Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 41

Was so alles auf der Straße liegt...

Erstellt von Alex Mayer, 01.12.2011, 19:57 Uhr · 40 Antworten · 5.553 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    1.374

    Standard Was so alles auf der Straße liegt...

    #1
    Heute kam im Radio, eine Matratze liegt auf der Autobahn irgendwo. Schaufeln, Spanngurte, Reifenteile sowieso, Sofa hab ich mal gehört, Fahrräder, alles irgendwie verloren gegangen während der Fahrt, hört man dauernd. Man könnte sich wahrscheinlich ein halbes Haus zusammensuchen mit dem Zeug, das auf Fahrbahnen rumliegt.

    Was mal interessant wäre:

    Über was alles seid Ihr schon mit dem Moped drübergefahren?

    wegen zu spät gesehen etc., in Kurven ode eben auf der Autobahn, was ist passier dabei?

  2. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #2
    Hallöle,

    bin zwar nicht drüber und hab das nur im Verkkehrslagebericht gehört.....

    "Auf der A Blabla zwischen Dingenskirchen und ......liegt ein 2Meter langes Brett auf der Fahrbahn. Anstatt das nachzumessen hätten sie es besser entfernen sollen...."


  3. Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    570

    Standard

    #3
    Ich war am Ortsausgang am Beschleunigen. Ein arme Katze war das auch.Hinterrad und Tier haben sich getroffen. Ich kehrte um , es war weit und breit nichts von einer Katze zu sehen.War enttäuscht. Die Mieze hätte sich auch mal Zeit lassen können.

  4. Registriert seit
    28.10.2011
    Beiträge
    230

    Standard

    #4
    Hallo

    Der Kumpel mit seinem Motorrad

    Ich erkläre:
    Feldweg, zu dicht aufeinander, Kumpel rutscht auf Sand aus, fällt hin, mein Bremsversuch auf Sand gescheitert, Bums.
    Ergebniss:
    Zwei Mopeds im Sand und angekratzte Egos.
    Aufgestanden, um sich geschaut ob noch Jemand das gesehen hat. Zum Glück nicht und schleunigst weg von der miserablen Stelle.


    Peter

  5. Registriert seit
    06.09.2008
    Beiträge
    487

    Standard

    #5
    Hi Alex,
    beim Endoro Training in Hechlingen vor zehn Jahren,zügig am letzten Tag unterwegs,in abschüssigem Gelände liegt plötzlich mein Vordermann quer vor mir.Beim Ausweichmanöver steig ich über den Lenker ab und bleib mit meinem linken Knie hängen.Mit geschwollenem linken Knie und unter Schmerzen überstehe ich den Abschlußabend im Hotel und fahr am nächsten Tag mit meiner damaligen GS 1100 500 KM nach Hause. Im Krankenhaus angekommen das Untersuchungsergebniss:Kreuzband und Außenbandriß und als Sahnehäubchen die Kniescheibe in zwei Teile gebrochen.Mein erster Weg nach der OP und der Entlassung aus dem Krankenhaus war in meine Garage,Jacke und Helm angezogen und die Gehhilfen in die Ecke gestellt.Der Rest war ein Schock für meine Lieben, ich hab ne Runde mit meiner GS im Westerwald gedreht.
    Ich bin heute noch froh meinen Vordermann nicht über den Haufen gefahren zu haben.
    Viele Grüße aus dem WW
    Andreas

  6. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    693

    Standard

    #6
    Vor vielen Jahren auf der A8 bei Holzkirchen, wir waren mit der Guzzi auf dem Weg nach Italien!
    Ein Stück vor uns eine Motorjacht, aber kein Spielzeug, sondern richtig Groß,
    Zugfahrzeug war etwas flott dran und der Trailer fing zu schaukeln an,
    beruhigte sich nicht mehr, Zugfahrzeug konnte nicht ausgleichen
    und schwupps löste sich die Motorjacht vom Trailer, Zugfahrzeug in die Leitplanken und wir überholten die immer noch dahin schlitternde Jacht zügig,
    wobei eigentlich keine Gefahr bestand, den die hielt im Gegensatz zum Zugfahrzeug, die Bahn!
    Anderes Mal nachts um zwei im Bay.Wald ein Betrunkener quer über die Straße gelegen und wir hatten beide Glück, dass ich es nicht eilig hatte!
    Ich hab ihn irgendwie auf´s Motorrad bekommen und nachhause gefahren, zum Dank hat er mir den Rücken und das Motorrad vollgekotzt!
    Seit dem haben Betrunkene bei mir kein Glück!

  7. LGW Gast

    Standard

    #7
    Hab mal ein Holzscheit mitgenommen, zum Glück war's schön Keilförmig und kein Nagel drinne. Kam recht plötzlich unter dem Vordermann zum Vorschein, a merkt man: Abstand zu kurz.

    Nem Pflasterstein bin ich mal knapp entgangen

    An ner Ampel hab ich mal den Fuß in einen zermatschten Hasen gestellt, auch schön

    Das war's aber dann im großen und Ganzen auch schon, versuche Hindernissen gemeinhin auch auszuweichen...

  8. Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.935

    Standard

    #8
    Vor ca. 8 Jahren auf der A43 Richtung Münster: ca. 100 Meter vor mir ein Baustellenfahrzeug mit kleinem Anhänger - darin so eine Plastik-Zement-Rührschüssel. Der Anhänger kommt durch die Schlaglöcher ins Hopsen und schleudert die Wanne auf die Bahn. Das Ding kann sich aber nicht entscheiden, in welche Richtung es fliegen will und so eier ich quasi im Zick-Zack Kurs haarscharf an dem Teil vorbei.

    Ob die Bauarbeiter meine Beschimpfungen verstanden haben weiß ich nicht. Die sind jedenfalls locker weitergefahren, weil sie es offensichtlich nicht bemerkt hatten.

  9. Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    1.378

    Standard

    #9
    was ich mich immer frage:

    Woher kommen immer diese einzelnen Schuhe die man immer mal wieder sieht auf der AB???

  10. Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.935

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von V-Twin-Maniac Beitrag anzeigen
    was ich mich immer frage:

    Woher kommen immer diese einzelnen Schuhe die man immer mal wieder sieht auf der AB???
    Oft sind das Trucker, die mit Flip-Flops fahren. Die ziehen sich an der Raststätte normale Straßenschuhe an. Wenn sie zum LKW zurückkommen, wird sich am Einstieg des Führerhauses umgezogen. Da ist schnell mal die Tür zugeknallt wenn die Schuhe noch auf der Leiter stehen.


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ligurische-Grenzkamm-Straße
    Von Flooster im Forum Reise
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.04.2012, 11:51
  2. Welcher Reifen für die Straße????
    Von Butzies im Forum Reifen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.03.2011, 19:43
  3. ABS bei rutschiger Straße
    Von Janemann im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 07:25
  4. ...eine für die Straße
    Von boGSer1100 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.05.2008, 23:52
  5. Baut BMW da etwas für die Straße ???
    Von Mister Wu im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.06.2005, 10:09