Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 79

Stau in der Hitze auf der Kuh oder andersrum

Erstellt von Lisbeth, 02.07.2009, 22:21 Uhr · 78 Antworten · 7.571 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.08.2008
    Beiträge
    76

    Standard

    #61
    Habe mir heute von FLM Sommerhandschuhe gekauft, außen Airmesh innen Leder.
    http://www.polo-motorrad.de/shop/Bek...details.0.html

    Traumhaft wie da der Wind drchpfeift!

    Ohne Handschuhe würde ich nie fahren, weil ich sehr gerne Gitarre spiele und die letzte Haut, die ich mit abschürfen will ist die an den Fingern mit dem wichtigen Fingerspitzengefühl!
    Ein Bekannter fährt auch nicht mehr ohne Handschuhe, nachdem er sich 3 Wochen lang von seiner Liebsten den Allerwertesten sauber machen lassen musste.
    Habe letzte Woche rausgefunden, dass meine Lederhose sich mithilfe des offenen Reißverschlusses hinten an den Waden ganz fein hochkrempeln lässt. Das schafft auch Erleichterung.

    Ich fahre aus dem einfachen Grund IMMER in voller Montur, weil ich mich nicht auf der Straße langmachen will und mein restliches Leben immer denken müssen will: "Warum hatte ich ausgerechnet an dem Tag keine Montur an?" Dabei ist es auch egal ob ich 2 oder 200 km fahre.

    Das sollte aber jeder für sich selbst entscheiden, bin da keiner der mit erhobenem Zeigefinger da steht.

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.606

    Standard

    #62
    Um mal von der unseligen oberlehrerhaften Klamottendiskussion wegzukommen Lisbeth
    Immer schauen dass du tagsüber genug trinkst, alter Wüstenfahrerspruch "wenn du erst bei Durst trinkst ist es zu spät"
    auch genug zu essen ist wichtig, Blutzuckerspiegel
    dann in der Stadt Lüftungen an der Jacke auf, sogar Reißverschluß

    und nun mein Tip: ich fahr immer und überall vorbei, zwischendurch, nebendran. Wenn garnix geht und du gegrillt wirst neben den Dosen auch mal am Radweg.
    im Stau auf der Autobahn auch ganz links oder Standstreifen, da ist mir alles egal.

    ich halte es wie Wolfram, kehre lieber vor der eigenen Tür....

    Tiger

  3. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #63
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Um mal von der unseligen oberlehrerhaften Klamottendiskussion wegzukommen Lisbeth
    Immer schauen dass du tagsüber genug trinkst, alter Wüstenfahrerspruch "wenn du erst bei Durst trinkst ist es zu spät"
    auch genug zu essen ist wichtig, Blutzuckerspiegel
    dann in der Stadt Lüftungen an der Jacke auf, sogar Reißverschluß

    und nun mein Tip: ich fahr immer und überall vorbei, zwischendurch, nebendran. Wenn garnix geht und du gegrillt wirst neben den Dosen auch mal am Radweg.
    im Stau auf der Autobahn auch ganz links oder Standstreifen, da ist mir alles egal.

    ich halte es wie Wolfram, kehre lieber vor der eigenen Tür....

    Tiger
    sprichst Du aus Erfahrung von einer Deiner letzten Wochenendausflüge???

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.606

    Standard

    #64
    Zitat Zitat von ArmerIrrer Beitrag anzeigen
    sprichst Du aus Erfahrung von einer Deiner letzten Wochenendausflüge???
    du meinst den Ausflug wo du auf der Strecke geblieben bist???? wo sind eigentl. die Bilder??

  5. Lisbeth Gast

    Standard

    #65
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Um mal von der unseligen oberlehrerhaften Klamottendiskussion wegzukommen Lisbeth
    Immer schauen dass du tagsüber genug trinkst, alter Wüstenfahrerspruch "wenn du erst bei Durst trinkst ist es zu spät"
    auch genug zu essen ist wichtig, Blutzuckerspiegel
    dann in der Stadt Lüftungen an der Jacke auf, sogar Reißverschluß

    und nun mein Tip: ich fahr immer und überall vorbei, zwischendurch, nebendran. Wenn garnix geht und du gegrillt wirst neben den Dosen auch mal am Radweg.
    im Stau auf der Autobahn auch ganz links oder Standstreifen, da ist mir alles egal.

    ich halte es wie Wolfram, kehre lieber vor der eigenen Tür....

    Tiger
    vielen dank, dann mach ich das künftig auch so. der stau in bregenz war der erste seiner art, den ich erlebt habe und ich war mir nicht sicher was ok ist. ich hab mir eben schon deinen post ausgedruckt und laminiert und im fall der fälle werde ich den dann der polizwei zeigen, die mich auf dem radweg anhält.

    vielen dank für eure kommentare, wie immer ein vergnügen zu lesen. so oder so

  6. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #66
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    du meinst den Ausflug wo du auf der Strecke geblieben bist???? wo sind eigentl. die Bilder??

    hast doch den Link...

  7. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #67
    Zitat Zitat von Lisbeth Beitrag anzeigen
    vielen dank, dann mach ich das künftig auch so. der stau in bregenz war der erste seiner art, den ich erlebt habe und ich war mir nicht sicher was ok ist. ich hab mir eben schon deinen post ausgedruckt und laminiert und im fall der fälle werde ich den dann der polizwei zeigen, die mich auf dem radweg anhält.

    vielen dank für eure kommentare, wie immer ein vergnügen zu lesen. so oder so
    In Bregenz bin ich dann einfach durch den Tunnel gefahren, als es ''oben'' so voll war

  8. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #68
    Zitat Zitat von Lisbeth Beitrag anzeigen
    vielen dank, dann mach ich das künftig auch so. der stau in bregenz war der erste seiner art, den ich erlebt habe und ich war mir nicht sicher was ok ist. ich hab mir eben schon deinen post ausgedruckt und laminiert und im fall der fälle werde ich den dann der polizwei zeigen, die mich auf dem radweg anhält.

    vielen dank für eure kommentare, wie immer ein vergnügen zu lesen. so oder so
    Zitat Zitat von Doro Beitrag anzeigen
    In Bregenz bin ich dann einfach durch den Tunnel gefahren, als es ''oben'' so voll war

    deshalb gibt es für Bregenz die Korridor-Vignette, kostet 2,50 und man darf von Bregenz bis Hohenems fahren, ist sehr entspannend, bin frühre auch immer durch die Stadt weil es sich net gelohnt hat wegen nem WE so nen doofes Pickerl zu holen...

  9. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #69
    Noch mal zur Info (da es in Bregenz war): Bei uns in Österreich darfst du völlig legal mit dem Moped dich durch den Stau schlängeln! Also keine falsche Zurückhaltung, einfach durch wo möglich (und irgendeinen Weg findet man immer).

    Grüß,
    Martin

  10. Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    756

    Standard

    #70
    Zitat Zitat von Matjes Beitrag anzeigen
    Ich halte es so, dass ich Städte immer unbedingt meide.
    Wenns brütend heiß ist , sowieso,
    auf keinen Fall mitten rein.

    Das täte ich auch mal können wollen. Nur arbeite und lebe ich in so einer Stadt.

    Was tun? Meine Moppedtour beginnt und endet immer in einer Stadt...


 
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ölthemperatur im Stau
    Von B2 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.07.2012, 14:47
  2. Motorrad im Stau – was tun?
    Von michadort im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 22.07.2011, 20:28
  3. Hitze - Schlacht........
    Von sk1 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 21.08.2009, 13:25
  4. Öllampe brennt im Stau .
    Von Fischi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.07.2009, 22:11
  5. Stau - und jetzt?
    Von simmerl im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 11.04.2007, 22:26