Ergebnis 1 bis 6 von 6

Synchronisationshilfe für 4V

Erstellt von Anonym2, 10.06.2005, 20:54 Uhr · 5 Antworten · 1.349 Aufrufe

  1. Anonym2 Gast

    Standard Synchronisationshilfe für 4V

    #1
    Hi @all,

    ich hatte im Frühjahr für einen User im BofCom bei einem Lieferanten Präzisionsmessplättchen zur genauen Einmessung der Drosselklappen
    fertigen lassen.

    Nun haben mich aus dem dortigen Forum ein paar User gefragt ob ich diese Plättchen nochmals besorgen könnte.

    Kann ich, aber leider nur zu den entstehenden Selbstkosten.

    Benötigt werden Paare von Unterlegscheiben mit den Dicken von 1.0 bis 2.0 mm (gestuft in 0.1 mm Schritten) benötigt, die zur exakten Bestimmung des Öffnungsgrades der Drosselklappe.

    Hat jemand hier im Forum interesse an diesen Messplättchen, wenn ja bitte mail oder PN. Ich würde dann eine Kleinserie auflegen lassen.
    Ein Satz bestehend aus 22 Plättchen mit einer Dicke von je 1,0 mm bis 2,o mm gestuft in 0,1mm Schritten.

    Die kosten würden hier bei ca. 20,-- EUr für den Satz liegen (Messing) zzgl. Versand (Hermes 3,80 EUR)

    Wenn das für Euch interessant ist bitte melden.

    @ ADMIN, MOD das ist nicht gewerblich, wenn das die falsche Rubrik ist bitte verschieben.

    Viele Grüße

    Martin

  2. Registriert seit
    11.02.2004
    Beiträge
    3.463

    Standard Re: Synchronisationshilfe für 4V

    #2
    Zitat Zitat von motobike.rider
    @ ADMIN, MOD das ist nicht gewerblich, wenn das die falsche Rubrik ist bitte verschieben.
    Alles im Lot!

  3. Registriert seit
    19.02.2005
    Beiträge
    68

    Standard

    #3
    Hi friends,
    jetzt klärt mich doch mal auf.
    Wenn ich das richtig verstehe, kann ich mit den Plättchen die Drosselklappen perfekt synchron einstellen?? :?:
    Kann ich das selber machen?(bin Schreinermeister)
    Denn dann hätte ich auch Interesse. Fahre eine 1100GS

    Danke
    Gruss Fichte

  4. Anonym2 Gast

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Fichte
    Hi friends,
    jetzt klärt mich doch mal auf.
    Wenn ich das richtig verstehe, kann ich mit den Plättchen die Drosselklappen perfekt synchron einstellen?? :?:
    Kann ich das selber machen?(bin Schreinermeister)
    Denn dann hätte ich auch Interesse. Fahre eine 1100GS

    Danke
    Gruss Fichte
    Servus Fichte,

    es gibt eine Methode die Q fast perfekt zu synchronisieren. Natürlich kannst Du das selber machen, als Handwerker solltest Du damit kein Problem haben.

    Der Hubertus - User hkss - hat das bis zum Exzess betrieben und zwar nach Anleitung gem. der "Holger Wiemann" Methode.

    Ist ziemlich aufwendig, aber das Ergebnis ist ein fast perfekt synchronisierter Boxer.

    Du kannst das aber auch mit dem CARBTUNE II machen und dann die Drosselklappen mit Hilfe der Plättchen genau einstellen.

    Ich sammel derzeit die Interessenten, aber die Reaktion ist eher mau.

    Gruß

    Martin

    P.S. Hast Du auch einen Vornamen???

  5. Registriert seit
    02.04.2005
    Beiträge
    695

    Standard

    #5
    Hallo Schreinermeister Fichte! (Ich dachte immer in Solingen arbeitet man mit Stahl, nicht mit Holz!?) :roll:

    Alles was Du zur Synchro nach Holger Wiemann wissem musst steht hier.

  6. Registriert seit
    19.02.2005
    Beiträge
    68

    Standard

    #6
    Hallo Martin und Herman,
    bin der Olaf und in Solingen werden tolle Sachen auch in Holz gefertigt.
    Muss mich mal mit dem Thema eingehend beschäftigen. Habe es immer aus Zeitmangel aufgeschoben. Aber eine perfektere Gasannahme wäre schon wünschenswert.
    Die einfache Synchro ist leider nicht perfekt.
    Wenn die Einstellplättchen gefertigt werden sollten, dann berücksichtige mich bitte.
    Danke und Grüsse

    Fichte