Seite 28 von 276 ErsteErste ... 1826272829303878128 ... LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 2760

Sportlich fahren mit GS

Erstellt von Ahnungslos, 06.11.2011, 20:53 Uhr · 2.759 Antworten · 217.093 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.771

    Standard

    moin,

    GSMän und assindia fahren auf ähnlichem niveau ...

  2. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    moin,

    GSMän und assindia fahren auf ähnlichem niveau ...
    Na dann wird ja mal spannend

  3. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    moin,

    GSMän und assindia fahren auf ähnlichem niveau ...
    Dann wird es heiß

  4. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    Wer hier nur als Gast mal so reinschaut und mitliest glaubt jedenfalls mom nicht dass das hier BMW-Fahrer mit dicken Kühen sein sollen :-)))))))))))))

    Vorurteil lässt grüssen, ne

  5. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard booaah eyh

    Zitat Zitat von GSMän Beitrag anzeigen
    Was verstehst Du darunter?
    Das gleiche wie ich?

    Und täglich grüßt das Murmeltier.

    Hat übrigens mit meiner Aussage zur Relation nix zu tun: Mit nem Sportler ist man schneller, es ist nur mehr Aufwand.

    Hast natürlich recht soweit es um das Murmeltier geht.

    Aber selbst Schiller (verzeih mir bitte Meister..) hatte die ABSOLUTE Schönheit in der Schreibe.. will sagen, dass es natürlich immer EINEN gibt der schneller und tiefer ist...
    Aber Holgi is eben schnell.
    Der Rest der mir nicht bekannten Welt mag schneller sein.

    Dass selbe (wie Du) mag ich nicht meinen, aber das gleiche sicher

    Nämlich die Relativität der Geschwindigkeit (Einstein mag mir verzeihen..).

    Selbstverständlich bist du schneller und das immer!

    Entschuldige, das solch lahme Krücken wie ich behaupten, an ihren Fähigkeiten orientiert, einen Versuch der Definition alltäglicher Geschwindigkeit aus ihrer schneckengleichen Sicht zu versuchen.

  6. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    Zitat Zitat von beiker Beitrag anzeigen
    Ihr müsst das schon wie Männer austragen

    Nö, das Thema hab ich auf dem Motorrad durch.


    Mir gings auch weniger das das Fahrkönnen einzelner als vielmehr um einen Konzeptvergleich unter sonst gleichen Rahmenbedingungen.

    Und da sehe ich die S vorn und die GS souveräner bei einem max erreichbaren Niveau von max 75 - 80 Prozent eines Sportlers. Spätestens da setzen insbesondere Schräglagenfreiheit, Gewicht und Leistung die objektiven Grenzen der GS auf Straßen. Über den Track muß man nicht ernsthaft reden.

  7. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    Zitat Zitat von GSMän Beitrag anzeigen
    Als was? Die virtuelle zurecht gedängelte Realität?

    Oder heisst das, Du bist generell 20 % schneller als der Rest der - Dir teilweise sogar unbekannten - Welt?
    Musst nicht traurig sein - irgendwann kommt immer einer der Schneller ist.

    .. ist zwar blöd sich selbst zu zitieren - bereits im 11ten Beitrag ....

    Zitat Zitat von assindia Beitrag anzeigen
    .....

    Mann Kinders im i-Net ist jeder der Schnellste .....
    in diesem Sinne ...

  8. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard aufm Track

    Zitat Zitat von GSMän Beitrag anzeigen
    Nö, das Thema hab ich auf dem Motorrad durch.


    Mir gings auch weniger das das Fahrkönnen einzelner als vielmehr um einen Konzeptvergleich unter sonst gleichen Rahmenbedingungen.

    Und da sehe ich die S vorn und die GS souveräner bei einem max erreichbaren Niveau von max 75 - 80 Prozent eines Sportlers. Spätestens da setzen insbesondere Schräglagenfreiheit, Gewicht und Leistung die objektiven Grenzen der GS auf Straßen. Über den Track muß man nicht ernsthaft reden.
    zählt aber auch nur VERGLEICHBARKEIT..

    Langgezogene Highspeedkurven sind nicht das Terrain der GS... Da sind wir d'accord !
    Aber in engwinkligen Tracks ist die GS einem Krad mit längerem Radstand definitiv überlegen.
    Sind wir da auch einig ?

  9. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    Aber Holgi is eben schnell.
    Das klingt plausibel und entbehrt nicht einer gewissen Logik.

    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    Selbstverständlich bist du schneller und das immer!
    Hatte ich davon - außer mir selbst ggü. - etwas erwähnt?

  10. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    Zitat Zitat von GSMän Beitrag anzeigen
    Und da sehe ich die S vorn und die GS souveräner bei einem max erreichbaren Niveau von max 75 - 80 Prozent eines Sportlers. Spätestens da setzen insbesondere Schräglagenfreiheit, Gewicht und Leistung die objektiven Grenzen der GS auf Straßen. Über den Track muß man nicht ernsthaft reden.
    Vom Prinzip her hast Du Recht, allerdings darf man auch die bessere Übersicht (Kurvengeläuf, eventuell hohes Gras am Wegesrand und die kleinere Sichtbehinderung durch die vorrausfahrenden Autos) nicht unterschätzen

    Im Strassenverkehr (zumindes wie im Sauerland) tut sich bei beiden nicht viel....


 

Ähnliche Themen

  1. Unnützes Fahren
    Von BastlWerner im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 28.03.2011, 18:38
  2. Bei -15°C in den Sonnenaufgang zu fahren...
    Von Chefe im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.02.2011, 21:49
  3. Fahren in Europa
    Von SA Moose im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.01.2011, 20:33
  4. Wo fahren wir hin ??????
    Von Wilki im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.09.2010, 11:54
  5. saufen und fahren...
    Von krude im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.03.2008, 03:02