Seite 3 von 17 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 163

SUPER!!!!!! Streckensperrung im Taunus

Erstellt von Torsten77, 21.06.2009, 14:51 Uhr · 162 Antworten · 12.544 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #21
    @ulixem
    Martin, ich halte es aber genausowenig für gut, hier bei jeder neuen Sperrung wieder einen Fred aufzumachen und auf die "Raser" (der dafür gehalten wird, also immer die andern) loszuschimpfen, anstatt wirklich was zu machen.

  2. beak Gast

    Standard

    #22
    Ich find das jetzt nicht übertrieben, wenn immer wieder drauf aufmerksam gemacht wird, was auf den Straßen teilweise so abgeht und welche Konsequenzen das haben kann. Vielleicht überlegt sich der ein oder andere mal ernsthaft eine "Strategie".
    Der Uli find ich, hat es sehr gut und ausführlich beschrieben!

  3. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #23
    die auf dem Foto abgebildete Stelle ist die sogenannte Applauskurve. Und da stehen, wenn überhaupt, mal ein paar Nasen rum. Die meisten halten sich auch an die geltenden 50 km/h. Zudem kontrolliert die Polizei sehr regelmäßig dort die Geschwindigkeit

  4. Baumbart Gast

    Standard

    #24
    wesentlich wirkungsvoller wäre es imho gewesen, wenn man zur Abschreckung die geschrotteten Moppeds am Straßenrand liegen gelassen hätte - wäre auch Umweltschutz, weil da dann inzwischen keiner mehr zum Pi**en an einen Baum rankäme. Die Strecke steht wg. Unfällen auf der Liste, nicht wegen Lärm (da wohnt gar keiner).

  5. ulixem Gast

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    @ulixem
    Martin, ich halte es aber genausowenig für gut, hier bei jeder neuen Sperrung wieder einen Fred aufzumachen und auf die "Raser" (der dafür gehalten wird, also immer die andern) loszuschimpfen, anstatt wirklich was zu machen.

    Da gebe ich dir recht. Es nervt langsam, dass immer die anderen oder die bösen Dosen schuld sind.
    Und das hier jeder Feldweg gepostet wird, weil man ja sooooo diskriminiert wird.

  6. Registriert seit
    16.02.2009
    Beiträge
    53

    Standard

    #26
    Wenn euch die Streckensperrung so stört,sägt doch regelmässig Nachts die Schilder ab,oder scheißt auf die Sperrung,Bußgeld dürfte doch eh nicht alzu Teuer sein.
    Gruß Julius

  7. beak Gast

    Standard

    #27
    Meine Herren, Contenance!!!
    Zugegeben, keiner wird auf´s Strichlein genau 100 km/h fahren.
    Mir persönlich stinkts einfach, dass viele durch die "extreme" Fahrweise einiger, drunter zu leiden haben, egal ob durch Geschw.-Messungen, übertriebene Begrenzungen und schlimmstenfalls durch Sperrungen.
    Ich werde mit Sicherheit nicht so blöd sein und mir den Ast absägen, auf dem ich sitze!!!

  8. Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    443

    Standard

    #28
    Auch hier kann ich mich nur Wundern.
    Ist das jetzt die db-Eater Rubrik Teil 2?
    Auch ich bin gegen Streckensperrungen, ganz klar, aber genau so gut bin ich auch gegen mehr Polizei Kontrollen.
    Wie muß ich denn drauf sein, um sowas zu fordern.

    Polizeikontrollen bringen einfach nichts.
    Wir haben bei uns so eine Raseretrecke von Schuld nach Bad Münstereifel.
    In Schuld am Beginn der Strecke ist ein Bikertreff.
    Ich habe es schon mehrfach erlebt das sich dort einige Biker Treffen um mal wieder ein Privatrennen auszutragen.
    Einer aus der Gruppe fährt langsam und vorschriftsmäßig die Strecke ab und schaut nach ob die Rennleitung zu sehen ist.
    Am Ende angekommen greift er zum Handy und gibt das Ok.
    Die anderen gehen dann an den Start und schon geht es los.
    Also Polizeikontrollen bringen nichts und können auch nicht Ernsthaft von euch gewollt werden.
    Die besagte Strecke war und ist auch immer wieder mal im Gespräch gesperrt zu werden.
    Ich habe es aber auch schon erlebt, dass sich "vor Rennbeginn" einige Normalfahrer zusammengetan haben um es denen zu verderben.
    Die sind hingegangen, sind mit mehreren die Strecke in gemütlicher Gangart gefahren, haben sich etwas breiter gemacht und somit den Rasern ihrer Geschwindigkeit und ihrer Linie beraubt.
    Hatten diese das erste "Hindernis" überwunden und waren wieder auf Kurs, hatten sie schon die nächste Gruppe vor sich und mußten schon wieder abbremsen.
    Irgendwann verlieren die die Lust und fahren wieder weg.

    Ist auch mal eine Idee.
    Ferner gibt es auch die Möglichkeiten, Strecken baulich so zu verändern das ein Rennen nahezu unmöglich wird.
    Es gibt viele Möglichkeiten, nur muß man nicht direkt nach mehr Kontrollen schreien.

    ........und wie ihr seht, heißt die offizielle Begründung wegen der hohen Unfallzahlen (Raser) und nicht wegen zu lauter Anlagen.

  9. Baumbart Gast

    Standard

    #29
    Polizeikontrollen bringen einfach nichts.
    So? dann fahr mal durch die Schweiz, da halten sich plötzlich auch die deutschen möchtegernrossis an die Regeln.
    Grundsätzlich bin ich auch nicht für mehr Kontrollen, aber an Gefahrenstrecken als Alternative zur Streckensperrung allemal. Streckensperrrung heißt doch man ist nicht mehr in der Lage, geltendes Recht durchzusetzen. Man hat gerade am Wochenende in Berlin 2 Mio ausgegben, um ein paar Demonstranten am Betreten einer Wiese zu hindern - da sollte es doch möglich sein, das Einhalten von Verkehrsregeln an belasteten Stecken sicher zu stellen ohne die gleich zu sperren.
    Vor allem wie will man denn nun die Streckensperrung durchsetzen?! Leuten die illegale Rennen fahren ist das sowieso alles egal, gestört werden die anderen.

  10. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #30
    ich finde es toll, dass Ihr hier alle wisst, dass die Toten an den Strecken Raser waren oder durch Raser ums Leben gekommen sind.

    Komisch, auf meiner Hausstrecke, auf der ich ein Raser bin, liegen immer die rum, die nicht wirklich schnell fahren. Achso, das sind die, die durch laute Töpfe zu Fall kamen, ist klar


 
Seite 3 von 17 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. welchen Sprit tanken, Super oder Super plus?
    Von kälbchentreiber im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 04.05.2013, 22:47
  2. Streckensperrung Kesselberg - Kochel am See
    Von Karlson im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.06.2012, 21:56
  3. Streckensperrung Südfronkraisch
    Von gs-cowboy im Forum Reise
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 04.07.2011, 18:56
  4. Super oder Super Plus für die 1200GS?
    Von Graues Woelfchen im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 07:43
  5. Info zu Streckensperrung in den Westalpen?
    Von Manfred01 im Forum Reise
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.09.2009, 23:24