Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

...so kommt "frau" zur R....

Erstellt von Torfschiffer, 23.09.2011, 09:22 Uhr · 19 Antworten · 2.655 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Cool ...so kommt "frau" zur R....

    #1
    Moin,

    hier nun die Geschichte, wie meine bessere Hälfte zu ihrem Mopped kam....

    Kerstin wollte ´n neues Mopped, aber wusste nicht so gaaaaanz genau was. Deshalb ist sie so einiges probegefahren. Und da man Frauchen das ja net alleine machen lässt, "musste" ich mit.

    (Zum Glück hat sie sich auf BMW festgelegt - wenn wir das folgende Prozedre noch bei HondaYamahaDucatiTriumphKawasakiSuzuki durchgeführt hätten, hätten wir im Sommer 2012 wohl noch kein Mopped.)

    1. Termin:
    Kerstin F 650 (twin) - Finn R 1200 GSA
    Fazit F: die Twin ist klasse - nur etwas wenig Leistung. Könnte anstrengend auf unseren Feierabendrunden werden. Aber schönes Urlaubsmopped! Optik nicht so dolle. Für Finn zu klein.
    Fazit 12ADV: Optik sehr gut - Motor sehr gut - aber irgendwie alles "to much" - `N Wintergarten als Scheibe, ´n Fass als Tank .... nee, zu träge das alles.... (für Kerstin eh keine Alternative....)

    2. Termin:
    Kerstin F 800 GS - Finn R 1200 R
    Fazit F: Optik schick(er als F 650) - Technik besser (21", Upside-down-Gabel, 2 Bremsscheiben) - Motor obenrum mehr Druck, nicht so angestrengt wie der der 650er bei höherem Tempo - aaaaber für Kerstin zu hoch. Kommt zwar runter - aber irgendwie alles etwas wackelig und unsicher - Finn hätt´se genommen.
    Fazit R: (von Finn): geiles Mopped, Motor, Fahrewerk, Handling, Bremsen - alles top. Fazit (von Kerstin) häßliche Farbe!!! (rentner(dunkel)rot) - Viel mehr kam nicht - sie konnte sich einen Boxer irgendwie noch nicht vorstellen und war sauer, dass die F 800 zu hoch war (war bis dahin auch ihr Favorit)

    3. Termin:
    ganz was anderes - vielleicht mal ´n Einzylinder - wird ihr zuwenig Leistung haben, aber testen geht immer....
    Kerstin G 650 GS - Finn K 1600 GTL
    Fazit G: zu wenig Leistung (welch Überraschung) - ansonsten nettes Mopped - würde mir Spass machen - für ´ne kleine Runde am Abend oder ´n Schotterurlaub perfekt - als einziges Mopped für Kerstin leider ungeeignet.
    Fazit K: goile Kiste - der Motor im Fahrgestell der K1300R mit etwas weniger Radstand und max. 250 kg Gewicht - das wär´s! So halt Luxus pur. Leistung ausreichend und immer, egal in welchem Gang - keine(!!!) Vibrationen - gutes Fahrwerk - für 380 kg überraschend gut zu händeln. Aber für mich definitiv zu viel Plaste, Gewicht und Kohle - neee neee neee (aber Spass hat´se gemacht).

    Dann stand im GS-Forum ´n gutes F 800 GS Angebot....
    Kerstin: vielleicht passt die ja doch
    Finn: nein!
    Kerstin: Gabel evtl. etwas durchstecken...
    Finn: nein - vergiss es bitte!
    Kerstin: Wir fahren nochmal zu BMW - ich möchte mich da nochmal draufsetzen!
    Finn: ok

    Kerstin sich also noch mal auf ´ne 800er geschwungen und .... SIE HAT ES EINGESEHEN, geht nicht - die IST UND BLEIBT ZU HOCH!

    Dann seh´ ich die orangene R 1200 R - "guck mal Schatz, tolle Farbe - und das Mopped fand ich auch echt klasse" - Sie schwingt sich drupp - passt schonmal ganz gut. Daneben steht ´ne F 800 R. Kerstin: Was ist denn mit der?
    Finn: tolles Mopped, aber irgendwie zuwenig Motorrad - und Kette! - Kerstin: hmmm ... aber schick...

    4. Termin:
    Kerstin & Finn: F 800 R & R 1200 R:
    In knapp 2 Stunden ca. 5 mal hin- und hergetauscht!
    Fazit F: absolut geiles Spassgerät ... aber irgendwie (nur) ´n Zweitmopped. Für mich zuwenig Motorrad und für lange Strecken zu unbequem - Kerstin sah es irgendwie ähnlich, obwohl sie länger am grübeln war. Aber letztendlich gab dann doch die Bequemlichkeit und Souveränität des Boxers zusammen mit dem druckvollerem Motor den Ausschlag.
    Fazit R: Jo, die isses!

    Und so macht jetzt die "flying Orange" das Teufelsmoor unsicher:




  2. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.606

    Standard

    #2
    Ser's,

    na da gratulier' ich doch zum "OrangeR".

    Viel Spaß bei euren Touren, ob kurz ob lang, und immer das Schwarze am Boden lassen - oder zumindest unten.

    Mit Frau auf Tour fahren ist was ganz schönes, umso mehr wenn sie selber fährt!!!

    Grüße

    Wolfgang

  3. Spätzünder Gast

    Standard

    #3
    Gute Wahl!

    @Kerstin, allzeit gute Fahrt und jede Menge Spaß auf etlichen Kilometern

    @Finn, GSA Wintergarten? Fass? Träge?? Ich hätt schon gerne son Wohnzimmer..., aber dann bräucht ich für meine Holde ne Klappleiter oder sowas...

    Schönes WE und Gruß aus Berlin

    G & S

    1600er wäre mir auch zu fett. Die RT war schon dicke, aber die ??? nee...

  4. Registriert seit
    27.11.2006
    Beiträge
    905

    Standard

    #4
    Moin Finn,

    schönes Mopped das ihr Euch da zugelegt habt (und sicher nicht schlechter als ne GS).
    Wünsche Euch bzw. Deiner besseren Hälfte viel Spass damit und allzeit gute Fahrt (ich denke mal
    allzu oft wirst Du nicht in den Genuss kommen die mal zu fahren ).

    Schöne Grüße

  5. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #5
    Schickschick und mit der Farbe spart man sich auch die Warnweste

  6. Registriert seit
    22.05.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Christian RA40XT Beitrag anzeigen
    Schickschick und mit der Farbe spart man sich auch die Warnweste



    ...aber ich habe sie schon gesehen und gefahren und geflickt

    Geiles Moped

  7. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #7
    das ist ein schönes Orange. Kam das nachträglich dran, oder ist es aus der BMW-Palette? Sieht aus wie das von Lamborghini

  8. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    das ist ein schönes Orange. Kam das nachträglich dran, oder ist es aus der BMW-Palette? Sieht aus wie das von Lamborghini
    @Schlonz:
    Der erste Besitzer hat sie bei BMW neu gekauft und gleich so lacken lassen. Ich tippe eher auf diesen Farbton von Ford:


    Das Lambo-Orangemetallic ist imho nicht so "grobkörnig" - ich weiss es aber ehrlich gesagt nicht.

  9. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #9
    Nette Geschichte

    Dann wünsche ich Euch, im besonderen Kerstin, eine schöne Zeit mit der Orangina-



  10. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von IamI Beitrag anzeigen
    Ser's,

    na da gratulier' ich doch zum "OrangeR".
    ...
    da schließ ich mich gern an



    Zitat Zitat von IamI Beitrag anzeigen
    ... und immer das Schwarze am Boden lassen - ...
    die sitzbank und die spiegel???


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tausche Suche Fahrer-Sitzbank GS 1200 "normal" im Tausch gegen "niedrig"
    Von Barni im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.02.2013, 23:29
  2. meine frau und ihre "HEIDI"
    Von gstreiberstgt im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.10.2011, 21:59
  3. Tausche Tausche SW-Motech Quick-Lock EVO Tankrucksack "Engage XL" gegen "City"
    Von schleckschling im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 13:14
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.05.2009, 21:02
  5. Woher kommt der Begriff " Q " ???
    Von GS Rudi im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.10.2006, 18:37