Seite 17 von 21 ErsteErste ... 71516171819 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 202

Suche leichte, reisetaugliche Enduro

Erstellt von vierventilboxer, 25.10.2012, 13:22 Uhr · 201 Antworten · 31.765 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    1.574

    Standard

    Raeder von die alte vergasser F oder die etwas neuere (ab 2000) F-GS koennte passen ! Sind dann was billiger zu bekommen.

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    Zitat Zitat von Dutchgit Beitrag anzeigen
    Da gibts noch ein schoenes beispiel fuer ein umbau Blond Dutch Chick RTW X-Country Adventure bike!! - ADVrider
    wirklich ein echt heißes Eisen, aber lass uns über das Motorrad sprechen Ard
    ich finde es komisch eine brave, biedere X-Country zu kaufen und die dann mit riesen Aufwand in ein Rallyefzg zu verwandeln. Gabel, Federbein, Felgen, Zusatztank, Verkleidung usw haben überschlägig sicher genausoviel gekostet, wie das Motorrad selbst ->3500€

  3. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    1.574

    Standard

    Ach ja Markus, wenn das geld keine rolle spiellt...
    Anderseits hatt man ein unikat. (Obwoll ich lange haare schoener find. )
    Wenn das alles ein zweck dient dann hut ab. Das moped ist wirklich gut gelungen.

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    da hast du recht Ard, lange Haare sind viel schöner


    und das Moped ist gut gelungen. toll gemacht.

  5. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    Blond (gefärbt?) und Holländerin! Klasse Mischung - fehlt eigentlich nur noch eine AHK und der Wohnwagen. OMG!!!
    Das geilste auf den Fotos war die Werkstatt.

    Die Maske passt m.M.n. nicht zur Country. Wenn ich das will dann kaufe ich mir eine KTM Adventure.
    Ohh, ein Dechavue!? Neenee, das lass mer mal lieber! Wo das hinführt wissen wir ja.
    Die Kleine passt auch so schon, es wird nur noch an den Kleinheiten gefeilt.
    Und was soll ich unnötig Gewicht dran schrauben? Größerer Tank, martialische Gabel (die keiner braucht!?), Koffer samt Träger... alles nur unnötiger Ballast.
    Da kann ich gleich eine F650GS kaufen, die wiegt genauso viel, kostet dafür aber nur die Hälfte. Will ich aber gar nicht!

    Wir machen im Mai/Juni eine geführte Tour durch Rumänien, Gepäck brauche ich da nicht viel mit herumfahren denn unsere Koffer werden mit dem Bulli von Hotel zu Hotel chauffiert. Darum genügt ein Daypack. Habe mir eine SW Motech-Tasche für den Gepäckträger besorgt und gerade probehalber montiert. Optisch sieht es schon mal recht gut aus und rund 35 Liter Volumen scheinen mehr als ausreichend zu sein. Natürlich passen mal wieder keine Lochungen zueinander, da gilt es noch eine passende Adapterplatte zu basteln.
    Und für die Touren in heimischen Gefilden genügt im Ernstfall ein Rucksack. Koffer vermisse ich bei der Country auf keinen Fall.

    Was mich wirklich an ihr ärgert?!
    Dass ich sie nicht schon früher gekauft habe!


    Hier mal ein Bild vom den ersten Modifikationen. Spiegel ähnlich der 08er Country/Aprilia Dorso und Navihalter von TT.




    Kurzer Bremshebel, klappbar.
    Leider gibt es (noch) keinen passenden Kupplungshebel dazu, die Aufnahme ist etwas speziell. Nachdem es so wenig von den X´n gibt sind in der Hinsicht Zubehörteile Mangelware. Mal sehen, evtl. fräse ich mir noch den richtigen Adapter. Die Frage nach einer ABE erübrigt sich somit...


  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    gut so, das Navi sitzt etwas hoch oder sieht das bloß aus dieser Perspektive so aus?

  7. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    Ja Tiger, es sitzt verdammt hoch. Das täuscht nicht!
    So ganz gefällt mir das auch noch nicht, habe deshalb bereits überlegt ob ich mir einen niedrigeren Halter bauen soll.
    Die Sicht auf´s Navi ist top, verdeckt auch den Tacho nicht, er scheint aber im Verhältnis dazu ewig weit weg zu sein.
    Jetzt geht aber die Bastelei wieder los. Halter fräsen, Kupplungsadapter ebenso und ein Gehäuse zum Abschalten des Fahrlichtes auch noch.
    Momentan etwas viel auf einmal - ich muss sehen was die nächsten Wochen so geht.

    Keine Ahnung was sich TT bei diesem Halter gedacht hat. Gut gemacht ist er zweifelsohne, daher finde ich den Preis auch gerechtfertigt, aber auffallen hätte es ihnen müssen dass das maßlich nicht so recht harmoniert. Ich könnte ihn noch umdrehen, beim losen Gegenhalten hat es aber den Anschein gemacht als würde er dann den Tacho verdecken. Navi aus der Mitte heraus setzen sieht auch etwas doof aus...

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    du könntest das Navi auch direkt auf den Lenker zwischen den Böcken setzen, so habe ich das bei der Tiger vor. dann liegt es in der Mitte, aber nicht so hoch und verdeckt auch nix. da gibts so nen Kunststoffbieger (Thermoplast), der macht dafür Halterungen sind nicht mal teuer. muß sehen, ob ich die Adresse finde.......

    Edit: www.bikertech.de

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    moin,

    hier eine tiefe halterung

    gibts dort auch für 28mm lenker



  10. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    Danke euch beiden!!

    Halter umdrehen habe ich gerade probiert, wie erwartet wird die Hälfte des Tachodisplays verdeckt.
    Aus der Mitte setzen bringt auch nichts, dazu fehlt die Breite.
    Ich fräse mir selbst Winkel zurecht und bohre sie entsprechend. Nochmals kaufe ich keinen speziellen Halter.
    Hatte zu Anfangs überlegt eine Lenkerstrebe zu verbauen. Die habe ich jetzt auch hier liegen und brauche sie nicht.
    Hat jemand Interesse? 12mm von TT, Länge müsste ich messen, weiß ich nicht auswendig.
    Mit der Strebe würde es noch höher bauen. Halter von SW-Motech hätte ich auch noch, da fluchtet aber die Aufnahme zum abschließbaren TT-Anti-Vibromaxe nicht - und den bohre ich garantiert nicht an.

    Ich nehme 2 Aluwinkel und setze sie auf die Lenkerklemmböcke. Kydex-Platten hätte ich zwar noch, damit könnte ich mir Halter bauen ähnlich denen von Bikertech (nur viel günstiger) aber das gefällt mir optisch nicht. Zudem ist es vom Aufwand her nicht viel um.


 
Seite 17 von 21 ErsteErste ... 71516171819 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 2. Motorrad - leichte Enduro zum Spaß haben
    Von Rübe im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 31.08.2012, 22:57
  2. Enduro Stiefel Größe 42 leichte Variante
    Von quirli im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.08.2012, 21:55
  3. Was fuer's Grobe - eine leichte Enduro wird gesucht...
    Von schmock im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 09.05.2012, 17:37
  4. Leichte Enduro für`s Wohnmobil!
    Von mind im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 10.11.2009, 15:53
  5. suche HP2 Enduro
    Von vor-werk im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.05.2008, 23:50