Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Slowenien: Aufpassen auf die Geschwindigkeit!

Erstellt von Gino, 23.08.2017, 08:02 Uhr · 16 Antworten · 2.858 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.05.2017
    Beiträge
    2.325

    Standard

    #11
    Moin Thomas,

    Zitat Zitat von der_brauni Beitrag anzeigen
    Und ja es gibt hier tatsächlich welche, die mit ihrer GS regelmäßig auf die Renne gehen.
    Schon mal was von BMW Boxercup Startseite
    gehört ?
    Da fahren GSe mit? Ich habe mir mal die Bilder 2017 durchgesehen, da war keine drauf!?
    Aber, ja - das ist Rennstrecke, nix gegen "Rasen", nur eben da wo es geht un man den Paragraph 1 der StrVO zumindest grob einhalten kann.
    Bitte beachten - das ganze Thema basiert weniger auf dem inititialen Beitrag sondern auf der Antwort von Dir - auch wenn er vermutlich nicht ganz ernst gemeint war (Raser-Tourismus, die kommen ja alle nach D-Land auf die Autobahnen...).

    Bis dann,

    Ralf

  2. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    7.481

    Standard

    #12
    Oh hätte großeren Absatz machen sollen, Ralf.

    Es gibt hier einen im Forum, der regelmäßig mit seiner GS auf die Renne geht, heißt enduro-opa oder so ähnlich.

    Und es gibt den Boxercup, dort wird zwar nicht mit GSen gefahren, allerdings mit einem Boxermotor, welcher ähnlich dem Doppelnocken-Boxer der 1200er (TÜ) ist.

    Wenn du genau hinschaust, wirst du auch bei meinem "rasen" Smileys (sogar 2) erkennen können.
    Gemeint war: Kann man denn nirgends mehr hinfahren, ohne dass aus jedem Gebüsch ein Schandi herausspringt bzw. hinter jeder Ecke ein Blitzer lauert.
    Ich bin wie der TE dort auch schon unterwegs gewesen, kann mich aber nicht mehr erinnern wo da überall auf 50 beschränkt war und ob ich da immer ganz amtlich gefahren bin, möglicherweise hätte mir da wohl ähnliches widerfahren können.

    Übrigens: zwischen 50 und 70 km/h ist bei meiner 1200er ein Zucken am Gasgriff, weswegen ich in der Schweiz vorsichtshalber lieber 40 in Ortschaften fahre

    Gruß Thomas

  3. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    1.834

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    Nunja, Rasen geht anders. Aber es ist halt immer mehr Aufmerksamkeit gefragt, kein Schild zu übersehen und forscher Fahrstil geht immer seltener ohne Konsequenzen, auch in der Wallachei.
    Die Walachei ist aber in Rumänien

  4. Registriert seit
    16.08.2009
    Beiträge
    395

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Gino Beitrag anzeigen
    Tatort die Staatsstrasse bei Postojna nahe dem Soca Tal. Zulässige Höchstgeschwindigkeit: 50Kmh, gemessene Geschwindigkeit 77Kmh, gemessene Geschwindigkeit nach Abzug der Fehlertoleranz: 72 Kmh
    Irgendwie stehe ich auf der Leitung:
    Soca Tal ... wunderbares Tal vom Vrsic Pass runter nach Bovec - da habe ich noch nie (und ich bin jedes Jahr mindestens zwei mal da) irgendetwas Meßgerätiges gesehen (zumindest in den Teilen der Strasse, die fahrerisch Spaß machen)
    Postojna .. (Adelsbarg) .. Ort ungefähr 100km süd/östlich des Soca Tal .. vom (durch-)fahren her absolut öde ...
    Wo war nun die Meßstelle?

    Was mich ehrlich gesagt immer wundert: Es gibt tolle kurvenreiche Strecken/Päße (weit ausserhalb von Ortschaften) in Österreich / Slowenien / Italien - bei denen ich noch nie eine Geschwindigkeitskontrolle gesehen habe. Da kann man eigentlich so schnell fahren wie man will (und kann). Da macht es auch Spaß.

    Dann gibt es Strassen durch Orte, langweilige gerade Staatsstrassen, öde zweispurige Überlandstrassen ... meist da, wo in Ortsnähe kontrolliert wird .. wieso ist es so schwer sich da an die Beschilderung zu halten? Ob ich da jetzt 50 oder 80 fahre ist mir ehrlich gesagt völlig schnuppe .. öde ist beides.

    Gruß, Peter

  5. Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    994

    Standard

    #15
    @gino: stell doch mal bitte das schreiben hier online.

  6. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    8.743

    Standard

    #16
    Postojna bis bovec (socca tal) sind kürzeste strecke ca 130km , im socca tal habe ich am letzten SO keinen einzigen blitzer o.ä. gesehen

    ansonsten gilt wie in jedem land: an viel befahrenen strecken oder in ortschaften stehen gerne blitzer oder laser kontrollen . Heute morgen z.b. stuttgart ost den berg hoch, 60 erlaubt..

  7. Registriert seit
    14.11.2013
    Beiträge
    1.089

    Standard

    #17
    Lieber Gino !

    Lies Dir einmal den Schweizer Bußgeldkatalog durch. Ich geh mal davon aus, daß der 50er Ortsgebiet war, dann hättest Du dort 1 Monat den Führerschein los und eine saftigere Geldstrafe, wie in Slowenien.

    https://www.bussgeldkatalog.org/gesc...eberschreitung

    im Vergleich zu Slowenien :
    https://www.bussgeldkatalog.org/slowenien/


    Ich bin oftmals im Jahr in den schönen Slowenischen Bergen unterwegs ( ist von mir zuhause nicht so weit weg ) und hatte noch keine Bußgelderfahrungen dort.

    Das Empfangskommando findet sich normal auf viel befahrenen Strecken an den Ortseingängen, soweit Polizei überhaupt auf der Straße sichtbar ist. Starenkästen sind selten und auch die Dichte der Laserpistolen bei den Streifenpolizisten eher gering.

    Also im bebauten Gebiet auf die Geschwindigkeit achten, wie Du es mit den 90 km /h außerorts hältst...
    Auf den schönen Gebirgsstrecken ist die zulässige Höchstgeschwindigkeit ohnehin weniger das Thema, wie die Reifenhaftgrenze...

    Und wenn Du länger als Motorradfahrer auf schönen Strecken fahren willst, denk gelegentlich beim Gas geben an die Menschen, die entlang Deiner Strecke wohnen und in den Genuß unsereres Top Sounds kommen.

    Schnell fahren muß nicht immer mit dem höchsmöglichen Lärm verbunden sein.

    LG Günther


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Auf die Q gekommen
    Von Ron im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.09.2007, 11:44
  2. Wieviel kg darf auf die Gepäckbrücke?
    Von BoGSer-Rüde im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.07.2006, 23:16
  3. Die Q mußte auf die Weide
    Von Mister Wu im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.03.2006, 10:53
  4. Welche Reifen auf die 1150GS Adventure /
    Von Elke im Forum Reifen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.10.2005, 21:15
  5. KTMs Reaktion auf die BMW HP2
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.2005, 19:57