Seite 10 von 39 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 389

Studie BMW R 95 G/S

Erstellt von AmperTiger, 17.02.2012, 07:18 Uhr · 388 Antworten · 42.227 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #91
    Hab' gerade mit meinen chinesischen Freunden gesprochen. Für um die 18.000 würden die das bauen .... wenn wir 25.000 Stck abnehmen

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #92
    Ich zitiere immer wieder gerne David Robb der mir sagte, auf die Frage nach einer Classicauflage der 2Ventil-GS, dass sich das nicht rechnet, von einem Modell müssen ca 3000 Stück über den Tresen gehen, damit die Entwicklungskosten drin sind.
    Warum sollte BMW bei 6500 GS pro Jahr keine 3000 950er G\S in drei Jahren absetzen können?
    Man würde die Klassikfans und die Puristen gleichermaßen zufrieden stellen und die Leute denen, wie Raubi eine 12er zuviel von allem bietet
    Sinn macht das durchaus

  3. Baumbart Gast

    Standard

    #93
    Waren es nicht 1.400 HP2?

  4. ulixem Gast

    Standard

    #94
    Zitat Zitat von assindia Beitrag anzeigen
    ... ne GS mal wieder für Fahrer und nicht für Poser

    Chic!
    Auf den Punkt gebracht...leider wird nur noch in Elektrotechnik investiert.
    Die sich das noch leisten können, wollen halt Fahrhilfen.

    Wie sieht es aus ?
    Lust auf die Eifel ?

    Motorrad macht echt alles, damit man die olle Zeitung kauft. Steht dann eh nur Studie...blablabla

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #95
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Waren es nicht 1.400 HP2?
    es waren gut 2700 HP 2 Enduros

  6. Baumbart Gast

    Standard

    #96
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    es waren gut 2700 HP 2 Enduros
    Auch diese Zahl wird die Motivation bei BMW, 'puristische' Moppeds zu bauen, nicht wirklich beflügeln. Wer klassisch anmutende Moppeds will ist sowieso bei Triumph besser aufgehoben

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #97
    die Motivation die HP-Reihe aufzulegen, war auch nicht aus dem Gedanken heraus geboren, Geld damit zu verdienen. Es sollte (zu einem entsprechenden Preis) das technisch machbare aufzeigen und das sportliche Image von BMW bischen polieren. Nichts anderes war die Motivation.
    Eine puristische R 95 G/S wäre mitnichten etwas für Nostalgiker. Sie wäre ein Boxer für Leute, denen einen 12er oder 1250er GS to much ist und die trotzdem Boxer fahren wollen, insofern weder Konkurrenz für die F Reihe noch ein reines Nischenprodukt.

  8. Baumbart Gast

    Standard

    #98
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ein Boxer für Leute, denen einen 12er oder 1250er GS to much ist und die trotzdem Boxer fahren wollen, insofern weder Konkurrenz für die F Reihe noch ein reines Nischenprodukt.
    Genau das wage ich zu bezweifeln, dass es genug Leute gibt die

    - Boxer fahren wollen
    - NICHT die stärkste / schnellste / größte Reiseenduro / Zweizylindermotor what ever haben wollen
    - und NICHT Heizgriff ESA ABS Tourenscheibe, Touringpaket, Zusatzscheinwerfer, Bordcomputer .... mitbestellen wollen.

    nur um einen kleinen Boxer mit 180 kg Gewicht zu haben und dafür dann tatsächlich 10 kE auf den Tisch legen.

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #99
    erstens denke ich mal, dass BMW genügend Leute beschäftigt, die ausrechnen, ob sich sowas mit Gewinn verkaufen läßt, insofern brauchen wir uns hier keine Gedanken machen und zweitens denke ich, dass du dich irrst.
    Die ganzen überzeugten 2-Ventilfahrer (denen ihre Untersätze langsam wegsterben) sind sich ein Potential, dass es abzuschöpfen gilt.
    Auch der Preis ist mit Sicherheit kein Hemmnis, warum auch, wo doch eine F 800 auch mit über 11000€ in der Liste steht und wie wild gekauft wird.

    BMW wird selber wissen, dass sich die Rekordverkäufe GS nicht endlos in schwindelnde Höhen treiben lassen, der Markt scheint bei ~6000 Stück pro Jahr gesättigt, also muß BMW in die Breite wachsen, mehr Modelle anbieten. (was sie seit Jahren erfolgreich tun)

  10. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Genau das wage ich zu bezweifeln, dass es genug Leute gibt die

    - Boxer fahren wollen
    - NICHT die stärkste / schnellste / größte Reiseenduro / Zweizylindermotor what ever haben wollen
    - und NICHT Heizgriff ESA ABS Tourenscheibe, Touringpaket, Zusatzscheinwerfer, Bordcomputer .... mitbestellen wollen.

    nur um einen kleinen Boxer mit 180 kg Gewicht zu haben und dafür dann tatsächlich 10 kE auf den Tisch legen.
    Da teile ich Hartmuts je nach Sichtweise realistische o. pessimistische Einschätzung. Macht doch mal eine Abstimmung darüber auf, ob das Ding kommt oder nicht.

    Grüße
    Steffen


 
Seite 10 von 39 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Studie ...
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.12.2010, 14:30
  2. R1100 GS Paris-Dakar Design Studie
    Von AndiP im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.09.2010, 16:22
  3. Neue Studie im Netz
    Von Chris13 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 18.03.2010, 07:23
  4. Studie: zu viele Kinder können nicht Schwimmen
    Von agustagerd im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 16.11.2009, 09:22
  5. Studie offenbart weltweite Unzufriedenheit mit Kapitalismus
    Von WoSo im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 13.11.2009, 17:11