Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Strafausmaß - Xenon an der GS in Österreich

Erstellt von maxp, 24.01.2014, 11:43 Uhr · 12 Antworten · 2.142 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.09.2011
    Beiträge
    154

    Idee Strafausmaß - Xenon an der GS in Österreich

    #1
    Hallo werte Forumsgemeinde!

    Um das Risiko einer Kontrolle am Straßenrand bei Umbau auf Xenon besser kalkulieren zu können, würde ich gerne mal eure Erfahrungen / Einschätzungen / Wissensstände zu dem Thema bezüglich des Strafausmaßes wissen.
    Auf Originalzustand umbauen sollte ja in ein paar Minuten erledigt sein (auch während der Tour) - die Weiterfahrt sollte somit ja kein Problem sein.

    Bin gespannt auf eure Antworten!

    Gruß
    maxp

  2. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.606

    Standard

    #2
    Ser's,

    da du ja aus Wien kommst, kennst Du die österreichsichen Verhaltensweisen sicher selbst ganz gut.

    Solange das Licht nicht wirklich auffällig blendet oder total blau ausschaut (nicht betrunken, sondern mit Farbtemperatur 6000K), wird dir meiner EInschätzung nach genau gar nix passieren.

    Voraussetzung ist, dass bei einer Anhaltung der Ball flach gehalten wird und unnötige Diskussionen mit den Herren/Damen in Blau vermieden werden.

    Aus meiner Erfahrung, ich habe wechselblinkfähige Zusatzscheinwerfer an der GS (also links-rechts-links-rechts-....) passiert genau nix (Die verwende ich, wenn ich mit vielen im Konvoi fahre, oder im "wilden" (also zb. ALbanien) Ausland zur besseren Aufmerksamkeitserregung)

    Ich wurde von den Herren, wenn ich die Dinger unabsichtlich eingeschaltet hatte, nur ersucht, dieselben auszuschalten.

    liebe Grüße

    Wolfgang

    PS und beim Pickerl hängt es sicher von der Werkstatt ab, ob überhaupt nachgefragt wird.
    PPS: Und bei uns erlischt wegen so einer Bagatelle auch nicht der Versicherungsschutz!!! oder die Betriebserlaubnis!!! oder der Führerschein!!!!

  3. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #3
    Hallo
    aufgrund eines anderen Beitrags drängt sich die Frage auf

    MIT oder OHNE Gegenverkehr

    Gruß

  4. Registriert seit
    19.09.2011
    Beiträge
    154

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von IamI Beitrag anzeigen
    PPS: Und bei uns erlischt wegen so einer Bagatelle auch nicht der Versicherungsschutz!!! oder die Betriebserlaubnis!!! oder der Führerschein!!!!
    Danke Wolfgang für deine Nachricht, vorallem oben zitiertes hab ich noch nicht gewusst
    Werde das Xenon im normalen Straßenverkehr MIT Gegenverkehr verwenden.

    Hat vlt jemand von euch noch Infos wo man besagtes Kit am Besten herbekommt? Hab mich bisschen durchs Forum gelesen und bin auf die Website von "lichtex" gestoßen - leider dürfen die aus gesetzlichen Bestimmungen keine Kits mehr verkaufen
    Alternativen

    Gruß
    maxp

  5. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    2.225

    Standard

    #5
    Hallo Max,

    schau mal hier

    und für das passende Standlicht

    guckst Du hier

  6. Registriert seit
    19.09.2011
    Beiträge
    154

    Standard

    #6
    Danke Dragon! Selbst schon ausprobiert dieses Kit?



    in diesem Video sieht man ab Minute 1:50 eine Gummidichtung für die Abdeckung an der Rückseite des Scheinwerfers - glaubst du ist die dabei?

  7. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    2.225

    Standard

    #7
    nein habe es bei meiner ADV noch nicht ausgetestet,
    damals beim Auto,
    diese Gummidichtung ist dabei,
    auf der Abbildung siehst Du es

    schau mal hier

    habe bei meiner ADV die originalen LED-Zusatzscheinwerfer verbaut und zusätzlich die OSRAM Nightbreaker,
    geniales Licht bei Dunkelheit und ich brauch mir keinen Kopf wegen unseren Sheriffs machen

  8. Registriert seit
    19.09.2011
    Beiträge
    154

    Standard

    #8
    Danke - jetzt seh ichs

    Habe mir vor kurzer Zeit selber LED "Zusatzscheinwerfer" gebaut - die sind ganz schon weiß/ blau (mehr als erwartet).
    Jetzt passt meine Nightbreaker nicht mehr so ganz ins Bild:

    img_2511.jpg

  9. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    2.225

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von maxp Beitrag anzeigen
    Danke - jetzt seh ichs

    Habe mir vor kurzer Zeit selber LED "Zusatzscheinwerfer" gebaut - die sind ganz schon weiß/ blau (mehr als erwartet).
    Jetzt passt meine Nightbreaker nicht mehr so ganz ins Bild:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2511.jpg 
Hits:	282 
Größe:	66,4 KB 
ID:	117782
    dann bleibt dir nurmehr der Griff zum Xenon, bin mir da nicht sicher ob die 4300K für ein einheitliches Aussehen reichen, würde dann eher zu den 5000K greifen, über 5000K wirst du wahrscheinlich an jeder Ecke aufgehalten

  10. Registriert seit
    19.09.2011
    Beiträge
    154

    Standard

    #10
    Ich denke, bzw hoffe, dass 4300K reichen - Mehr ist dann wirklich schon zu auffällig. Meine einzige Sorge ist die Haltbarkeit und Verarbeitung von dem Kit. Aber ich glaube da muss ich ins kalte Wasser hupfen


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. PDA an der GS??
    Von Marco im Forum Navigation
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.05.2007, 21:43
  2. Zumo C550 an der GS 1200 ADV
    Von Speedy955 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.04.2007, 20:08
  3. Videocamera an der GS
    Von FJXX im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.2006, 14:43
  4. Speichen Rosten an der GS 1150
    Von Carly im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.06.2004, 15:02
  5. Videocamera an der GS
    Von FJXX im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.01.1970, 07:53