Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 100

Spritpreise vor Feiertagen

Erstellt von sprinter, 03.04.2012, 17:34 Uhr · 99 Antworten · 5.628 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #11
    Ist eben die Achillesferse unserer so auf Mobilität angewiesenen Gesellschaft

    Grüße
    Steffen

  2. Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    1.030

    Standard

    #12
    ... laßt euch doch nicht von dieser Schwarzmalerei blenden, es ist genug Rohöl für mindestens die nächsten 100Jahre vorhanden. Die Öl multis steuern mit der Verknappung und ihrem Gestöhne doch nur den Preis. Was meint ihr warum die Ölkonzerne die Firmen mit den höchsten Gewinnen sind.

    Ist zwar vom letzten Jahr, dies Jahr wirds nicht anders sein:

    http://www.abendblatt.de/wirtschaft/...winne-ein.html

  3. Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    1.030

    Standard

    #13
    ... hier kann man es noch besser sehen , einfach mal nach Gewinn sortieren:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_d...ehmen_der_Welt

  4. GSATraveler Gast

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von bernyman Beitrag anzeigen
    ...warum sollte unser Politik was dagegen unternehmen??? Der Staat profitiert doch am meisten von den hohen Preisen "Mineralölsteuer"
    Ich bin gar kein Befürworter von staatlichen Interventionen. Aber wenn man ihn mal wirklich bräuchte...
    Die Mineralösteuer hat einfach Höhe x, zumindest bei uns nicht abhängig vom jeweiligen Literpreis, also nicht in % des Verkaufspreises. Der Staat hat also kein direktes Interesse an einem möglichst hohen Literpreis.

    Die Margen der Ölfirmen (Förderung, und Verarbeitung vor Allem) haben sich dagegen exponentiell erhöht. Teils sicher berechtigt aus diversen Gründen, teils aber schlicht Wahrung der Interssen der Teilhaber. Hier könnte und sollte der Staat eingreifen, weil es offensichtlich Absprachen zwischen den nur gerade fünft grossen Firmen gibt. Preisabsprachen sind verboten (Kartelle), weshalb eine Anpassung der Gesetzgebung auf der Ebene der Beweisführungsregeln ganz einfach Linderung bringen würde. Also nix von Marktwirtschaft, sondern hier geht es nur um die Ausnutzung von Monopolen und der Martkbehrrschung.

    Zörnie und douplex sehen das meiner Meinung nach völlig richtig.

    Dass der Staat ausgerechnet hier nicht eingreift (obwohl das Thema eigentlich sehr publikumsträchtig ist etc.), ist eben alles andere als Zufall. Diesen (fehlenden) Mechanismus finde ich bemerkenswert oder besser: sehr erklärend für etliches Anderes. Das ist schon alles, nervt mich nicht besonders, aber gut zu wissen trotzdem. Bis zu 2.-/l lernt man zwangsläufig damit leben, jenseits dessen wird dann voraussichtlich auch die Politik eingreifen müssen, weil's dann noch härter an die Volkswirtschaften geht. Wir werden sehen.
    Gruss

  5. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    1.207

    Standard

    #15
    Im nächsten Leben werd ich Scheich

  6. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    #16
    .... immer auf den armen Staat schimpfen - dabei haben die sich doch so stark eingesetzt, dass telefonieren und SMS schreiben im Ausland billiger wurde .......
    Und immerhin muss man bei uns keine Autobahnmaut zahlen ..... und wir tun was gegen Smog, unsere Autos brauchen eine grüne Plakette in den Städten .....
    Die Renten steigen .......
    Lebensmittel sind so billig, dass wir sie tonnenweise wegschmeissen können.....
    ...... und zum Glück sehen die Motorräder immer hübscher aus, weil sie Dank Umweltauflagen alle so schicke Auspuffanlagen brauchen....
    .... sie haben Griechenland gerettet...
    ..... sie retten Banken .......

    Leute freut euch, an Ostern ist schei.... Wetter!

    Ich geh Kanufahren und denke noch genussvoll an die letzen Tage - 1. Tour mit 2.900 km in 4 Tagen nach Dubrovnik, dann noch 2 Tage u. 1.100 km am Lago Maggiore.

    Ich bin seit März schon fast 5.000 km gefahren ....... und muss jetzt km sparen, sonst reicht der Reifen nicht mal bis Ostern.

    Aber ich denke über Alternativen nach. Der Benzinpreis ist inzwischen idiotisch, und das Verbrennen rational nicht mehr begründbar (in meinen Augen). Und wenn man dann noch bedenkt, wie teuer gerade im Ausland die Strafzettel geworden sind, dann sind die Spritkosten PEANUTS!

    Gruß Kardanfan

  7. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #17
    Tja die Marktwirtschaft.
    Hat jemand von euch Aktien von einem der Ölmultis?
    Wenn ja, dann würde er sich doch ärgern, wenn die weniger Gewinne machen oder?
    Mich nervt es auch, was der Sprit kostet. Dann wird halt genauer überlegt welche Fahrt man sparen kann. Muss ja nicht die mit dem Moped sein ....

    Gruß
    Martin

  8. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.170

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Kardanfan Beitrag anzeigen
    .... immer auf den armen Staat schimpfen - dabei haben die sich doch so stark eingesetzt, dass telefonieren und SMS schreiben im Ausland billiger wurde .......

    Stimmt!

    jetzt muss man sich nicht mal die letzten 6 Monate merken, wann man mit wem telefoniert hat

  9. Registriert seit
    20.08.2011
    Beiträge
    768

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von doublex Beitrag anzeigen
    Im nächsten Leben werd ich Scheich


    Das will ich aber sehen . Ein Scheich der auf dem trocknen sitzt.ha ha ha

    Mensch in Deinem nächsten Leben ist das Öl schon alle.

  10. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    1.207

    Standard

    #20
    Dann gäbe es aber immer noch mein Harem


 
Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Spritpreise zur Weihnachtszeit?
    Von Schwabe im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.12.2009, 12:55
  2. Aktuelle Spritpreise in Salzburg: :-)
    Von AlpenoStrand im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 08:38
  3. Spritpreise
    Von Igi im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.12.2008, 15:58
  4. Spritpreise
    Von GS-Neuling im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 03.06.2008, 16:45
  5. Diese Spritpreise sind ein Horror!
    Von Mikele im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 12.09.2005, 21:18