Seite 12 von 16 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 153

Sind wir alle dem BMW-Wahn verfallen????

Erstellt von midlife, 09.06.2006, 13:50 Uhr · 152 Antworten · 25.621 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    Zitat Zitat von Kurvengleiter Beitrag anzeigen
    ... muss mein hinterrad ausbauen, 6200km, schon ein weilchen grenzwürdig gefahren , kanns nicht glauben wenn ihr hier 10000km auf den Exup bekommt, schiebt ihr???
    und die, die 10.000km mit der pelle schaffen, können nicht glauben, dass du ihn schon nach 6.200km verschlissen hast.

    btw:
    wie bist du mit einem reifen überhaupt so weit gekommen?
    meine halten nicht so lang

  2. Registriert seit
    01.11.2010
    Beiträge
    4

    Standard

    ich hab sie ja erst seit 2600 km , und anhalten darf mich gerade niemand. geh heut nen neuen aufziehen, muss aber noch nen Torx besorgen. Muss glaube den Fahrstill von der Blade ablegen

  3. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    und die, die 10.000km mit der pelle schaffen, können nicht glauben, dass du ihn schon nach 6.200km verschlissen hast.

    btw:
    wie bist du mit einem reifen überhaupt so weit gekommen?
    meine halten nicht so lang
    Lars,in unseren Garagen müssen Lösungsmitteldämpfe wabern, die die Reifen angreifen und vorzeitig altern lassen

  4. Registriert seit
    01.11.2010
    Beiträge
    4

    Standard

    Da muss ich gleich mal schnüffeln gehen

  5. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    618

    Standard

    Zitat Zitat von Kurvengleiter Beitrag anzeigen
    ich hab sie ja erst seit 2600 km , und anhalten darf mich gerade niemand. geh heut nen neuen aufziehen, muss aber noch nen Torx besorgen. Muss glaube den Fahrstill von der Blade ablegen
    Wieso, haben die da 10 tkm gehalten? Bei den Reifenpreisen der GS ist es doch piepegal wie lange die halten.

  6. Registriert seit
    09.12.2010
    Beiträge
    4

    Standard

    5 Jahre dominator, 5 jahre dakar...nordkap, island, rumaenien, marocco usw.
    resultat bisher: 1 platter.

    kann mich nicht beklagen.

  7. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard Sprüche zum Pickelkriegen

    Zitat Zitat von wop Beitrag anzeigen
    Fazit: wer sich wirklich mal die Augen öffnen lassen will wie er von Microsoft für Dumm verkauft wird, der läßt sich mal bei einem Freund oder MAC Händler einen Mac vorführen.
    Es gehört zu den Mysterien der modernen Welt, mit welchen Drogen Steve Jobs seine verstrahlten Jünger behandelt, damit sie Sprüche wie diesen da oben absondern, ohne dabei rot zu werden. Diskussionen mit Apple-Fanboys sind völlig sinnlos. Man kann Apple nur dazu gratulieren, dass sie es geschafft haben, sich solche kritiklosen Kunden heranzuziehen.

    (Hinweis: Ja, ich bin über den aktuellen Stand der Apple-Produkte recht gut informiert, war auch schon in einem Apple-Store und muss auch gelegentlich mit den Dingern arbeiten. Und wer sein Windows-Knowhow mit seinen Erfahrungen mit Vista begründet, der hat keins. Vista war scheiße, das wissen alle, und deswegen hat man es nach Möglichkeit nicht installiert. Viele sind bei XP geblieben oder steigen jetzt auf Windows 7 um. Win7 ist ein ziemlich gutes Betriebssystem. Gemessen an Vista ist es intergalaktisch gut. Der Unterschied zwischen Apple-Fanboys und Windows-Nutzern ist: Windows-Nutzer haben kein Problem damit, anzuerkennen, dass Vista scheiße ist. Schließlich haben sie mit dem Unternehmen keinen 5ex, sie nutzen lediglich seine Produkte)

    Und das bringt mich zu der Diskussion: Ich habe eine Yamaha, allerdings fahre ich seit über 10 Jahren einen BMW. Sicherlich, die meisten Leute lassen sich schon in gewisser Weise von einer Markenaussage leiten. Ich käme jetzt zum Beispiel nicht von selbst darauf, die Prospekte von Seat oder von Kymco danach zu durchsuchen, ob sie ein Fahrzeug haben, das für mich in Frage käme - mein Eindruck von diesen Marken ist in die Richtung gefestigt, dass ich nicht annehme, dort etwas für mich zu finden. Bei BMW ist das was anderes, das ist Made in Germany, ich wohne in der Stadt, wo BMW zuhause ist, und ich habe dort studiert, wo BMW seine Motorräder baut. Bevor ich meinen ersten BMW kaufte, hielt ich BMW immer für zu teuer für meine Verhältnisse (für neue Produkte gilt das auch immer noch). ich habe mir schließlich doch diesen BMW gekauft, weil sein Package meine Bedürfnisse erfüllte.

    Bei Motorrädern ist es ähnlich: für mich kommt grundsätzlich jedes Motorrad in Frage, das meine Bedürfnisse erfüllt: Geeignet für einen großen Fahrer, gutes Fahrwerk, drehmomentstarker Motor mit weniger als vier Zylindern. Eigentlich hätte ich mir deshalb schon als erstes Motorrad gern eine BMW gekauft, aber sie waren eben zu teuer, deshalb ist es die Yamaha geworden, die mir bislang gute Dienste geleistet hat. Allerdings passt eine GS besser zu mir als die Yamaha, deshalb werde ich über kurz oder lang umsteigen.

    Was ich nicht tun werde: ich werde mir keine BMW-Devotionalien kaufen. BMW baut keine Helme und keine Lederjacken, sondern sie kaufen sie ein und lassen ihr Logo draufdrucken. Wieso sollte ich meine Fahrerausstattung nicht bei den Herstellern kaufen, die sie herstellen? Leute, die mit Lederjacken rumlaufen, auf denen hinten dick "Triumph" oder "Harley Davidson" draufsteht, bewegen sich in meiner Wahrnehmung immer auf dem schmalen Grat zur Peinlichkeit. Ich verstehe auch die Leute nicht, die ohne Not und ohne wirtschaftlichen Vorteil ihr Mopped mit Aufklebern der Marken zukleistern, die sie an ihrem Mopped verbaut haben? Warum muss die Welt wissen, welche Sorte Reifen, Zündkerzen, Luftfilter oder Motoröl ich fahre? Wenn es sie interessiert, können sie mich ja fragen. Aber werde ich cooler, schneller oder interessanter, wenn ich mir "Michelin" auf meine Schwinge schreibe?

    Markenbunnytum ist mir zuwider. Und deswegen würde ich - sollte mich das Schicksal jemals zur Anschaffung eines iPhones nötigen - als erstes eins tun: Hinten diesen bescheuerten Apfel zukleben.

  8. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.096

    Standard

    Hi,

    Mein Mopedleben hat mit Japan angefangen! Mit 16 eine Honda MBX80, Vollverkleidet, dann noch eine Zweite, die erste verheizt, diesmal unverkleidet. Mit 18 waren wir so cool! Eine Suzi LS 650 mit langer Gabel u.s.w. Dann folgte eine sehr schöne Laverda 750 SF2, voll geiles Teil! Weiter ging es Mopedlos, Opel Diplomat V8 5,4ltr. soff zuviel!
    Es ging weiter mit ner Kawa ZXR 750RR und nebenher ne Honde FT 500. Dann noch kurzzeitig ne Kawa Z 1000 MK2. Scheiß Einspritzer, lief nie richtig! So, nun geht die BMW- Sache los. R80 RT. Naja, hat gereicht zum in Urlaub fahren, mit Freundin, Gepäck. Trotz 50 PS war es, wie ich meine ein sehr angenehmes Reisen. Nun zu meinem Liebling R 1100 GS! Das geilste was unter meinem Hintern war (ist)!
    Da ich das Meiste selber schraube kann ich nicht viel über die Preise beim schreiben. Die kd´s der ZXR gingen eigentlich (war Neu)! Ich denke das es immer auf den ankommt. Die Teile die ich brauche kaufe ich nur Orginal. Kostet halt das was draufsteht!! Bin selber bei ner deutschen Marke tätig, habe auch schon viele Teile aus der Bucht in die Fzg. eingebaut (Kundenwunsch) und muß sagen das viele günstige Teile nicht das halten was das Orginal verspricht(gibt sicher Ausnahmen)!
    Zu den Klamotten: Fahre mit Hose und Jacke von Büse umher, dazu ein Paar Daytonas!! Bin sehr, sehr zufrieden. Noch den Helm von Uvex und Held Handschuhe, passt!
    Käme mir nicht in den Sinn das Zeug von BMW zu kaufen! Man zahlt einfach auch den Namen und das Zeug kann dann auch nicht mehr.
    Fazit: halte viel von BMW aber nicht von den Klamotten!
    Bei den Werkstattpreisen halte ich mich raus, keine Ahnung, aber die Schrauberlinge sollen doch auch was Verdienen! (Der Rest steht ja auch in einem anderen Fred)

    In diesem Sinne

  9. Chefe Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Chefe Beitrag anzeigen
    Da sieht man mal, im Forum ist's wie mit den Hosentaschen: was man sucht ist immer in der letzten...
    Dem Statement von jollypink ist nichts mehr hinzuzufügen...
    Ich muss mich ergänzen...
    Dieser Winter hat von Anfang an genau das, was man als Mopedfahrer zu vermeiden sucht - dauerhaft schädliche Verhältnisse.
    Es ist immer knapp an der Grenze des Irrsinns, nachts oder am frühen Morgen auf zwei Rädern unterwegs zu sein und die Karre schaufelt Salzlauge mit allem, was das Profil hergibt, auch an Stellen, das würde man nie für möglich halten
    Das Gute daran? Die Karre scheint das auszuhalten, ist der vierte Vollzeit-Winter in Serie. Alles überflüssige ist weggerostet oder abgeblättert aber sie fährt ohne Mecker jeden Tag auf's Neue von A nach weit-weg-B
    Ich weiß nicht, ob das jedes Moped machen würde...

  10. ArmerIrrer Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Chefe Beitrag anzeigen
    Ich muss mich ergänzen...
    Dieser Winter hat von Anfang an genau das, was man als Mopedfahrer zu vermeiden sucht - dauerhaft schädliche Verhältnisse.
    Es ist immer knapp an der Grenze des Irrsinns, nachts oder am frühen Morgen auf zwei Rädern unterwegs zu sein und die Karre schaufelt Salzlauge mit allem, was das Profil hergibt, auch an Stellen, das würde man nie für möglich halten
    Das Gute daran? Die Karre scheint das auszuhalten, ist der vierte Vollzeit-Winter in Serie. Alles überflüssige ist weggerostet oder abgeblättert aber sie fährt ohne Mecker jeden Tag auf's Neue von A nach weit-weg-B
    Ich weiß nicht, ob das jedes Moped machen würde...

    kannst ja ausprobieren mit dem nächsten... (Falls es was anderes werden sollte wie ne GS... )


 
Seite 12 von 16 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.01.2012, 14:50
  2. Neue GS-Konkurrenz: Sind die alle fett, Mann
    Von Aurangzeb im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 09.12.2011, 13:29
  3. Mal weg vom Hubraum Wahn ....
    Von assindia im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.10.2011, 21:21
  4. sind alle Kälbchen so
    Von cosmo im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.11.2009, 14:16
  5. Sind alle BMW-Zentren so arrogant?
    Von PiercingHuber im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 01.04.2009, 12:27