Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 78

Strafzettel aus Italien

Erstellt von Christian S, 23.07.2013, 13:56 Uhr · 77 Antworten · 12.061 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    736

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    das glaube ich nicht. Ich war viel in Italien unterwegs und das war mein einziges Ticket und das habe ich selber verbaselt, kann ja innerorts 50 km/h fahren, oder? Ausserorts habe ich so gut wie nie Kontrollen gesehen. Ich glaube nicht, dass das dort irgendwie anders gehandhabt wird als hierzulande
    Ähm... verstehe ich jetzt nicht. Natürlich fährt man i.g.O 50 Km/h. Außerorts konnte es schon mal passieren, dass man den Tacho nicht immer im Auge hatte.
    Also... Schwein gehabt.

  2. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von 1100gs Beitrag anzeigen
    Ähm... verstehe ich jetzt nicht. Natürlich fährt man i.g.O 50 Km/h. Außerorts konnte es schon mal passieren, dass man den Tacho nicht immer im Auge hatte.
    Also... Schwein gehabt.
    achso, ich dachte, dass Du davon ausgehst, dass dort viel kontrolliert wird. Das zumindest deckt sich nicht mit meinen Erfahrungen. Auf Sardinien winkte mich der Carabinieri ran, als ich mit der Megamoto fuhr. Ging wichtig drum rum, lauschte dem Brabbelnd des Akra, freute sich und wünschte mir eine gute Fahrt. Ich denke, der wollte sich die mal ansehen.

  3. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    Sardinien ist nicht Italien, zumindest nicht, was das betrifft. Übrigens gilt auf der ganzen Insel Tempo 90 max.
    du meinst min. 90 ?

  4. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    du meinst min. 90 ?

    ja, aber im Durchschnitt ;o)

  5. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #15
    wenn ich das so zusammenzähle, komme ich auf ca. 3 Mio euro beim letzten sardinien trip...

  6. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    736

    Standard

    #16
    Meine Erfahrung: Stecke einen Italiener in eine Uniform und er mutiert zum Herrgott
    Es war am Lago Maggiore. Grenze Italien/Schweiz und einige Autos vor uns.
    Der italienische Zöllner unterhielt sich mit seinem Kollegen. Dabei wie Napoleon die eine Hand in der Jacke versteckt. Mit der anderen Hand winkte er die Fahrzeuge, die er im Augenwinkel hatte, durch.
    OK, dachte ich mir. Keine Kontrolle, dann kannst du ja fahren.
    Mein Fehler war, dass ich nicht auf sein Durchwinken geachtet habe.
    Also… anhalten… Papiere.
    Nun gut, ich hatte ja nichts zu verbergen. Motor aus. Handschuhe aus, Sonnebrille abgezogen, Helm ab, Reißverschluss von der Jacke aufgezogen. Ich steckte gerade meine Hand in die Innentasche, um den Fahrzeugschein rauszuholen, als sein „Durchwinker“ kam.
    Ich hätte ihn würgen können

  7. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    wenn ich das so zusammenzähle, komme ich auf ca. 3 Mio euro beim letzten sardinien trip...

    Sparbrötchen ;o) Ich kam auf 6,8 Mio. plus 765 Jahre Knast bei Wasser und Giabatta

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von 1100gs Beitrag anzeigen
    Meine Erfahrung: Stecke einen Italiener in eine Uniform und er mutiert zum Herrgott
    Es war am Lago Maggiore. Grenze Italien/Schweiz und einige Autos vor uns.
    Der italienische Zöllner unterhielt sich mit seinem Kollegen. Dabei wie Napoleon die eine Hand in der Jacke versteckt. Mit der anderen Hand winkte er die Fahrzeuge, die er im Augenwinkel hatte, durch.
    OK, dachte ich mir. Keine Kontrolle, dann kannst du ja fahren.
    Mein Fehler war, dass ich nicht auf sein Durchwinken geachtet habe.
    Also… anhalten… Papiere.
    Nun gut, ich hatte ja nichts zu verbergen. Motor aus. Handschuhe aus, Sonnebrille abgezogen, Helm ab, Reißverschluss von der Jacke aufgezogen. Ich steckte gerade meine Hand in die Innentasche, um den Fahrzeugschein rauszuholen, als sein „Durchwinker“ kam.
    Ich hätte ihn würgen können
    naja, 1. Grenze, 2. dort in der Gegend, da weiß man nie, wo die so herkommen. Zudem haben die ja auf der anderen Seite sehr schlechte Vorbilder.


    Wir sind mal in Bozen auf so einem Knoten/Mautposten total verfranst gewesen, wussten echt nicht mehr, wohin. Also den saucoolen Sonnenbebrillten Carabinieri angesprochen. MMn werden die dort bezahlt, Deutsch zu können,. Naja, der zumindest konnte es nicht, oder tat so. War sau arrogant und ließ uns zappeln, hat uns dann aber mit Blaulicht an in die richtige Richtung geführt. Wenn man so daran denkt, welches Erbe die Polizei in Italien hat, finde ich die schon ganz ok

  8. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    736

    Standard

    #18
    Zudem haben die ja auf der anderen Seite sehr schlechte Vorbilder
    Ups... das gibt jetzt aber Haue. Mal schauen, wie lange es dauert, bis sich der erste meldet

  9. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #19
    ja, habe auch überlegt, ob ich es schreiben soll, aber es stimmt halt einfach. Ich habe noch nie diese Grenze passiert, ohne an einen solchen Sack zu geraten und das war schon sehr, sehr oft. Ist doch bekannt, dass sie uns nicht leiden können und die Grenzer fühlen sich halt anscheinend in der Position, das auch ausleben zu dürfen

  10. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.627

    Standard

    #20
    Hallo,

    ich war schon immer gerne in Italien und ich bin es auch weiterhin.

    Die Verhältnismäßigkeit ist trotzdem nicht mehr gegeben. Es mag auch sein, dass selten kontrolliert wird und viele Blitzautomaten oft nicht bestückt sind.

    In Italien kommt aber hinzu, dass viele Tempobegrenzungen vollständig sinnfrei sind auch auch von niemanden beachtet werden. Es ist völlig krank, wenn auf einer Autobahn wg. einer bereits fast aufgelassenen Baustelle das Tempo auf 60 km/h beschränkt ist, die Pkw-Kolonne geschlossen 110 km/h fährt, wenn bereits 12 km/h 335.- € kosten. Wg. übersichtlichen Einmündungen mit Abbiegespur ist zuweilen außerorts das Tempo 500 Meter vor und NACH (!!!) der Einmündung auf 40 oder 50 km/h begrenzt, NIEMAND hält sich daran, eben weil es komplett sinnfrei ist.


 
Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Strafzettel aus Italien in Egna Neumarkt
    Von Rip258 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.02.2014, 08:54
  2. Strafzettel aus Italien H I L F E !
    Von paerlapap im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 26.09.2012, 09:50
  3. Strafzettel ???
    Von Sean im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 31.05.2012, 10:31
  4. Falscher Strafzettel
    Von Schorsch im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 21.09.2009, 19:37
  5. Strafzettel in Italien
    Von Much im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 20:17