Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 98

Soll ich????

Erstellt von scubafat, 08.10.2008, 18:02 Uhr · 97 Antworten · 6.713 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #41
    So nun habe ich es hinter mir und weiß nun weniger als zuvor, wie meine Entscheidung ausfällt.
    Also die neue GS 1200 ist eine feines Stück Eisen - oder eher ein Plastikbomber?
    Es war eine Vorführmaschine ca. 6 Monate alt mit 7500 km auf dem Tacho.
    Sie macht alles ein Stück besser als meine derzeitige Q. Aber was mich tatsächlich beeindruckt hat, sind die Bremsen, mit denen ich nicht ganz so zufrieden bin bei meiner Q.
    Sitzposition ist fast ähnlich, nur auf meinem Eisenschwein sitzt es sich gemütlicher und mit hoher Scheibe sogar zugfreier.
    Mir kam die GS etwas kleiner vor wie meine. Aber den Gewichtsvorteil und die höhere Leistung merkt man schon spürbar. Wenn ich ein wirklicher Geländefahrer wäre, dann würde ich sofort zuschlagen. Das Gerät lässt einfach wieselflink manövrieren. Wirklich gut.
    Der Motor erinnert mich etwas an eine Rennsemmel. Man ist ständig in Versuchung. Ich war ständig zu schnell.
    Beim Fahrwerk, welches immer so gelobt wird, konnte ich keine Unterschied erkennen. Aber es war feucht auf den Strassen und ich bin nicht an die machbaren Grenzen gegangen. Das mache ich auch sonst nicht beim Mopped fahren.
    Das Mit dem Bordcomputer ist ja eine feine Spielerei. Wirklich fein. Nun wenn da mal wieder meine mich ewigen Elektronikprobleme, die mich in meine Fahrzeugen schon nerven, zuschlagen, dann fresse ich einen Besen. Das geht dann bestimmt nach der Garantiezeit los.
    Der Verbrauch auf meiner Runde lag bei 5,1 L/100 km. Das ist wirklich ein sehr guter Wert. Ich brauche bei der Fahrweise fast 2 Liter mehr.
    Dann rein zum Chef des Hauses und mir mal Zahlen sagen lassen. Auf meine Q Bj. 2000 ohne ABS mit guten 30 000 km müsste ich 6000 € aufzahlen um z.B. den Vorführer zu bekommen den ich gefahren bin. Da wären dann nicht mal Koffer dabei und die Reifen waren schon ziemlich runter, wie ich gesehen habe.
    Dann bin ich auf meine alte Dame gestiegen und nach Hause gefahren und konnte mich schlecht konzentrieren, weil ich überlegt habe, wie es weiter geht.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_0352.jpg   img_0349.jpg  

  2. Registriert seit
    22.07.2008
    Beiträge
    143

    Standard

    #42
    Das hört sich gut an, aber nicht wirklich begeistert!

    Wenn du begeistert von der 12er wärst, hättest du spätestens jetzt nach der Probefahrt deine Bedenken über Bord geworfen. Ich würde es lassen!

    LG

    Oli ... meine Frau glaubt auch das ich manchmal spinne, ist wohl normal

  3. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von tequila Beitrag anzeigen
    Das hört sich gut an, aber nicht wirklich begeistert!

    Wenn du begeistert von der 12er wärst, hättest du spätestens jetzt nach der Probefahrt deine Bedenken über Bord geworfen. Ich würde es lassen!
    Du hast es auf den Punkt getroffen. Die neue GS 1200 ist ein super Motorrad. Das ist Fakt.
    Nur so viel schlechter ist mein achtjähriges Eisenschwein auch nicht. Innerlich frage ich mich, ob es mir ca. 6500 € Aufpreis wert sind um eigentlich nur das wirkliche MEHR an Sicherheit wegen der wirklich guten Bremsen zu haben.
    Und da ich mich beruflich als EHS Manager gerade um die Sicherheit kümmere, ist für mich diese Frage besonders wichtig.

  4. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von scubafat Beitrag anzeigen
    Innerlich frage ich mich, ob es mir ca. 6500 € Aufpreis wert sind um eigentlich nur das wirkliche MEHR an Sicherheit wegen der wirklich guten Bremsen zu haben.
    Das MEHR an Sicherheit ist bei sportlicher Fahrweise oder bei Grenzbereichsberührung auf nasser/rutschiger Fahrweise in jedem Fall gegeben - die Regelintervalle des neuen ABS sind erheblich besser.
    ABER... so wie Du deine Fahrweise beschrieben hast, klingt das auf dem Zweirad eher nicht danach, dass Du diese Vorteile wirklich häufig nutzt bzw. zu spüren bekommst. Und ob die maximalen Bremswege im Vergleich wirklich so viel besser sind bei der neuen als bei Deiner alten, müsste man erst ausprobieren.

    Nach dem was Du schilderst, würde ich mir die 1200er aus dem Kopf schlagen und weiter Eisenschwein reiten.

  5. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen

    Nach dem was Du schilderst, würde ich mir die 1200er aus dem Kopf schlagen und weiter Eisenschwein reiten.
    Sieht fast so aus
    Habe gerade Frauchen per Mail von meiner Probefahrt in Kenntnis gesetzt.
    Als Antwort kam nur "und nun?"

  6. Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    929

    Standard

    #46
    Hallo Roger,

    so ählich ging es mir auch.
    Die 1200er kann subjektiv (und objektiv bestimmt auch) alles etwas besser.
    Nichts desto trotz ist die 1150er immer noch ein feines Motorrad.

    Ich habe meiner 1150er ein neues Fahrwerk von Wilbers spendiert.
    Damit ist die Entscheidung für was Neues um min. 2 Jahre verschoben.
    Und das zu moderatem Preis.

    Gruß
    Christian

  7. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von silverfox Beitrag anzeigen
    Hallo Roger,

    so ählich ging es mir auch.
    Die 1200er kann subjektiv (und objektiv bestimmt auch) alles etwas besser.
    Nichts desto trotz ist die 1150er immer noch ein feines Motorrad.

    Gruß
    Christian
    So ist es.
    Ein weiters Problem ist meine Größe (193 cm und 120 kg), mit der ich mich etwas auf meiner alten Q etwas wohler fühle. Somit würde ich eigentlich auch mehr zu ADV tendieren.
    Und da wäre der finanzielle Sprung ja noch viel größer. Somit werde ich bestimmt auch noch ein/zwei Jahre mein Eisenschwein weiterfahren.
    Was mich noch eher interessiert, wie ich meine Bremsen verbessern kann. Und das noch ohne finanzielle Kopfstände.

    Aber ich bin ja zufrieden, das ich nicht ganz alleine mit meiner Meinung bin

  8. Wogenwolf Gast

    Standard

    #48
    Jedenfalls weißt Du nun mehr und kannst nachts wieder ruhig schlafen .

    Bin mit meiner 1150er ADV auch total zufrieden gewesen und wenn ich Anfang des Jahres nicht einen so guten Preis bekommen hätte,
    würde ich sie wohl heute noch fahren. Vielleicht war es ja ein Fehler. Aber abhaken!
    Aber so wurde mir die Entscheidung abgenommen und mir macht die Neue Spaß.
    Wenn ich nicht überzeugt von der 1200er wäre, würde ich auch meine Finger davon lassen.

  9. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #49
    Zitat Zitat von Wogenwolf Beitrag anzeigen
    Jedenfalls weißt Du nun mehr und kannst nachts wieder ruhig schlafen .
    Nicht wirklich. Ich brauche nach solch einer Probefahrt immer einige Tage, ich ich meines festen Standpunkt wieder habe.
    Na ja, und einen guten Preis für meine Q hat er eh nicht gemacht. Er hat mir 5000 angeboten.

  10. Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #50
    Zitat Zitat von scubafat Beitrag anzeigen
    ...
    Also die neue GS 1200 ist eine feines Stück Eisen - ...
    ...
    Sie macht alles ein Stück besser als meine derzeitige Q.
    Aber was mich tatsächlich beeindruckt hat, sind die Bremsen, mit denen ich nicht ganz so zufrieden bin bei meiner Q.
    .... Aber den Gewichtsvorteil und die höhere Leistung merkt man schon spürbar. ....
    Das Gerät lässt einfach wieselflink manövrieren. Wirklich gut.
    Der Motor erinnert mich etwas an eine Rennsemmel. ....
    Das Mit dem Bordcomputer ist ja eine feine Spielerei. Wirklich fein. ....
    ....Der Verbrauch auf meiner Runde lag bei 5,1 L/100 km. Das ist wirklich ein sehr guter Wert. Ich brauche bei der Fahrweise fast 2 Liter mehr.
    ....
    ...
    Habe dich mal zitiert und nur das Wichtigste stehen lassen
    Du bist infiziert!!
    Spätestens nächstes Jahr hast du eine 12er


 
Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. soll ich oder soll ich nich......
    Von waschbaer im Forum Reifen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.06.2012, 16:13
  2. Q soll weg
    Von mädmaig im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 14.11.2010, 13:54
  3. Soll ich oder soll ich nicht 1150GS ?
    Von wernerdann im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.10.2008, 17:09