Seite 5 von 16 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 153

Sind wir alle dem BMW-Wahn verfallen????

Erstellt von midlife, 09.06.2006, 13:50 Uhr · 152 Antworten · 25.625 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    806

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von AMGaida
    sonderlich Serviceorientiert schienen mir meine jap. Händler (Kawasaki und Yamaha) jedoch nicht.
    Da bist Du offensichtlich nur an den falschen Japan-Händler geraten. Besonders bei Kawasaki habe ich auch einen sehr guten kundenorientierten Vertragshändler in Witten erlebt, während ich in Dortmund auch negatives erleben durfte. Ähnliches kann ich bei Yamaha-Händlern berichten.

    Ich denke mal, dass es bei jeder Marke Licht und Schatten gibt, egal ob das Produkt aus Deutschland, England oder Japan kommt.

  2. Registriert seit
    17.05.2006
    Beiträge
    342

    Standard

    #42
    Hi Andreas,

    also meine Japse hat Einspritzer, ABS, Hodenheizung im Sommerbetrieb, elektr. verstellbares Windschild, doppelte Leuchten vorne und hinten (kein Witz, finde ich klasse. Hatte mal mit einer einäugigen eine def. Lampe nachts und noch 200km zu fahren), Kardan und einen zufriedenen Fahrer und eine freundliche und kompetente Werkstatt.

    Warum dann jetzt ADV? Weil's Spaß macht und für mich der beste Kompromiss ist. Und die Werkstatt ist die selbe, da kann man mal sehen, wie man mit gutem Kundendienst die nächsten Mopeds verkauft.

    Grüße
    Gert

  3. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #43
    Hi Gert,

    wie gesagt, die Japaner haben in den letzten Jahren aufgeholt und können mittlerweile auch features bieten, die BMW seit 15 Jahren anbietet. So langsam aber sicher sogar in den kleinen Klassen, was wirklich LANGE auf sich hat warten lassen.
    Wenn wir von deiner FJR reden, ist dann aber auch kein Aufpreis mehr zu einer BMW zu spüren... und ein Aufhänger bei BMW war ja auch "jetzt hab ich soviel Geld bezahlt und nun zickt die Technik".

  4. Registriert seit
    17.05.2006
    Beiträge
    342

    Standard

    #44
    @Andreas: hatte ja nur auf die "ölige Kette" gezielt.

    jaja, wenn man einmal die Grenze zu Kardan, Einspritzer und ABS übersprungen hat, ist man schnell da, womit man früher mal eine ETW angezahlt hat.
    Dafür macht DIE dann aber auch keinen Spaß, sondern richtig ÄRGER...
    Dagegen sind unsere Mopeds 'ne Erholung...

    Grüße
    Gert

  5. Ulf
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    353

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von AMGaida
    wie gesagt, die Japaner haben in den letzten Jahren aufgeholt und können mittlerweile auch features bieten, die BMW seit 15 Jahren anbietet.
    Das klingt mir aber sehr nach BMW-Brille...

  6. Registriert seit
    18.10.2005
    Beiträge
    395

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von billy
    Ich denke mal, dass es bei jeder Marke Licht und Schatten gibt, egal ob das Produkt aus Deutschland, England oder Japan kommt.
    Hallo,

    das wichtigste ist ja ein guter Mechaniker. Für meine Yamaha habe ich einen und das Ding hat die letzten 133000 km ohne grosse Probleme hinter sich gebracht (Anlasser bei 96000 (bei Ebay für $25 bekommen) und Zündspule bei 122000, die aber nur bei Nässe Probleme bereitet hat). Leider weigert er sich standhaft eine BMW anzulangen Ich muss auch gestehen, dass ich lieber wieder eine Yamaha gekauft hätte, aber sie haben nichts Vergleichbares zur einer ADV im Angebot (30l-Tank, Kardan, luftgekühlt). Bisher läuft die ADV tadellos, nur weiss ich nicht, wo ich dann hingehen soll, wenn es nicht mehr der Fall sein wird Momentan bin ich aber voll zufrieden, Verbrauch ist tiefer als bei der Yami, obwohl die nur 750ccm hat, bequem für lange Reisen (15 Stunden am Stück kein Problem), über 550km ohne abzusteigen (bei der Yami knapp 200), breites Zubehörangebot (Alukoffer etc). Das Schütteln des Boxers ist genial, der runde Lauf der Yami hat mich immer gestört: Spiegel müssen zittern, wenn man am Rotlicht steht

    Grüsse,
    András

  7. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von Ulf
    Das klingt mir aber sehr nach BMW-Brille...
    Kannst Dich beruhigen, nicht die Spur. Ist meine erste BMW und wenn Du mich kennen würdest, wüsstest Du dass die Marke für mich früher nie interessant war. Aber Innovationen hatten sie schon immer. Das ist keine Brille, das ist ein Fakt.

  8. Registriert seit
    04.02.2005
    Beiträge
    64

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von AMGaida
    Meinst Du damit "technische Probleme" oder "konstruktive Nachteile"? Mit dem 2. könnte ich leben... aber technische Probleme waren mir bei Japanern bisher ein Fremdwort. Gegen meine GS war meine Yamaha vorher einfach gähnend perfekt.
    Hm. Also die meisten Japner die bei mir und meiner Bekanntschaft "zu Hause" waren, hatten auch den einen oder anderen Tech. Defekt. Das beste war der Sprit, der aus einem Vergaser einer SevenFifty rauslief und zwar in strömen! Dann war da eine fertig Hinterradfeder bei einer Varadero usw. Die einzigen die sich bisher standhaft zeigen ist die TDM meines Freundes und meine Domi,die in Italien zusammen geschraubt wurde!

    Möchte hier keinen falschen Eindruck erwecken. Ich bin klar der Meinung das man bei den Japaneren das beste Preisleistungsverhältnis kriegt, nur leider gibts bei den Reiskochern keine GS.
    Wobei ich aber nochmal betonen möchte, dass ich nicht glaube das die GS wirklich die beste Maschnie für jeden ist und ich glaube viele würden sich einen gefallen tun wenn sie sich einfach was kleineres kaufen würden.

  9. noh
    Registriert seit
    07.05.2006
    Beiträge
    4.021

    Standard

    #49
    Also wenn KTM ein ABS zur selben Zeit an die 950/990 ADVENTURE präsentiert hätte, als BMW die 1150GS rausbrachte, hätten die Ösis bestimmt eine ganze Menge Kunden den blau weissen abgeluchst. Da bin ich mir ziemlich sicher. Hätte man halt nur eine siffige Kette. Aber dafür eine Karre, die ganz cool aussieht.

  10. Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    22

    Standard Hihi!

    #50
    ... großer Spaß! Heute - nach strammem Ritt - hat sich (bei meiner K 1200 R) die Schraube am linken Griff gelockert und der "Metallknödel" wäre fast herutnergefallen.

    Spaßig! Besonders in Kurven!

    Alles Liebe

    Midlife


 
Seite 5 von 16 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.01.2012, 14:50
  2. Neue GS-Konkurrenz: Sind die alle fett, Mann
    Von Aurangzeb im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 09.12.2011, 13:29
  3. Mal weg vom Hubraum Wahn ....
    Von assindia im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.10.2011, 21:21
  4. sind alle Kälbchen so
    Von cosmo im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.11.2009, 14:16
  5. Sind alle BMW-Zentren so arrogant?
    Von PiercingHuber im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 01.04.2009, 12:27