Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 41

Was so alles auf der Straße liegt...

Erstellt von Alex Mayer, 01.12.2011, 19:57 Uhr · 40 Antworten · 5.555 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    1.378

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Vatta Beitrag anzeigen
    Oft sind das Trucker, die mit Flip-Flops fahren. Die ziehen sich an der Raststätte normale Straßenschuhe an. Wenn sie zum LKW zurückkommen, wird sich am Einstieg des Führerhauses umgezogen. Da ist schnell mal die Tür zugeknallt wenn die Schuhe noch auf der Leiter stehen.
    dann fahren aber verdammt viele trucker mit nem soloschuh

  2. mec
    Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    400

    Standard

    #12
    vor gefühlten 100 Jahren bin ich mit dem Auto (Leihwagen, da Dienstreise) über die A7 nördlich Richtung Hannover gebrettert. Stockdunkel! Plötzlich erscheint etwas schwarzes in meinem Lichtkegel: Ein LKW hat sein Reserverad verloren. Bei 180 km/h war kein Platz mehr zum ausweichen. Habe das Rad mit meiner rechten Spur erwischt. Für nen Moment hat die Rechte Spur abgehoben. Da denkt man nur noch " was mach ich jetzt?!?!?!"
    Das Auto hat dann von alleine wieder alle Räde auf die Strasse bekommen und ich bin erstmal rechts ran gefahren und habe den dort schon stehenden LKW-Fahrer gefragt, ob es sein Rad gewesen wäre. Aber der sagte nur "Nein, das hat mich meinen Auspuff gekostet".
    Dann hab ich erst mal Interrent angerufe, zum fragen, wo die nächste Station seion, denn mit dem Auto wollte ich dann doch nicht mehr allzuweit fahren. Hätte ja was an der Radaufhängung oder vielleicht die Bremsleitung beschädigt sein können. Am Flughafen habe ich dann noch ein neues Auto bekommen.

    Am Montag drauf - der vorbeschrieben Vorfall war am Freitag Abend - bremmst der vor mir fahrende Wagen trotz freier Bahn plötzlich ab. Der Grund dafür kamm dann unter seinem Heck hervor und ist mir über die Haube geflogen: Eine mittlerweile zermahlene Europallete!

    Mit dem Moped hab ich nur mal nen Vogel mit dem Helm erwischt.

    Sowas braucht man auch nicht wirklich.

    Gruss
    Christoph

  3. Registriert seit
    13.05.2010
    Beiträge
    128

    Standard

    #13
    Vor drei Jahren in Frankreich, Nähe Avignon. Vor uns ein PKW mit Anhänger, darauf eine Betonmischmaschine. Schlechte Fahrbahn, Anhänger schaukelt,
    Betonmischer kippt über die Seitenplanke auf die Staße......
    Gott sei dank haben wir's schon länger geahnt, sind alle vorbeigefahren und noch freundlich gewunken und gehupt......

  4. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #14
    Hi,
    ich mit dem MR unterweg, mir kommt ein Auto mit offenem Anhänger entgegen, auf dem Anhänger ein Behälter ca 1 Qubikmeter mit Stahlbandagen.
    Etwa 20 Meter vor der Begegnung hebt das Teil ab und kracht auf die Fahrbahn.
    Zum Glück blieb das Teil in seiner Spur, aber direkt neben mir ein funkenstiebendes Etwas.
    Gruß

  5. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.606

    Standard

    #15
    Ser's,

    vor Unzeiten, auf der damalige B7 von Mistelbach Richtung Wien.

    Sonntagabendverkehr, alle fahren brav in Kolonne.

    Im Gegenverkehr verliert ein Auto plötzlich das linke Hinterrad:
    Ui - das beschleunigt alleine, beginnt zu hopsen und bewegt sich in die fahrende Gegenverkehrskollone hinein.
    Den vor mir Fahrenden hat's übersprungen, ist zwischen uns aufgepäppelt und auch über mein Auto drübergehüpft - genau meinem Hintemann auf die Motorhaube und von dort ins Feld (alles bei ca Tempo 80km/h)

    Pfuh - Glück gehabt: Nur Blechschaden, der Verlierer ist auch zum Stllstand gekommen ohne weiteren Unfall - mehrere Menschen mit blasser Nase und eine ziemlich zertrümmerte Fahrezeugfront.

    liebe Grüße

    Wolfgang

  6. Registriert seit
    28.10.2011
    Beiträge
    230

    Standard

    #16
    Hallo

    Woher kommen immer diese einzelnen Schuhe die man immer mal wieder sieht auf der AB???
    Oft sind das Trucker, die mit Flip-Flops fahren. Die ziehen sich an der Raststätte normale Straßenschuhe an. Wenn sie zum LKW zurückkommen, wird sich am Einstieg des Führerhauses umgezogen. Da ist schnell mal die Tür zugeknallt wenn die Schuhe noch auf der Leiter stehen.
    Eine weniger schöne, eher grausame Erklärung:
    Da wurde jemand überfahren (hat diesen Menschen aus den Socken gehaut).
    Bei uns sind diese Schuhe nicht nur auf der Autbahn, sondern auch in Städten zu sehen.

    Peter

  7. LGW Gast

    Standard

    #17
    Da lag dann ja aber sinngemäß die Fahrzeugkolonne auf der Straße und das Rad ist drübergefahren

  8. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #18
    1982 auf der A7 bei Fulda, wir waren auf dem Weg nach Portugal, stand auf der linken Spur ein Gestell von einem Campingtisch einfach so rum.

    Wir waren mit 3 Motorrädern unterwegs.

    Der 1. konnte das Gestell umfahren, der 2. erwischte es und schleuderte es durch die Luft.

    Die 3. war meine Freundin, mit mir als Sozius, Sie bekam dann das Ding voll auf die Stiefelspitze.

    Danach nahm der Tisch seinen Weg unter einen Rentner-Opel, zerstörte die Schürze und riss ein 5 Markstück großes Loch in den Reifen.

    Nach dem wir gehalten haben, bin ich zu den Opel-Rentnern, die meinten tatsächlich, wir hätten das Gestell verloren.

    Uns war nichts weiter passiert, bis auf den gr. Onkel meiner Freundin, den sie dann gleich hinter der Planke im feuchtkühlen Gras kühlte.

    Also Polizei gerufen um die Sache zu klären. Dann kam noch ein ADAC-Fahrer dazu und bestätigte, das das Gestell schon vorher da stand. Pech das er auf der Gegenseite unterwegs war und das Ding nicht so schnell wegräumen konnte.

    Die Polizei kam dann so schnell über die Kuppe gerauscht, das nur eine Vollbremsung half. Auf dem Bild ist zu sehen das die grüne Karre am Kochen war.

    Wir konnten unseren 1. Portugalurlaub dann doch noch genießen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken pict0036.jpg   pict0063.jpg  

  9. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #19
    Hi,
    ja damals waren die Frisuren noch anders.
    Gruß

  10. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #20
    Nicht nur die Frisuren.


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ligurische-Grenzkamm-Straße
    Von Flooster im Forum Reise
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.04.2012, 11:51
  2. Welcher Reifen für die Straße????
    Von Butzies im Forum Reifen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.03.2011, 19:43
  3. ABS bei rutschiger Straße
    Von Janemann im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 07:25
  4. ...eine für die Straße
    Von boGSer1100 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.05.2008, 23:52
  5. Baut BMW da etwas für die Straße ???
    Von Mister Wu im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.06.2005, 10:09