Seite 9 von 39 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 389

Studie BMW R 95 G/S

Erstellt von AmperTiger, 17.02.2012, 07:18 Uhr · 388 Antworten · 42.139 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #81
    faulheitshalber so:
    Zitat Zitat von GSATraveler Beitrag anzeigen
    i,. Wir GS-Fahrer glauben doch nicht wirklich, wir würden mit einem anderen Boxer anders und anderes fahren als bisher?
    Vergiss nicht, es gibt nicht nur 1200er, 1150er und Adventures... Die 950er soll eine G/S -Nachfolgerin werden und keine Konkurrenz zur 1250er Goldw...äh GS

    War eine rhetorische Frage. Die Antwort ist ebenfalls: Wer regelmässig härteres fahren will, der ist längst umgestiegen.
    DEN würde ich als BMW versuchen zurück zu holen mit dem Lockmittel G/S !

    das hier diskutierte konzept kommt gut rüber, ist aber nicht auf den typischen gs-fahrer zugeschnitten und damit nicht massentauglich.
    hmmmmm ich weiss nicht, ob ich als typischer GS-Fahrer bezeichnet werden möchte. Muss man dazu einen Vierventiler haben? Muss eine G/S den absoluten Marktführer unbedingt in den Stückzahlen noch übertreffen?

    die studie r 95 g/s weist back to the roots. wenn sie dieses ziel tatsächlich erreichen sollte, wäre sie umsatzmässig ein rohrkrepierer ,
    was sich selbst beweist. Es ist so, weil es halt so ist. (???)
    Die G/S weist in eine Zukunft, die derzeit z.B. HONDA mit Motorrädern in einer Preisklasse ermöglicht, in der der typische Goldwinger und GSer Zubehör ordert. Ich spreche von 7.000 €
    für ein erwachsenes Motorrad.

    Ich würde sie wohl kaufen, wenn ich dannzumal wieder genügend kohle übrig hätte. Brauchst Du nicht, Du hast ja schon eine richtige GS.
    Obwohl sich die G/S im Alltag sicher gut machen würde.

    aber wie viele andere sonst noch? eine solche maschine ist eine geile vorstellung, der sich mental jeder sofort anschliesst. bis es dann an die umsetzung geht. , Da hoffe ich, dass das Konzept genau so umgesetzt wird, allerdings tatsächlich mit Fussrasten auch für den Fahrer...

    oder der italiener, welche im wahrsten sinne geradeaus in richtung strada gehen, und das gewaltig: Bedenke MV-Agusta Brutale F3 !!
    Wenn die nicht über den Markennamen, das Image, die Optik, die Technik, die drei Auspuffrohre für einen Preis von unter
    9.000,-- € (das sind 10.800 Schweizer Franken für Dich) trotz eventuell nicht so erwiesener Haltbarkeit, trotz nicht so dichten Händlernetzes verkäuflich ist und die Stückzahlen von MV verdoppelt ---- dann ist eine R95 G/S von BMW für 9.000 € immer noch ein Renner.

    Ich träume einfach mal weiter....


    Gruss Rolf.

  2. Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    828

    Standard

    #82
    Bist Du aus Berlingen in der Schweiz?

    Jupp

  3. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #83
    Das erklärt Deinen dezent späten Beitrag... sorry, frech von mir
    Coole Sammlung hast Du, muss ich neidvoll zugeben.

  4. Registriert seit
    10.10.2008
    Beiträge
    19

    Standard

    #84
    Die Fußrasten vorn sind der Gewichtsoptimierung geopfert worden, sorry. Aber irgendwie mussten wir auf die 185 kg kommen;-))

    Für Die Gabel/Federbein-Dämpfung gibts drei Positionen, soft, medium, hard- fertig. Das Grundsetting dafür darf sich wer will selber basteln, weil so eine Nadel kein Geld kostet und nix wiegt. Federbein hinten mit PDS ohne Umlenkung und Stahlfeder, drei Positionen zum Vorspannen, Federrate bei Bestellung wählbar mit je 5, 10 und 15 % mehr oder weniger Federkraft, das ist besser als jeder ESA-Stellmotor.

    Zündanlage ist komplett unabhängig von der restlichen Elektronik, ECUs wirds für jeden Zylinder eine einzelne geben (wie an der alten Africa Twin- die sind aber leider verreckt) mit normalen (vier) Spulen und Steckern.

    @GSATraveler: Ob sich BMW einen 800er Reihentwin leistet oder die Boxermodelle nach unten mit einem 950er OHV abrundet, wäre kostenmässig wurscht.

    Gruß Mini

  5. Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    828

    Standard Bodensee???

    #85
    Wenn ich den See nicht seh, brauch ich kein Meer mehr..

    Analog: Wenn ich die GS seh brauch ich keine KTM mehr....

  6. GSATraveler Gast

    Standard

    #86
    Zitat Zitat von MiniK Beitrag anzeigen
    Ob sich BMW einen 800er Reihentwin leistet oder die Boxermodelle nach unten mit einem 950er OHV abrundet, wäre kostenmässig wurscht.
    Könnte man meinen. Und stimmt auf der Aufwandseite, nicht aber beim Umsatz. Denn warum hat BMW nicht von sich aus den Boxer downgesized und mit all den neuen Entwicklungen/Erkenntnissen versehen, sprich anstelle der F 800 'GS' eine R 800 GS angeboten? Ich denke, aus kulturellen Überlegungen, in der wirtschaftlich korrekten Annahme, dass der derart angesprochene Konsument den mainstream Reihentwin dem zu gross scheinenden Boxer vorzieht. In der Überlegung, dass die kleiner orientierten Konsumenten eher auf Japanstandard ausgerichtet sind, weil vermeintlich einfacher zu fahren, pflegeleichter, wirtschaftlicher. Dein Konzept spricht dagegen Fahrer mit langjähriger Erfahrung an, die ziemlich genau wissen, was sie wollen und vor Allem was nicht. Da ist das Einzugsgebiet verhältnismäsig klein, zwar 'wertvoller', aber aus der Sicht des Konzerns halt doch schlicht klein. Lohnte sich nur als Zwischenschritt zu einem nächsten mainstream-Konzept. Oder als Aushängeschild natürlich bzw. zur Vervollständigung der Produktepalette. Das fände ich zwar schön, scheint mir aber zur Zeit ausserhalb des Hauptfokus des Konzerns zu liegen. Sollte ich mich täuschen, umso besser.
    Gruss Rolf.

  7. Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    129

    Standard

    #87
    Ich find die Idee und das Konzept genial,
    Würd sofort eine bestellen
    Robust, einfach zu reparieren, leicht, alles dran was man braucht
    Und nichts was man nicht braucht

  8. Baumbart Gast

    Standard

    #88
    Zitat Zitat von MiniK Beitrag anzeigen
    @GSATraveler: Ob sich BMW einen 800er Reihentwin leistet oder die Boxermodelle nach unten mit einem 950er OHV abrundet, wäre kostenmässig wurscht.
    der Tein ist schon deshlab billiger weil von dem Motor deutlich mehr Stückzahlen über den Tresen gehen als von dem Nieschenboxer. Der wird wahrscheinlich eher 'upgesized' als dass der Boxer 'downgesied' wird.

    Andersrum, es gibt ja die 800er, warum fahren die ganzen Globetrotter nicht damit um die Welt?

    Ich bleibe dabei, ein Volumenhersteller wird sich an so ein Mopped nicht rantrauen. Aber vielleicht schraubt HPN oder Touratech so ein Ding zusammen?

  9. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #89
    Und der anvisierte Preis mit all den erwähnten Features ist - wieviel noch gerade - 8000 Tacken?

  10. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #90
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Und der anvisierte Preis mit all den erwähnten Features ist - wieviel noch gerade - 8000 Tacken?
    Selten so gelacht, naja, außer über die angestrebte Gewichtsangabe bei geplanter Zuladung

    Und von den in den ersten Beiträgen geäußerten Aussagen, dass das ja alles preiswert würde, weil ja alle Motorteile schon jetzt in den BMW-Regalen liegen würden, ist ja auch nichts übrig geblieben. Es soll ja kein schon vorhandener 950er Classicboxer werden, sondern eine Quasi-Neuentwicklung.
    Ich sehe eher immer weniger Chancen für diesen Entwurf. Entwickelt man eine preis- und leistungsmäßige Konkurrenz zur F800GS, wird BMW sie nicht bauen. Macht man ihn zu puristisch, wird der Käuferansturm ausbleiben und das Ding wird nicht rentabel.

    Grüße
    Steffen


 
Seite 9 von 39 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Studie ...
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.12.2010, 14:30
  2. R1100 GS Paris-Dakar Design Studie
    Von AndiP im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.09.2010, 16:22
  3. Neue Studie im Netz
    Von Chris13 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 18.03.2010, 07:23
  4. Studie: zu viele Kinder können nicht Schwimmen
    Von agustagerd im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 16.11.2009, 09:22
  5. Studie offenbart weltweite Unzufriedenheit mit Kapitalismus
    Von WoSo im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 13.11.2009, 17:11