Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 49

Sofortiges Fahrverbot für alle neuen RT-Modelle!

Erstellt von DeJaacki, 05.06.2014, 19:00 Uhr · 48 Antworten · 9.711 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.08.2012
    Beiträge
    92

    Standard Sofortiges Fahrverbot für alle neuen RT-Modelle!

    #1
    Habt ihr es schon gehört: Die neuen R1200RTs haben ein sofortiges Fahrverbot gekriegt. Irgendein Teil könnte brechen (weiss nicht mehr genau welches). Ein Kumpel von mir wurde gerade angerufen. Mehr Infos erst am 12.06

    Na toll, und nächste Woche sollte man gemeinsam in Urlaub...

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #2
    es soll es für die R1200RT LC ein von BMW
    ausgesprochenes Fahrverbot geben.

    Grund wäre ein Fehler in der Aufnahme des hinteren
    Federbeins, die brechen könnte.

    Kunden werden direkt von Ihrem Händler benachtichtigt und
    die Motorräder würden zur Garantiereparatur abgeholt werden.
    naja ... fahrverbot für GS LC würde die strassen nachhaltiger entlasten

  3. Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.625

    Standard

    #3
    BMW Motorräder schreibt auf facebook:

    Achtung, BMW-Rückrufe!

    BMW Motorrad informiert seit 5. Juni alle Besitzer der aktuellen R 1200 RT (2014, "Wasserboxer) mit der Sonderausstattung Dynamic ESA über einen möglichen Defekt am hinteren Federbein. Es kann derzeit nicht ausgeschlossen werden, dass die Kolbenstange des hinteren Federbeins bei Fahrzeugen mit der Sonderausstattung Dynamic ESA unter Umständen bricht.
    Daher werden die Kunden gebeten, ihr Motorrad bis auf Weiteres nicht zu fahren. Es handelt sich hierbei um eine vorsorgliche Massnahme, die BMW Motorrad aufgrund einer Lieferantenmeldung im Interesse der Sicherheit der Kunden ergreift. Bisher sind keinerlei Personenschäden im Zusammenhang mit diesem Defekt bekannt. Von dieser Massnahme sind weltweit rund 8000 Fahrzeuge betroffen, in Deutschland 1053.
    Eine "technische Aktion" ist in Vorbereitung, im Moment stehen die benötigten Ersatzteile in den Werkstätten jedoch noch nicht zur Verfügung.
    Bereits einige Tage früher ist eine weitere "technische Aktion" bekannt geworden: Besitzer einer BMW R 1200 GS - ebenfalls das aktuelle Modell mit "Wasserboxer" - aus dem Produktionszeitraum 1. Oktober 2012 bis 22. August 2013 werden in die Vertragswerkstätten gebeten (weltweit betrifft das 17800, in Deutschland 4320).
    Am Wellendichtring zwischen Getriebe und Kardan wird ein Halteblech nachgerüstet, Arbeitszeit angeblich nur zirka 15 Minuten.
    Grund: Wegen des pulsierenden Öldrucks im Getriebe kann es zu Druckspitzen und dadurch zu Ölaustritt an dieser Stelle kommen.
    Schon bei der Markteinführung im März 2013 war hier mit einer "Öldrossel" nachgebessert worden.
    In der Produktion kommt seit September 2013 ein geändertes Getriebegehäuse mit Nut und Sicherungsring zum Einsatz.
    Quelle:
    https://www.facebook.com/BMW.Motorraeder


    Gruß
    Jochen

  4. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #4
    Oh je, jetzt geht's los hier...

  5. Ojo Gast

    Standard "technische Aktion"

    #5
    Ich mache dann lieber gleich morgen einen Werkstatttermin für die 140.000km-Inspektion meiner GS Adv. aus, damit ich in drei Monaten dran komme. Die Werkstätten haben ja bald alle Hände voll zu tun. Urlaubssperre dank der fragwürdigen Zuliefererqualität? Das haben die Mitarbeiter nicht verdient.

    Schöne Grüße von
    Ojo

  6. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.672

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Ojo Beitrag anzeigen
    Urlaubssperre dank der fragwürdigen Zuliefererqualität? Ojo
    Grüsse an die Erbsenzählerfraktion bei BMW im Einkauf, die wohl wie IMMER zuerst fragt was das kostet,
    und erst danach vielleicht noch einen ganz kurzen Blick auf die dafür gelieferte Qualität wirft.

    Josef

  7. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Q_Treiber_Josef Beitrag anzeigen
    Grüsse an die Erbsenzählerfraktion bei BMW im Einkauf, die wohl wie IMMER zuerst fragt was das kostet,
    und erst danach vielleicht noch einen ganz kurzen Blick auf die dafür gelieferte Qualität wirft.

    Josef
    Ich fürchte, die Erbsenzähler heißen Kontroller und die gucken dem Einkauf auf die Finger. Kontroller, eine Berufssparte, die niemand braucht. Aber jeder Laden beschäftigt die.

  8. Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    929

    Standard

    #8
    Hallo,

    <Urlaubssperre dank der fragwürdigen Zuliefererqualität?>

    die Zulieferer liefern genau das, was die Konstrukteure laut Zeichnung vorgeben.
    Sofern ein Zulieferer noch das "Pech" hat, als Entwicklungslieferant gelistet zu sein,
    kann er subversiv versuchen, den grössten Mist zu verhindern. Klappt leider nicht immer.

    Wenn dann wie siehe oben im ersten Jahr der Serie das Getriebegehäuse geändert (umkonstruiert)
    wird, kann der ausführende Zulieferer herzlich wenig dafür.

    Gruß
    Christian

  9. Registriert seit
    26.04.2014
    Beiträge
    349

    Standard

    #9
    "Wegen des pulsierenden Öldrucks im Getriebe kann es zu Druckspitzen…"

    Da bekommen bestimmt einige Fahrer auch Druckspitzen…

  10. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von silverfox Beitrag anzeigen
    die Zulieferer liefern genau das, was die Konstrukteure laut Zeichnung vorgeben.
    Nichts, was real produziert wird, ist genau so wie auf einer Zeichnung vorgegeben.
    Daher machen sich Konstrukteure auch Gedanken , welche Abweichungen zulässig sind, das nennt man dann "Toleranz"


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Online - BMW-Ersatzteil-Katalog für alle Modelle - Linksammlung
    Von gerry_styria im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 27.05.2017, 18:45
  2. Kardan Sturzpad für alle R 1200 Modelle
    Von Chris12 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.07.2013, 13:06
  3. Online-Ersatzteilkatalog für alle BMW-Modelle
    Von gerry_styria im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.04.2009, 18:24
  4. BMW RepRom für alle R 1200 Modell
    Von ExSprintST im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.08.2008, 19:14
  5. diagnose tool für alle gs modelle!
    Von casi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.12.2006, 10:12