Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Sprühflasche & Reinigungsmittel

Erstellt von Rechtsfahrer, 04.07.2016, 16:32 Uhr · 14 Antworten · 2.014 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.09.2015
    Beiträge
    175

    Standard Sprühflasche & Reinigungsmittel

    #1
    Gibt es gute Alternativen zu dieser Sprühflasche ? Ich suche so eine in der Art wo ich erst Druck aufbaue über die Pumpmechanik und dann in aller Ruhe sprühen kann. Die von Louis scheint nicht besonders gut zu sein da sie in den Kundenbewertungen im Schnitt nur 1 Stern bekommen hat.
    https://www.louis.de/artikel/procycl...umber=10008960

    Gibt es günstigere alternativen zu diesen beiden Reinigern ? Vielleicht etwas was man sich selbst zusammen mischen kann ?
    https://www.louis.de/artikel/procycl...list=194391560
    https://www.louis.de/artikel/procycl...list=194391560

  2. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.287

    Standard

    #2
    Ich verwende seit langem die S100 Pumpflaschen (bei Polo gekauft), habe aber auch eine von Tante Louise im Gebrauch. Kann über letztere nichts schlechtes berichten, halt, genau wie die anderen auch. Alle Flaschen sind aus PE, chemisch ziemlich beständig. Mopedreiniger, (agressiver) Felgenreiniger etc. kein Problem. Wenn überhaupt, könnte sich Buntmetall-Düsenmimik in den Flüssigkeiten unwohl fühlen und anfangen zu korrodieren. Ich habe auch ein paar Pumpflaschen aus dem Gartenzubehörhandel mit Messingdüsen, die mit z.B. Antiblattlausspray genutzt werden, aber auch schon div. Reiniger gesehen haben, aber auch die haben bisher überlebt.

    Grüße
    Uli

  3. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.644

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Rechtsfahrer Beitrag anzeigen
    Die von Louis scheint nicht besonders gut zu sein
    Was willst du für 4.99 ?

    Ich nutze schon lange (8-10 Jahre) so was ähnliches wie die hier:

    Druckpumpzerstäuber Pumpsprühflasche Sprühflasche Säurebeständig FKM/VITON/EPDM | eBay

    Da hab ich ähnlich wie Uli schon so einiges durchgeblasen.

    Josef

  4. Registriert seit
    07.02.2016
    Beiträge
    783

    Standard

    #4
    Mit den üblichen als Zubehör von den Discountern gelieferten Pumpflaschen hatte ich irgendwann meist doch Probleme.
    Würth ist zwar immer schon eine Apotheke gewesen, aber deren umgelabelten Pumpsprühflaschen für irgendwas um 12 oder 15 € haben bei mir von WD 40, über das petroleumhaltige Rex/Atlantic Sprühöl, bis zum Bremsenreiniger alles überstanden. Irgendeine Werkstatt bei der man guter Kunde ist oder bei der man gut bekannt ist bestellt einem son Ding mit.
    Interessant wäre es sonst den wahren Hersteller zu finden.

  5. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.644

    Standard

    #5
    Salü

    Wir haben bei uns in der Firma auch solche von Würth im Einsatz:

    WÜRTH Pumpsprühflasche: Auto & Motorrad: Teile | eBay

    ...und da schaut auch keiner was rein kommt und was nicht,
    die kosten dann aber auch etwas mehr wie 4.99

    Josef

  6. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.287

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Q_Treiber_Josef Beitrag anzeigen
    Salü

    Wir haben bei uns in der Firma auch solche von Würth im Einsatz:

    WÜRTH Pumpsprühflasche: Auto & Motorrad: Teile | eBay

    ...und da schaut auch keiner was rein kommt und was nicht,
    die kosten dann aber auch etwas mehr wie 4.99

    Josef
    Wenn der Verkäufer ein "Guter" ist, ist's relativ egal, wenn etwas etwas mehr kostet, denn dann gilt:

    "You get what you pay for"

    Frei übersetzt:

    "Qualität hat ihren Preis"

    Grüße
    Uli

  7. Registriert seit
    26.02.2016
    Beiträge
    444

    Standard

    #7
    Ich hab eine von Gardena.

  8. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.644

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Uli G. Beitrag anzeigen
    "Qualität hat ihren Preis"
    Oder auch: Wer BILLIG kauft der kauft in der Regel zwei mal.


    Josef

  9. Registriert seit
    07.02.2016
    Beiträge
    783

    Standard

    #9
    Ist sicher gut für Deinen Einsatzzweck, entspricht jetzt aber nicht ganz den geforderten Kriterien.
    Die Flaschen bei denen man den Druck vorher aufbauen kann, sind einfach netter und weniger anstrengend in der Handhabung.

  10. Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Gerlinde Beitrag anzeigen
    Ist sicher gut für Deinen Einsatzzweck, entspricht jetzt aber nicht ganz den geforderten Kriterien.
    Die Flaschen bei denen man den Druck vorher aufbauen kann, sind einfach netter und weniger anstrengend in der Handhabung.
    Stimmt aber man verbraucht auch mehr als nötig weil es so schön bequem ist.��


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage Sicherung 2 Amp. Navi
    Von jechtel im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.05.2014, 11:06
  2. 2 Ventile Vergaser: welches Ultraschall-Reinigungsmittel ?
    Von Hawaii im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.07.2012, 12:17
  3. Dauerhafte Sprühflasche für WD-40?
    Von Berte im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 17.07.2012, 23:15
  4. Welches Reinigungsmittel ist das Beste?
    Von FJ49 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 05.04.2012, 22:10
  5. reinigungsmittel
    Von casi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.08.2007, 20:37