Seite 11 von 16 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 153

Sind wir alle dem BMW-Wahn verfallen????

Erstellt von midlife, 09.06.2006, 13:50 Uhr · 152 Antworten · 25.626 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    34

    Standard

    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Bisher besessen und nicht nur probegefahren:

    Kawa
    Honda
    Aprilia
    Triumph
    BMW.

    Glaub es mir einfach. Ich würde heute keine andere Marke als BMW mehr fahren. Die Schlitzaugen kochen nämlich auch nur mit Wasser.

    CU
    Jonni

    ...und das in letzter Zeit recht schlecht. Da kommmt mit der Qualitätanmutung keiner an BMW ran. Sah man auch auf der INTERMOT. BMW ist schon klasse.

  2. Registriert seit
    03.11.2008
    Beiträge
    228

    Standard

    Zitat Zitat von Snoppy14 Beitrag anzeigen
    Ich liebe einfach den Boxer,
    mit allen seinen Unzulänglichkeiten.
    Genau !
    Das Teil muß man lieben oder hassen... Dazwischen gibt es nix...



    Ich habe 850 GS gefahren. Bin dann für 1,5 Jahre auf KTM umgestiegen weil ich mal was "flottes" fahren wollte. Seit ein paar Monaten bin ich auf der 1150 GS unterwegs und endlich wieder "zu Hause"...

    Wenn ich ne KTM vorbeifahren sehe lache ich mich innerlich kaputt,meine ............ brechen wieder durch und meine Handgelenke schmerzen...

    Die KTM war halt viel näher am Limit konstruiert und ich war einfach nicht hart genug für das Ding.

  3. Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    613

    Standard

    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Die Schlitzaugen kochen nämlich auch nur mit Wasser.
    Ich habe auch nichts anderes behauptet. Ich finde es nur schade, daß manche Leute mit Scheuklappen durch die Gegend laufen und ausser BMW nichts anderes gelten lassen.

    Für mich ist das Preis-Leistungs-Verhältnis auch ein Argument.
    Für den Preis einer 12er GS mit Vollausstattung habe ich 2 neue Motorräder gekauft, die 1000er V-Strom und eine 450er Sportenduro von Yamaha, und bin mit beiden sehr zufrieden.

  4. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    Zitat Zitat von pässefahrer Beitrag anzeigen
    Für den Preis einer 12er GS mit Vollausstattung habe ich 2 neue Motorräder gekauft, die 1000er V-Strom und eine 450er Sportenduro von Yamaha, und bin mit beiden sehr zufrieden.
    glückwunsch beides gute motorräder, wirklich abba die zylinder sind verkehrt angeordnet

    spass muss sein sprach wallenstein und ...............

  5. Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    613

    Standard

    Zitat Zitat von GS Jupp Beitrag anzeigen
    glückwunsch beides gute motorräder, wirklich abba die zylinder sind verkehrt angeordnet
    Puh, Schwein gehabt!

  6. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    Zitat Zitat von pässefahrer Beitrag anzeigen
    Puh, Schwein gehabt!

    passt schon

  7. Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    8

    Lächeln

    Hatte in letzter Zeit überlegt, meine 1200 GS gegen was anderes zu tauschen! Honda VFR 1200 oder K1200/K1300! Bin dann heute eine Runde durch die Eifel gefahren und bin zu dem Entschluss gekommen, sie doch zu behalten!

  8. Registriert seit
    01.11.2010
    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo Midlife,

    ich bin auch 20 Jahre Japaner gefahren und hab von Öl verbrauch bis jetzt nur was gehört. Fahre seit 4 Wochen GS, hab schon 2700 km runter, musste schon 2mal Öl nach leeren. Bin nicht gerade erfreut. Die GS ist ne 2010, hab sie nach nem halben Jahr einem BMW Mitarbeiter abgekauft, und es kommt mir manchmal spanisch vor, muss mich wohl an die kleinen Eigenheiten gewöhnen.
    Aber ansonst Mag ich meine Herausforderung, ich nenne Sie Stück

  9. Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    70

    Reden

    3 Japaner (von Mofas und Mokicks mal abgesehen) hatte ich, ne Yamaha XJ600 (nicht die Diversion), ne 600er Transalp und ne Kawa GPZ 1100 Horizont.

    Die erste wurde von einem schlafenden Autofahrer ermordet (bis dahin ein sehr gutes Moped), die Transe für ich sehr lange und sehr gerne (die hatte nie was) und die Kawa hatte schon ein paar Macken, hauptsächlich der Vergaser, was auch der Grund für den Wechsel auf BMW war.
    Das Handling und die Kurvenlage finde ich einfach genial. Sobald Du auf der Maschine sitzt und fährst, wird die federleicht. Gegenüber der Kawa fliegt die förmlich traumhaft durch die Kurven, von Langeweile kann da keine Rede sein. Den Boxer mit seinem rauhen Lauf finde ich einfach geil. Der Ölverbrauch macht mir nichts, da merkt man wenigstens das hier aktiv geschmiert wird!
    Also mal von ein paar Kleinigkeiten abgesehen (ABS-Aussetzer, Tank abnehmen beim Batterietausch und das spürbare Fehlen von einigen Verkleidungselementen), bin ich bis jetzt absolut zufrieden!

  10. Registriert seit
    01.11.2010
    Beiträge
    4

    Standard

    Ich mag meine Stück auch, hab aber mal meine Humel (Fireblade)noch nicht verkauft.
    So, muss mir heut erstmal Torx besorgen, muss mein hinterrad ausbauen, 6200km, schon ein weilchen grenzwürdig gefahren , kanns nicht glauben wenn ihr hier 10000km auf den Exup bekommt, schiebt ihr???


 
Seite 11 von 16 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.01.2012, 14:50
  2. Neue GS-Konkurrenz: Sind die alle fett, Mann
    Von Aurangzeb im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 09.12.2011, 13:29
  3. Mal weg vom Hubraum Wahn ....
    Von assindia im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.10.2011, 21:21
  4. sind alle Kälbchen so
    Von cosmo im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.11.2009, 14:16
  5. Sind alle BMW-Zentren so arrogant?
    Von PiercingHuber im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 01.04.2009, 12:27