Seite 14 von 276 ErsteErste ... 412131415162464114 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 2760

Sportlich fahren mit GS

Erstellt von Ahnungslos, 06.11.2011, 20:53 Uhr · 2.759 Antworten · 217.382 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.03.2009
    Beiträge
    28

    Standard

    Sein Budget war bei 4k, wenns die Motorräder dafür geben würde wäre ich schon lang dabei
    Hier mal meine Perspektive (bin 20, und bis jetzt F650 gs Dakar, 1200 gs gefahren und mal kurz 1150): Die Dakar ist zu schwach, aber mit der 1200 geht schon einiges. Man ist damit so schnell weil sie extrem einfach zu fahren ist, auf meiner Hausstrecke kommt man da mit der Dakar echt nicht hinterher.
    Bei älteren GSen (1150 und darunter) siehts imo schon bisschen anders aus, besonders wenn man sich das Gewicht anschaut merkt man da einen großen Unterschied.
    Meine Empfehlung bei um die 4000: Evtl Ktm 950 SM, oder evtl auch eine Honda Hornet (die hat zwar keine Enduro SItzposition, aber der Motor ist hald ein bisschen powerlastiger als bei den meisten anderen Bikes in dem Preissegment.)
    Grüße Simon

  2. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    Geiler Fred
    Zitat Zitat von Ahnungslos Beitrag anzeigen
    Ich möchte ja keine 1200er GS sondern eine 11er, mit ca. 50Tkm, die halten also noch. Und Vierzylinder Reihe lehne ich von vornherein ab zu wenig Drehmoment unten, wenn ich in der Stadt am Gas drehe will ich das es unverzüglich nachvonre geht. Und ABS möchte ich haben...habs bisher nicht gebraucht aber nicetohave.

    UAHHHHHHH
    Dann mach bitte mal einen Ampelstart gemeinsam mit einer 1250er Bandit, mit geänderter Überstetzung
    Da siehst du dann wer nach vorne losgeht
    Zitat Zitat von Ahnungslos Beitrag anzeigen
    Woran merkt man eigentlich das ein Motorrad gleich wegrutscht? Ich muss sagen mit meinen alten Tourance habe ich es in einer Kurve irgendwann etwas schmieren gemerkt. Aber mit den EXP 0.0 junge junge die kleben auf der Strasse, die haben noch nie geschmiert...

    Wenn wir schon bei dem Thema sind...wenn es feucht ist und man flott fährt, fängt das Hinterrad erst etwas zu Rutschen an oder bricht es dann gleich weg? (Letzteres war es mal bei mir).
    AHNUNGSLOS
    ....wenn du den Tourance für ein Klebegummi hältst, dann noch viel Spaß

  3. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    Zitat Zitat von Zorro Beitrag anzeigen
    ... der kommt noch - bestimmt - ist halt gerade mal wieder etwas trödelig - so kennnt man ihn .
    nanana... bisschen nett. Ich treib mich Nachts halt nicht im Gs-Forum rum, damit ich für euch tagsüber ausgeschlafen genug bin...

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    ja ist denn schon wieder Winter....

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.781

    Standard

    Zitat Zitat von Doro Beitrag anzeigen
    Geiler Fred


    UAHHHHHHH
    Dann mach bitte mal einen Ampelstart gemeinsam mit einer 1250er Bandit, mit geänderter Überstetzung
    Da siehst du dann wer nach vorne losgeht

    AHNUNGSLOS
    ....wenn du den Tourance für ein Klebegummi hältst, dann noch viel Spaß
    @ahnungslos:
    eigentlich ist die doro ne ganz nette ...
    sie zeigt das nur nicht immer gliéich

    allerdings snd ihre aussagen im kern schon richtig

  6. Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    74

    Standard

    Eine Smt kann ich mir nicht leisten. Eine 950SM hat leider kein ABS, aber sonst ganz gut. Und die Bandit ist eine Ausnahme. Und nicht der Tourance ist ein klebegummie sondern der EXP.

  7. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    ach, der Reifen ist doch (fast) völlig egal. Ich habe schon Leute mit Holzreifen gesehen, die erheblich schneller waren als Andere mit Sportreifen.

    Wenn du allerdings die richtig Schnellen hier aus dem Forum siehst (Zorro, Assindia usw.), dann wirst du eh voller Demut den rechten Griff nach oben drehen und gemütlich hinterher zockeln... ....

    Es kommt halt auf die "obere Hälfte" auf dem Moped an.

    Und zur Beschleunigung sagte Walter Röhrl: Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfliessen.

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.781

    Standard

    Zitat Zitat von Ahnungslos Beitrag anzeigen
    ... Und nicht der Tourance ist ein klebegummie sondern der EXP.
    nein, isser auch nicht.

    aber solange du das so empfindest isses doch ok.
    wenn sich dein tempo im laufe der zeit weiter erhöhen sollte, wirst du feststellen, dass auch der EXP seine grenzen hat.
    und keine sorge, es gibt reifen die mehr können (und schneller verschleissen)

  9. Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    74

    Standard

    ok, ich fahre ja nur 34ps, dafür sceint er zu reichen.

  10. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    Zitat von GSMän
    Wer issn nun richtig schnell hier. So in echt?


    Zitat Zitat von Zorro Beitrag anzeigen
    ... MacDubh . .... der fährt aber auch keine GS mehr .

    gar nicht wahr! Wie schon erwähnt: ich bummel nur!


 

Ähnliche Themen

  1. Unnützes Fahren
    Von BastlWerner im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 28.03.2011, 18:38
  2. Bei -15°C in den Sonnenaufgang zu fahren...
    Von Chefe im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.02.2011, 21:49
  3. Fahren in Europa
    Von SA Moose im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.01.2011, 20:33
  4. Wo fahren wir hin ??????
    Von Wilki im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.09.2010, 11:54
  5. saufen und fahren...
    Von krude im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.03.2008, 03:02