Firma zb. Aral beliefern soll/muss, aber er nur noch einen in ner anderen Firmenfarbe hat. Ich weiss zwar nicht, was das fuer Folgen fuer den Spediteur hat, aber ich wuerde mal sagen, dass sowas immer noch besser ist, als wenn die Tankstelle leer laeuft, weil dann wirds fuer den Spediteur a bisserl Kostenintensiv.
    Also net unbedingt verrueckt machen lassen von den Werbungen der einzelnen Firmen, einfach des tanken, was man sich leisten kann, bzw. sich goennen will.

    Xarre

  2. Registriert seit
    08.02.2006
    Beiträge
    398

    Standard

    #22
    Stimmt, die Suppe ist immer die gleiche - aber Unterschiede gibt es wohl trotzdem.
    Einer meiner Freunde in Schottland arbeitet für Shell - zwar nur als Hubschrauberpilot, aber er kennt Hinz und Kunz dort. Ich fragte ihn mal, warum ich in Schottland aus meiner Q 490km raushole (dann geht die Warnlampe an!), wo sich in Dt. schon nach 380 Ebbe andeutet. Er brachte mich mit einem Bekannten zusammen - einem Chemiker des Konzerns. Dieser erklärte es mir wie folgt: In Dtl. habe man immer versucht, den Sprit für den Kunden "billig" zu halten - klingt bei den derzeitigen Preisen wie ein Witz, aber wenn ich sehe, das Super in Schottland 1,50 Euronen kostet (und das konstant seit längerem), dann ist er hier noch immer billig. Diesen Preisunterschied würde man durch billigere (und minderwertigere!) Aditive erreichen. Ich kann es nicht beweisen, aber seit 16 Jahren weiß ich, daß ich in Schottland aus jeder meiner Maschinen deutlich weniger auf 100km brauche (letztes jahr ergab sich bei 5000km ein Schnitt von 4,8 auf 100 km).
    Was die Suppe hier angeht - angeblich werden die "Billig-Tanken" aus Silos bedient, in denen sich die Schwebteilchen noch nicht komplett abgesetzt haben - seit ich da nicht mehr tanke ist mein Benzinfilter deutlich länger ok.
    Ach ja, mein Fahrstiel in Schottland ist etwas ruhiger als hier, aber immer mit zwei Personen und vollem Gepäck (hart an der Obergrenze!)

  3. Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    682

    Standard

    #23
    Hi Xarre !!
    "Bist du bei "Bonifer" ???

  4. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #24
    Wow, ich hätte mir doch etwas mehr Differenzierung in einigen Beiträgen gewünscht. Aber vermutlich bin ich einfach nur einem Marketingtrick aufgesessen, wie es so meine Art ist. Der Rest ist sicher nur Einbildung.

  5. Registriert seit
    18.10.2005
    Beiträge
    395

    Standard

    #25
    Hia,

    so, habe nun den Shell 95er getestet. Die Q klingelt fröhlich vor sich hin. Scheint also die selbe Brühe zu sein, wie überall . Merklich weiter wie sonst bin ich auch net gekommen...

    Grüsse,
    András

  6. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #26
    Lasst Euch doch nichts weissmachen. Das ist ueberall die gleiche Suppe, eventuell mit ein paar anderen Additiven angereichert. Aber wesentliches aendern wird auch das nichts.

    Solche Werbung wie das ein Sprit sogar zu niedrigerem Verbrauch fuehre, das sollte meiner Ansicht nach sogar unter hoechsten Strafen verboten werden. Das ist 100% unlauter.

    Tatsache ist einzig, dass es bei den freien Tankstellen ein paar mehr gibt, bei denen nicht normgerechter Sprit abgegeben wird. Ob das durch panschen oder dem jeweiligen Einkauf verursacht wird, das konnte man nie feststellen. Allerdings sind die Mehrzahl der freien auch ehrlich und geben Normsprit ab.

  7. Registriert seit
    18.10.2005
    Beiträge
    395

    Standard

    #27
    Hi,

    jep. Ist schon klar. Ich musste eh tanken und war grade ne Shell in der Nähe. Da musste ich an diesen Fred denken

    Grüsse,
    András


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Super oder Super-Plus
    Von derdieter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 153
    Letzter Beitrag: 12.08.2014, 19:29
  2. welchen Sprit tanken, Super oder Super plus?
    Von kälbchentreiber im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 04.05.2013, 22:47
  3. Super oder Super Plus
    Von jens45527 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 22.08.2012, 17:20
  4. Super+ oder Super E10
    Von Foo'bar im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.07.2012, 18:37
  5. Super oder Super Plus für die 1200GS?
    Von Graues Woelfchen im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 07:43