Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 45

So - ich meld' jetzt an!

Erstellt von uniqueAndreas, 12.02.2014, 14:48 Uhr · 44 Antworten · 3.079 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.11.2013
    Beiträge
    417

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von Totalisator Beitrag anzeigen
    Das Problem beim Winterbetrieb ist ja nicht die Witterung, sondern der gemeine feine weiße Salzbelag auf den Straßen. Der setzt sich in den kleinsten Ritzen ab und ist auch mit Dampfstrahlen nicht restlos zu beseitigen.
    Und später wird dann im Forum geschimpft: So ein Mist, meine GS rostet!
    Sehe ich auch so . Bisher waren Januar und Februar immer ziemlich vermatscht. Aber mal schauen wie sich das Klima entwickelt ,scheint ja bald nur noch Frühling ,Sommer ,Herbst zu geben.

    NG Jürgen

  2. Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von Adventure-Flo Beitrag anzeigen
    Aber gebrauchtes Auto? Die werden ja auch im Winter gefahren.
    Wenn das moped gut aufbereitet worden ist sieht man das dem nich mehr an. Also sicher kann man sich auch dort leider nie sein.
    Ein normales Auto ist ein Gebrauchsgegenstand zum Abnützen.
    Ein Motorrad ist was anderes, ich möchte sagen etwas heiliges .
    Das gilt zum Beispiel auch für meinen MX-5. Der ist mittlerweile 11 Jahre alt und war noch in keinem Winter auf der Straße. Der sieht von unten aus wie frisch aus dem Laden. Damit werde ich noch weitere 11 Jahre viel Freude haben.

  3. Registriert seit
    05.02.2014
    Beiträge
    188

    Standard

    #33
    Mein Bmw wird jetzt 20 und wird auch immer gefahren. Außer an den kotflügeln hat der kein rost der Rahmen is noch im subber Zustand. das sollte doch dann auch ein Motorrad von Bmw aushalten auf dem auch noch adventure steht.
    meine tdr die ich mit 16 gekauft habe fahr ich auch bei jedem wetter (fast 13 Jahre jetzt), da und dort is da auch mal bissel rost. Das fällt dann bei mir unter gebrauchsspuren. Man muss den Teilen eben auch schon die entsprechende Pflege zukommen lassen, dann habe ich da keine Bedenken!

    Das ist halt alles ansichtssache jeder wie er will!! ;-)

  4. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.129

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von Totalisator Beitrag anzeigen
    Ein Motorrad ist was anderes, ich möchte sagen etwas heiliges .
    Hä?

    Wo krieg ich das Zeug, das Du rauchst?

  5. Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    1.193

  6. Registriert seit
    31.05.2013
    Beiträge
    551

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von Adventure-Flo Beitrag anzeigen
    Beim Auto denkt da doch auch niemand darüber nach. Bis da mal richtig wäs an rost da is solten schon einige Jahre vergehen. Wenn Mann bis dahin noch keine andere hat kann man sie immer noch auseinander nehmen wieder neu lackiernen und aufbereiten! vom Monate langem rumstehen gehen die Teile auch kaputt!!!
    Hä, wieso gehen die Teile, vor allem wenn, welche, kaputt wenn sie 4 Monate warm und trocken steht? Ich würde meine nie durch den Winter quälen. Je größer ist meine Freude auf den 01.03ten. Auseinandernehmen, lackieren und aufbereiten?
    Den Aufwand nur um im Winter auf ein paar schöne Tage zu hoffen? Nee, daß steht für MICH in keinem Verhältnis. (für so einen Bock wär mir jeder € zu schade)

  7. Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #37
    Eben, alles zu seiner Zeit.

  8. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.285

    Standard

    #38
    So - ich meld' jetzt an!

    Wieso jetzt erst? Und warum?

    Nur 100% des Jahres angemeldet gewährt 100% Freude (o. wenigsten maximale Freude). Meine Schätzchen sind "rund um die Uhr" ähhh "rund um das Jahr" angemeldet, so daß ich fahren kann, wenn mir danach ist. Auf Salz nehme ich allerdings auch Rücksicht, denn rohe Aluräder reagieren sehr ungnädig darauf, und selbst warmes Wasser beim Abspritzen beseitigt nicht die Salzreste z.B. zwischen Bremsscheiben u. Felgen, o. den Nähten zwischen Distanzstücken u. Radlagern, o. verhindert erhöhte Korrosion selbst gut verzinkter Schrauben (weswg. mein letztes Spülwasser immer einen Schuss Ballistol enthält, das wirkt seit Jahrzehnten gut ggn Alukorrosion u. andere).

    Grüße
    Uli

  9. Registriert seit
    03.01.2009
    Beiträge
    766

    Standard

    #39
    Warmes Wasser ist zum Abspülen von Salz das schlimmste überhaupt...
    Da wirkt das Salz erst richtig!
    Hört sich komisch an und ich konnte es selbst nicht glauben, aber google es mal...

  10. Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    1.008

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von uniqueAndreas Beitrag anzeigen
    Die ganze Zeit scheint mir jetzt die Sonne in's Büro. Eigentlich habe ich ein Saisonkennzeichen, das erst ab März wieder läuft.



    Aber bei dem Wetter möchte man eigentlich doch jetzt schon fahren. Ich werde morgen früh meiner Roswita ein Ganzjahreskennzeichen gönnen. Der Preisunterschied ist sowieso lächerlich.
    Vermutlich eine der besten Entscheidungen, die Du in Deinem Leben jemals getroffen hast bzw. noch treffen wirst


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. so, ich bin jetzt auch hier!
    Von uli_e im Forum Neu hier?
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 20:42
  2. ... melde mich an
    Von GStourer im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.07.2008, 23:45
  3. ich nochmal, jetzt riechts nach Öl...
    Von piet855 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.06.2004, 19:24
  4. So, ich bin der Neue
    Von Wolo im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.03.2004, 20:40
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.03.2004, 11:42