Hallo!
Ich wollte auf diesem Weg dem netten R 1200 GSA Fahrer danken, der zusammen mit seiner Kollegin F 800 GS an besagtem Datum und Ort, stehen blieb, um zu sehen, ob es einem weissen Vespa P80X Fahrer nach einem Sturz in einer Kehre gut geht.

Vielleicht ist er ja in diesem Forum und liest das!

Wie gesagt, die vorletzte Kehre auf dem Weg zur Enzianhütte bin ich etwas zu gaach angegangen.
Zuerst kratzte das Bodenblech der alten Vespa, dann hebelte es mich aus und rumps... lag ich da!
Mit meiner PD flieg ich nicht so schnell ab!!!
Netterweise blieben die vor mir fahrenden GS Fahrer/-in stehen, um zu sehen, ob es mir etwas passiert ist.

DANKE
dafür!

Ich hoffe ihr seit gut nach Hause gekommen.

Grüße,
Alex