Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Suche Teilkaskoversicherung welche...

Erstellt von muriel63, 14.12.2008, 10:07 Uhr · 21 Antworten · 1.845 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    383

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von muriel63 Beitrag anzeigen
    Schäden durch Fremdeinwirkung deckt.
    An meiner ADV wurde vor ca. 3 Wochen manipuliert....Schläuche durchtrennt, die Benzinleitung geknickt und mehr....meine Versicherung sagte mir daraufhin meine Teilkasko decke diese Schäden nicht, dazu muss ich die Maschine für 600 Euro/ Jahr Vollkasko versichern. (HUK-Coburg)

    Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben.
    Danke, Gruß Muriel

    Vandalismus deckt in Deutschland soweit ich weiß nur die Vollkasko. Die Teilkasko springt jedoch auch für Schäden eines Diebstahlsversuchs ein (auch von Fahrzeugteilen).
    Es wurde nie aus Vandalismus die Scheibe am Auto eingeschmissen, sondern NUR um die billige Sonnenbrille von der Mittelkonsole zu klauen - sind halt gestört worden, bevor sie das Radio auch noch mitnehmen konnten...

    PS. Und mit der HUK bin ich seit über 15 Jahren sehr zufrieden, Zahlungen an mich im Schadensfall waren überdurchschnittlich schnell. Z.T. eine Woche nachdem der Gutachter da war !

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.713

    Standard

    #12
    Hi
    Wenn Du eine Versicherung gefunden hast die auch Vadalismus bezahlt (z.B. HDI), dann sprich doch noch mal mit Deiner Versicherung. Die möchten einen Kunden ungern verlieren.
    Die HUK war bei mir allerdings so dumm zu sagen "sorry, aber die Schadensabteilung hat mit der Vertragsabteilung nichts zu tun".
    Da hatten sie dann 6 Verträge weniger. Scheint bei denen Arbeitsteilung zu sein. Die Einen schaffen Kunden ran, die Anderen vergraulen diese.
    gerd

  3. Wogenwolf Gast

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von scubafat Beitrag anzeigen
    ......Ich könnte da mit einer Telefonnummer dienen. Der Junge erteilt bestimmt gerne Auskünfte.

    Das wäre nett von Dir. Dank im Voraus!

  4. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #14
    Habe dir eine PN geschickt.

  5. Wogenwolf Gast

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von scubafat Beitrag anzeigen
    Habe dir eine PN geschickt.
    Angekommen. Danke

  6. Registriert seit
    24.04.2007
    Beiträge
    36

    Standard

    #16
    Hi,
    holte mein Moped heute beim BMW- Händler ab. Sprach das Thema Versicherung an, und Bingo....ja, BMW und Victoria Versicherungen arbeiten zusammen. Morgen erhalte ich per Mail ein Angebot für Vollkasko oder was auch immer, Hauptsache "Vandalismus" ist mitversichert. Wollen mal sehen was dabei herauskommt.
    Gruß Muriel

  7. Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    570

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Horny-Joe Beitrag anzeigen
    Ich zahl für meine Haftpflicht und Vollkasko bei der Victoria 299,-€ in der Saison.
    Da kostet ja meine TK mehr

  8. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #18
    Tach Gemeinde,

    ich bin mit dem Motorrad seit fünf Jahren bei der HDI versichert. Die
    decken mit der Teilkasko alle Schäden ab, die sonst ähnlich wie beim Auto
    mit einer Vollkasko zum tragen kämen. Mit Ausnahme der Reparatur des eigenen Fahrzeugs beim selbstverschuldeten Unfall unter Abzug der Selbst-
    beteiligung. Nur für diesen Fall hätte ich bei HDI eine Vollkasko gebraucht.

    Alles andere, Wildschäden,Diebstahl,Randalismus, etc.....war in der Teilkasko.

    Gruß vom Quhpilot

  9. Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    179

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Wogenwolf Beitrag anzeigen
    Hi,
    finde auf der Homepage der Victoria keinerlei Hinweise auf eine Versicherung für Motorräder bzw. BMW-Mopeds.
    Wie komme ich an die Preise?
    Moin,

    Ich zahle für die ADV 08 Vollkasko mit 500€ SB und Haftpflicht, alles mit 35% Schadensfreiheitsrabatt, im Basic Cover Tarif

    253€ für die Saison 03 / 10

    Auf der Website von Viktoria gibt es keinen Hinweis....das geht über den BMW Händler oder über die BMW Website

    Zitat:
    Damit durch die gesteigerte Leistung keine höheren
    Versicherungskosten entstehen, hat BMW Motorradversicherungen
    einen neuen exklusiven Sondertarif
    entwickelt, bei dem die offene Klasse erst ab 91 kW
    (124 PS) beginnt. Starten Sie durch mit den neuen
    Tarifen der BMW Motorradversicherungen Top Cover
    und Basic Cover.*
    *Vertragspartner und Risikoträger ist die Victoria Versicherung AG.
    Zitatende


    Dort findest Du auch die Telefonnummer zur Hotline, die Dir Deinen Versicherungsprämie ausrechnet.

    Den Vertrag kannst Du dann bei dem Viktoria Mitarbeiter, der sich danach bei Dir melden wird, abschliesen.

    So wars zumindest bei mir....

    Gruß
    Peter

  10. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #20
    Hallo Peter, das ist eine sehr wertvolle Info. Da werd ich aber mal nach-
    haken. Ich bin ja schon auf SF-30 %. Da würd ich ja mit der GS richtig
    was sparen an der Versicherung. Ich denke da kriege ich bei unserer Ndlassung in Sbr. Infos, oder?

    LG vom Quhpilot


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Maschine / welche Umbauten?
    Von Sunsurfer_81 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 10.06.2013, 10:26
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.03.2012, 18:44
  3. Welche Öle?
    Von vikos777 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 14:09
  4. Nockenwelle - welche war drin? Welche passt rein?
    Von gerry_styria im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 13:10
  5. Welche F 650
    Von Hessie im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.12.2007, 11:03