Seite 7 von 12 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 119

Spießer????

Erstellt von ArmerIrrer, 29.04.2012, 17:16 Uhr · 118 Antworten · 9.282 Aufrufe

  1. Lisbeth Gast

    Standard

    #61
    Zitat Zitat von Hertzi Beitrag anzeigen
    ...und? Was regst du dich auf? Mir ist die Rennleitung letzte Woche, in meinem eigenen Dorf, mit Blaulicht und "Bitte folgen" Lichtband hinterher gefahren! Grund: offener Kupplungsdeckel an meinem Desmo.
    120 Öken und 3 Punkte...
    Daß ich 150min. lang vorher, alles Platt gemacht habe mit meiner Rennmaschnine mit Strassenzulassung, interessiert doch schon lange keinen mehr!

    Bin ich jetzt ein Spießer?

    Gruß Christoph
    du pöser pursche! auf den poden mit dir!

  2. Beduine Gast

    Standard

    #62
    Zitat Zitat von SC51 Beitrag anzeigen
    Dann haben geschätzte 20% der GS1200 Fahrer (und auch Fahrer anderer Bikes) denen ich gestern irgendwo begegnet bin eine Fehlentscheidung getroffen.
    Da wird in Linkskurven trotz Gegenverkehr die Mittellinie überfahren, mitten in der Kurve ruckartig gebremst, beim Rangieren auf dem Parkplatz die Kiste hingeschmissen usw. und so fort.
    Für all diese Kandidaten wäre ein Sicherheitstraining auf jeden Fall sinvoll, und ich hab auch schon viel bei diversen Veranstaltungen gelernt obwohl ich schon seit 1976 ununterbrochen auf motorisierten Zweirädern unterwegs bin.
    Ich denke 20% reichen da nicht!

  3. Registriert seit
    04.12.2005
    Beiträge
    991

    Standard

    #63
    Zitat Zitat von ArmerIrrer Beitrag anzeigen
    Bin ich zu langsam wenn ich eh schon mit rund 30 kmh zu schnell
    Nö, Du siehst ein, dass man heutzutage langsamer fahren muss

    Zitat Zitat von ArmerIrrer Beitrag anzeigen

    Bin ich zu wenig ambitioniert wenn ich am Kurvenausgang immer noch auf meiner Strassenseite bin?
    Bin ich zu wenig lebensmüde wenn ich mich auf max. 4Meter breiten Sträßchen ohne Mittelmarkierung nicht so fahre als könnte kein Gegenverkehr kommen?
    Mann willst Du ewig leben? Das kommt davon, wenn man älter wird und überlebt hat. Dann kommen einem solche Ideen, das man noch ein weilchen leben will - geht nicht vorbei, ich befürchte, es wird schlimmer werden.



    Zitat Zitat von ArmerIrrer Beitrag anzeigen
    Oder bin ich langsam einfach zu alt und mutiere zum typischen alternden und spießigen BMW-Fahrer, d
    JA!!

  4. Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    570

    Standard

    #64
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Du bist auf den Weg dorthin geht gut oder geht nicht gut Der Aufmerksamkeit größter Feind ist die Routine, der Abflug selber geht schneller als deine Reaktionszeit. Diese Einsicht kommt aber erst nach dem Abflug
    Das der Abflug sehr schnell kommen kann, weis ich aus eigener Erfahrung.Deshalb fahre ich das Kälbchen um wenigstens etwas ein gebremst zu werden. Aber Du hast recht. Ich muss mich zusammen nehmen und kultivierter fahren.
    Mein Problem ist auch mein Kumpel dem es genau so geht. Egal, ich fahre vernünftiger wenn es dem Anderen auch nicht so passen sollte. Ich muss es tun, weil mein jünger Bruder schon über zwanzig Jahren Rentner ist wegen dem Rasen mit dem Motorrad. Er war mit dem Kopf gegen einen Baum geraten. Seit dieser Zeit läuft er neben der Mütze.

  5. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #65
    na da hab ich ja was losgetreten... Auch wenn sich die Antwortzahl noch in Grenzen hält, so spiegelt sich doch ganz klar die Meinung des ein oder anderen wieder, was ich umso erschreckender finde...

    Und um das noch klar zu stellen. Ich habe NIE NICHT ausschließlich von Gebückten gesprochen die so unterwegs sind, es war schlichtweg ein Großteil der mir entgegenkommenden Motorradfahrer so unterwegs...
    Ausserdem habe ich mich in meinem Eingangspost selbst soweit geoutet dass ich ausserhalb der StVO unterwegs war, nur eben in annähernd erträglichem Rahmen, ich habe mich lediglich darüber beschwert dass es ein Großteil dermaßen übertreibt dass es einfach nicht mehr schön ist, und das waren deutlich mehr wie die 2-3% aus der ZDF-Reportage...

  6. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #66
    Zitat Zitat von Kardanfan Beitrag anzeigen
    @Kamener

    Es ist halt die Frage, was man unter Teilnahme am Verkehr versteht. Auf Strecken, die mit 70 oder 80 km/h beschildert sind fahre ich 90 , wenn dann aber jemand meint, er müste dort 50 km/h fahren, dann ko....e ich . Und wenn dieser dann noch links am Mittelstreifen klebt und meinen Überholvorgang quasi abwürgt, dann ...............
    Ja, und wenn mich dann noch jemand ausbremst, dann können alle nur froh sein, dass wir (ich) keine Waffen mehr tragen .... .

    Es gibt (gab) Dosenfahrer oder Wohnmobilisten, die fahren rechts, es gibt auch Radfahrer, die nicht zu dritt nebeneinader den Berg hochfahren und alles blockieren ...... aber diese Minderheit dient leider nicht mehr als Vorbild.

    Blockieren, behindern, ausbremsen ....... das ist das Motto. Kurve schneiden, oder vor der Kurve kriechen, um dann nach der Kurve wieder Gas zu geben, um den Biker im Rückspiegel so richtig an die Grenzen zu bringen.

    Ich fahre mit Spass und sportlichem Interesse, wenn ich schlafen will, dann liege ich im Bett und fahre nicht auf der Strasse!!!! Und wenn ich mich nicht auskenne und die richtige Route suche, dann fahre ich rechts ran, orientiere mich auf der Karte (oder NAVI) und halte nicht plötzlich, mitten auf der Strasse an, um jemanden zu fragen.......

    ... und wenn ich wählen muss, dann gehöre ich lieber zu den 2-3% Idioten, als zu diesen Pennern.
    Da wuerde ich mal sagen: Charakterlich ungeeignet Kraftfahrzeuge jeglicher Art zu fuehren. Fahrerlaubnis einziehen, gemeingefaehrlich

    Beste Gruesse via Tapatalk
    Dobs

  7. GSATraveler Gast

    Standard

    #67
    Zitat Zitat von ArmerIrrer Beitrag anzeigen
    (...) so spiegelt sich doch ganz klar die Meinung des ein oder anderen wieder, was ich umso erschreckender finde...
    Dein moralischer Anspruch überzeugt mich nicht im geringsten. Das ging und geht mir aber z.B. mit der Kirche ebenso. Insofern bist Du also in allerbester Gesellschaft und Deine rhetorische Eingangsfrage dürfte hinreichend beantwortet sein.
    Rolf.

  8. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #68
    Zitat Zitat von GSATraveler Beitrag anzeigen
    Dein moralischer Anspruch überzeugt mich nicht im geringsten. Das ging und geht mir aber z.B. mit der Kirche ebenso. Insofern bist Du also in allerbester Gesellschaft und Deine rhetorische Eingangsfrage dürfte hinreichend beantwortet sein.
    Rolf.
    ich habe nicht behauptet der Moralapostel sein zu wollen. Und ob die Ausgangsfragen als rhetorisch zu sehen sind, wenn man schlicht nicht annähernd über das überhandnehmen solcher Fälle nachdenken möchte dann ist das jedem sein Recht...

    Also dann: allzeit gute Fahrt, mögest Du immer auf Deiner Strassenseite bleiben und mit ausreichend Talent gesegnet sein damit Du nicht derjenige bist, der andere Leute ins Unglück stürzt...

  9. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.857

    Standard

    #69
    Zitat Zitat von ArmerIrrer Beitrag anzeigen
    ...Ausserdem habe ich mich in meinem Eingangspost selbst soweit geoutet dass ich ausserhalb der StVO unterwegs war, nur eben in annähernd erträglichem Rahmen ...
    Hm, ja, nein, oder, gell Ecki?

    Was für dich ein erträglicher Rahmen ist kann für den eine schon ein Raser und für den anderen ein Schnarcher sein ...

    Egal was du machst, du wirst es nie allen Recht machen. Diese Diskussionen sind ja ganz lustig solange die Diskutanten oberhalb der Gürtellinie bleiben.

  10. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.771

    Standard

    #70
    Zitat Zitat von Dobs Beitrag anzeigen
    Da wuerde ich mal sagen: ...
    jetzt weiss ich wieder, was ich ignorieren wollte, danke


 
Seite 7 von 12 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte