Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 81

Sicherheitsplus Zusatzscheinwerfer - Real oder Eingebildet?

Erstellt von Wasty, 19.06.2013, 09:28 Uhr · 80 Antworten · 6.465 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #21
    Wie schon erwähnt wurde, so fahren als ob man unsichtbar wäre. Meine Zusatzscheinwerfer sind an der 11 1/2 ADVent dran, da deren Ausleuchtung der Kurven nicht existiert. . .

    Bin schon lange nicht mehr (ohne Z.-Schweinwerfer) so übersehen worden, dass ich hart bremsen musste. Das da mal einer zuckt, war fast immer abzusehen. . .

  2. Registriert seit
    21.01.2012
    Beiträge
    493

    Standard

    #22
    ja, ich sehe das auch so. Der Coolheitsfaktor ist mir nicht so wichtig, wie mein Leben.

    Anfang des Jahres kahm mir auch ein schwarz gekleideter Motorradler entgegen und ich hab den erst im lezten Moment bemerkt.

    Zum Thema "gelb" habe ich einen kleinen Artikel geschrieben: Wer leuchtet, lebt länger – Neon

  3. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #23
    Ein himmelweiter Unterschied

    Ich war sehr erstaunt wie früh die Einbieger noch stehen bleiben, wenn man mit der ADV und Neblern auf sie zufährt

    Gruß
    Berthold

  4. Registriert seit
    21.01.2012
    Beiträge
    493

    Standard

    #24
    Und was mir noch auffällt: mir wird mit den Lampen auf unserer Ringstrasse oft der Weg frei gemacht. Also die Wagen vor mir wechseln oft die Spur. Die Lampen lassen sie sofort in den Rückspiegel schauen. Und nein, ich drängel nicht.

  5. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.334

    Standard

    #25
    ... und jetzt lasst uns mal wieder über Wahnwesten debattieren ...

  6. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Theo.Turnschuh Beitrag anzeigen
    ... und jetzt lasst uns mal wieder über Wahnwesten debattieren ...
    Die sind auch preiswerter....ääääh billiger

  7. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #27
    Hi
    Auch ich glaube nicht an die bessere Sichtbarkeit.
    Sieht man mal von "unerwarteter Annäherungsgeschwindigkeit" ab, so gibt es etliche andere Faktoren.

    Meine Ex-Frau z.B. sieht beängstigend schlecht (unkorrigierbar) und fährt auch ungern. Wenn, dann allerdings recht vorsichtig, seit ca. 40 Jahren unfallfrei und auch nicht mal als rollendes Hindernis. Ob ein Mopped 1,2 oder 3 Lichter hat ist bei ihr vollkommen egal, sie sieht es erst mal als 1 Licht. Wenn sie 3 Einzellichter differenzieren kann, ist das Mopped schon sehr nahe. Beim Auto funktioniert es weil die Funzeln weiter auseinander sind.
    Kommt ihr in einer klaren Nacht (Nachtfahrten vermeidet sie) einer mit Nebelfunzeln entgegen, ist sie quasi blind und verzögert sicherheitshalber. Für den Entgegenkommenden ist das zweischneidig weil sie u.U. näher zur Mitte zieht. Gleiches passiert bei manchen Kaspern die tagsüber mit Fernlicht fahren "müssen".
    Für die Interessierten: Sie geht freiwillig regelmässig zum TÜV und lässt ihre Fahrtauglichkeit prüfen (zählt auch unter MPU).

    Mit dieser Sehfähigkeit ist sie nicht die Einzige, aber nur wenige gehen zum TÜV. Nicht wenige gering Fehlsichtige "vergessen" regelmässig ihre Brille und verringern ihr Sehvermögen freiwillig auf dieses Niveau weil sie die Brille "nicht mögen" oder sie "unvorteilhaft" ist.

    Ansonsten schliesse ich mich der Meinung von Ampertiger an
    gerd

  8. Registriert seit
    21.01.2012
    Beiträge
    493

    Standard

    #28
    Es geht ja vor allem um den Kontrast zum Hintergrund. Mit Licht oder Farbe.

    Dass man nicht oder mehr auffallen kann, kann niemand leugnen.

  9. Registriert seit
    06.05.2013
    Beiträge
    267

    Standard

    #29
    Hallo,

    das von deiner Ex Frau klingt ja beängstigend. Wenn ich mir das so vorstelle würde ich sagen Pappe abgeben. Aber das ist nur meine Reaktion auf deine Beschreibung.

    Zum Thema: Natürlich ist nur schwarz cool aber ich persönlich finde das die Zusatzscheinwerfer sehr wohl nützen und das aus meiner Sicht als Autofahrer gesehen. Obwohl ich Motorrad fahre, glaube ich nicht dass ich im Auto stärker für Motorräder sensibilisiert bin als andere Verkehrsteilnehmer.

    Es könnte mir also genau so wahrscheinlich passieren ein Krad zu übersehen, wie jedem anderen auch. Ich muss sagen das mir Motorräder mit Zusatzscheinwerfern deutlich mehr ins Auge stechen als welche ohne.

    Das scheint an diesem Lokomotiveffekt zu liegen (drei Lichter im Dreieck) die man vielleicht unterbewusst als Gefahr interpretiert und aufmerksam wird.

    Daher fahre ich oft mit eingeschalteten Neblern über Land. Vielleicht nützt es was. Wer Lotto spielt hat immerhin eine Gewinnchance.

    Gruß
    Pit

  10. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    727

    Standard

    #30
    Ob mit Leuchtfarben unterwegs oder mit Zusatzscheinwerfer ... sich darauf zu verlassen ist immer eine Scheinsicherheit - leider.

    Der normal aufmerksame Verkehrsteilnehmer sieht einen besser, ja, hätte einen aber wohl auch ohne gesehen - die Blindfrösche mit Tomaten auf den Augen und einem Brett vor dem Kopf über sehen einen trotzdem. ... und da spreche ich leider aus eigener Erfahrung.

    Ich will dabei die Maßnahmen zur Besseren Sichtbarkeit (egal ob mit Warnweste oder Jacke in entsprechender Farbe oder mit Zusatzscheinwerfer) nicht schlecht machen, aber man darf sich nicht darauf verlassen, dass dadurch plötzlich alle einen besser sehen.


 
Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zusatzscheinwerfer tagsüber an oder aus?
    Von volker998 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 04.10.2012, 06:53
  2. Xenon oder Zusatzscheinwerfer
    Von suckofitall im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 09.10.2011, 17:08
  3. Zusatzscheinwerfer Mikro DE oder LED
    Von Schweinehund im Forum Zubehör
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.10.2010, 23:30
  4. 20W50 Pentolub von Real?
    Von Paladin124 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.04.2010, 21:56