Seite 16 von 17 ErsteErste ... 614151617 LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 163

SUPER!!!!!! Streckensperrung im Taunus

Erstellt von Torsten77, 21.06.2009, 14:51 Uhr · 162 Antworten · 12.451 Aufrufe

  1. Baumbart Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    jetzt haben es die Biker selber in der Hand. Man kann wirklich an den neuralgischen Punkten langsam und möglichst leise fahren, an Stellen, wo man niemanden stört, kann man aufscheppen. Wenn sich sehr viele daran halten, dürfte die Diskussion sehr schnell beendet sein
    und vielleicht auch mal den einen oder anderen ortsfremden auf die 'Bewährungssituation aufmerksam machen

  2. beak Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    wie schon in einem anderen Forum geschrieben:

    ich finde diesen Ansatz eigentlich auch ganz gut, denn jetzt haben es die Biker selber in der Hand. Man kann wirklich an den neuralgischen Punkten langsam und möglichst leise fahren, an Stellen, wo man niemanden stört, kann man aufscheppen. Wenn sich sehr viele daran halten, dürfte die Diskussion sehr schnell beendet sein
    Da bin ich voll und ganz Deiner Meinung!!!!! Ein wenig Rücksicht und ich denk, dann funzt es auch!!!!

  3. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    wobei die Motorradgegner auch schwierig sind. Die Applauskurve auf der Kanonenstraße ist weit weg jeglicher menschlicher Besiedlung. Es kann niemanden stören, wenn da jemand schneller oder lauter fährt, wenn er sich nicht rücksichtslos anderen Verkehrsteilnehmern gegenüber verhält, also wildes Überholen, Drängeln etc.

    Trotzdem wird diese Kurve immer wieder angeführt. Es ist da Tempo 50 erlaubt, fahren kann man die Kurve viel schneller und wenn alles frei ist, spricht da für mich auch überhaupt nichts gegen. Mir sind dort auch keine großartigen Unfälle bekannt. Aber die Unfälle sind doch sowieso nur vorgeschobenes Argument. Es geht tatsächlich um Lärm und Raserei dort, wo es andere Menschen betrifft, wobei einige auch extrem empfindlich sind

  4. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    dieser hr-Bericht wurde vergangenes WE gedreht: http://www.hr-online.de/website/rubr...rg-rennstrecke

  5. ArmerIrrer Gast

    Standard

    haha, und was sagt uns das wieder???

    470Unfälle, davon 20% mit Motorradbeteiligung... wenn wir jetzt da nochmal die Hälfte Unfälle wegrechnen die durch Autofahrer verursacht werden sind es nur noch 47Unfälle auf mit Selbstverschulden. Das heißt 420 Unfälle verursacht von Dosen und deren Fahrern...

    Da sollte man doch überlegen ob man den Feldberg nicht für die Dosenfahrer sperrt, immerhin sind die doch die Hauptunfallverursacher....!!!

    Aber da wird wieder fleißig auf die Mobbedfahrer geschimpft, wenn auch nur auf die kleine Minderheit...

  6. HP2Sascha Gast

    Standard

    Zitat Zitat von ArmerIrrer Beitrag anzeigen
    ...Aber da wird wieder fleißig auf die Mobbedfahrer geschimpft, wenn auch nur auf die kleine Minderheit...
    So isset leider...

    Warum berichtet denn keiner mal von den Unfällen, in die KEIN MOTORRAD verwickelt ist? Wäre doch viel mehr Stoff zu erzählen?

  7. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.284

    Standard

    Zitat Zitat von ArmerIrrer Beitrag anzeigen
    haha, und was sagt uns das wieder???

    470Unfälle, davon 20% mit Motorradbeteiligung... wenn wir jetzt da nochmal die Hälfte Unfälle wegrechnen die durch Autofahrer verursacht werden sind es nur noch 47Unfälle auf mit Selbstverschulden. Das heißt 420 Unfälle verursacht von Dosen und deren Fahrern...

    Da sollte man doch überlegen ob man den Feldberg nicht für die Dosenfahrer sperrt, immerhin sind die doch die Hauptunfallverursacher....!!!

    Aber da wird wieder fleißig auf die Mobbedfahrer geschimpft, wenn auch nur auf die kleine Minderheit...

    Nunja, um diese Statistik korrekt zu fälschen, müsste man die Relation von zugelassenen Dosen und zugelassenen Mopeds reinrechnen.
    Und dann sind 11.2% selbstverschuldeter Unfälle wohl doch hoch anzusetzen.
    49.6Mio KFZ bevölkerten Anfang 2009 die BRD, davon 41.32Mio PKW u. knapp 3.66Mio Krafträder. Das wären schon mal nur 8.86% Krafträder bezogen auf den PKW-Bestand, und nur 7.38% bezogen auf den Gesamt-KFZ-Bestand.
    Versucht man dann noch, die Jahresfahrleistungen zu berücksichtigen (13400km/p.a. für PKW, sicher im Schnitt deutlich! geringer für Mopeds, meiner Erfahrung nach besonders gering bei den "Sportfahrern", 14Tge sicher trockene Straße sind Voraussetzung für jede Tour, max. ein Satz Reifen/Saison bei höchsten 2tsd km Reifenlebensdauer , Saisonkennzeichen ...), sind 10% selbstverschuldete Unfälle eindeutig zu viele solche.

    Grüße
    Uli (der keiner Statistik traut, die er nicht selbst gefälscht hat )

  8. ArmerIrrer Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Uli G. Beitrag anzeigen
    Nunja, um diese Statistik korrekt zu fälschen, müsste man die Relation von zugelassenen Dosen und zugelassenen Mopeds reinrechnen.
    Und dann sind 11.2% selbstverschuldeter Unfälle wohl doch hoch anzusetzen.
    49.6Mio KFZ bevölkerten Anfang 2009 die BRD, davon 41.32Mio PKW u. knapp 3.66Mio Krafträder. Das wären schon mal nur 8.86% Krafträder bezogen auf den PKW-Bestand, und nur 7.38% bezogen auf den Gesamt-KFZ-Bestand.
    Versucht man dann noch, die Jahresfahrleistungen zu berücksichtigen (13400km/p.a. für PKW, sicher im Schnitt deutlich! geringer für Mopeds, meiner Erfahrung nach besonders gering bei den "Sportfahrern", 14Tge sicher trockene Straße sind Voraussetzung für jede Tour, max. ein Satz Reifen/Saison bei höchsten 2tsd km Reifenlebensdauer , Saisonkennzeichen ...), sind 10% selbstverschuldete Unfälle eindeutig zu viele solche.

    Grüße
    Uli (der keiner Statistik traut, die er nicht selbst gefälscht hat )

    herrlich, und wieder so ein schöner Beitrag...

    Aber im Prinzip sagst Du das gleiche wie ich... nämlich dass es wegen der paar Unfälle verschuldet von Mobbedfahrern unfair ist denen den Spaß am fahren nehmen zu wollen, weil die Dosen ja doch eher gesperrt gehören auf die Strecke, sag ich doch...
    Aber klär mich ruhig auf wenn meine gefälschte Statistik falsch ist...

  9. Nero8 Gast

    Standard

    Aber da wird wieder fleißig auf die Mobbedfahrer geschimpft, wenn auch nur auf die kleine Minderheit...
    Na ja soooo ins Lächerliche darf man die ganze Sache ja auch nicht ziehen...der Mann im Radio meldet alle 30min. daß der Mann mit der Sense gestern im Großraum FFM sehr emsig war...3 Tote Biker an verschiedenen Orten sprechen eine eindeutige Sprache.

    INRJ

  10. ArmerIrrer Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Nero8 Beitrag anzeigen
    Na ja soooo ins Lächerliche darf man die ganze Sache ja auch nicht ziehen...der Mann im Radio meldet alle 30min. daß der Mann mit der Sense gestern im Großraum FFM sehr emsig war...3 Tote Biker an verschiedenen Orten sprechen eine eindeutige Sprache.

    INRJ

    ja ja, schon klar dass immer die Mobbedfahrer draufgehen... Aber Du darfst Dir auch nicht nur diesen einen Satz hernehmen zum zitieren sondern musst den ganzen Beitrag nehmen... Sonst kommt es der Berichterstattung wie in genau diesem Bericht gleich, "die bösen Mobbedfahrer"...


 
Seite 16 von 17 ErsteErste ... 614151617 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. welchen Sprit tanken, Super oder Super plus?
    Von kälbchentreiber im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 04.05.2013, 22:47
  2. Streckensperrung Kesselberg - Kochel am See
    Von Karlson im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.06.2012, 21:56
  3. Streckensperrung Südfronkraisch
    Von gs-cowboy im Forum Reise
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 04.07.2011, 18:56
  4. Super oder Super Plus für die 1200GS?
    Von Graues Woelfchen im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 07:43
  5. Info zu Streckensperrung in den Westalpen?
    Von Manfred01 im Forum Reise
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.09.2009, 23:24