Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 53

T-Shirt und Short = Gurtmuffel?

Erstellt von Wurtzel, 05.10.2009, 09:56 Uhr · 52 Antworten · 4.192 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.04.2009
    Beiträge
    262

    Standard

    #41
    ...Wir versuchen unnötige Risiken zu vermeiden oder zumindest zu minimieren... ...
    versuchen wir wirklich unnoetige Risiken zu vermeiden?
    dann gaebe es wahrscheinlich keinen Thread zu Schraeglage o.ae.
    da gehts doch eigentlich nur darum nicht zu viel zu riskieren....also Minimierung des Risikos....

    und für Motorradfahrer gibt es mehr oder weniger gute Schutzbekleidung.
    und schon kommt wieder das Argument, dass gute Schutzkleidung teuer waere
    selbst die billigste Lederhose schützt besser als jede Jeans....kein Argument für mich

    Muss dann eben jeder für sich selbst entscheiden, was einem wichtig ist. Abschürfungen, Verbrennungen und Prellungen oder halt ne nicht ganz so praktische und zu Warme Leder-/Textilkombi und weniger gravierende Folgen nach einem Sturz...
    mancher tut sich wohl schwer, trotz all der extrem grauslichen Bilder, die im i-net rumgeistern, sich diese Folgen wirklich zu vergegenwaertigen
    ausserdem "mir passiert das nicht" & "ich kann schliesslich fahren"
    meist hilft ein kleiner Vorgeschmack, ein Ausrutscher bei niedriger Geschwindigkeit und entsprechende Schuerfer solche Attitueden zu korrigieren

    Was mich allerdings dann doch etwas wundert....den Gurt legt man teilweise an, weil es ja auch Vorschrift ist. Eine Vorschrift für die Motorradkluft will man aber nicht, das ist ja Bevormundung und man hat doch genug Grips um zu wissen, was man da anziehen muss.
    iiija, klar
    als die Gurtpflicht oder Helmpflicht eingefuehrt wurde gab es den gleichen Wiederstand, die Zeit heilt alles
    Dann kommt wieder das Argument, dass man sich ja 100%ig ans Gesetz hält, wenn man nur mit Helm fährt.....das selbst Denken und Realisieren der Gefahr wird vergessen.
    und sei's nur der Kaefer im Auge
    Gesetze sind nun mal in vielen Fällen dazu da, den Menschen vor seiner eigenen "Dummheit" zu beschützen.....
    waere natuerliche Auslese nicht ein Weg gegen die Ueberbevoelkerung anzukaempfen *boesegrins*
    funktioniert nicht....schau dir nur die Züge, Busse... in Indien an....und trotzdem werden es immer mehr ;-)

  2. Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    440

    Standard

    #42
    da gehts doch eigentlich nur darum nicht zu viel zu riskieren....also Minimierung des Risikos....
    *kicher* wo bleibt dann der Spass?
    dann kann ich mch ja gleich in der Dose verschanzen

    und für Motorradfahrer gibt es mehr oder weniger gute Schutzbekleidung.
    und schon kommt wieder das Argument, dass gute Schutzkleidung teuer waere
    selbst die billigste Lederhose schützt besser als jede Jeans....kein Argument für mich
    versteh mich nicht falsch, bin attgatt ..........,
    hoere aber von meinen Einsteigern staendig dieses Argument, hierzulande kein Problem: wie? $1.000 fuer Klamotte kannst Dir nicht leisten? kannst Dir >$10.000 fuer medical leisten?

  3. Registriert seit
    26.10.2007
    Beiträge
    365

    Standard Ich fürchte...

    #43
    Zitat Zitat von fiep Beitrag anzeigen
    wie? $1.000 fuer Klamotte kannst Dir nicht leisten? kannst Dir >$10.000 fuer medical leisten?
    ...da kommen wir hier auch noch hin.

    Vi se's

    Jörg

  4. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.287

    Standard

    #44
    Gurt immer an, vor dem Losfahren, das geht vollautomatisch. Ohne fühle ich mich nackt. Ich hasse die Leute, die mir -nicht nur morgens- aus der Parklücke entgegengedaddelt kommen, den Blick über die Schulter nach hinten zum hängenden Gurt gerichtet (wahlweise, je nach Gelenkigkeit, auch noch den rechten oder linken Arm, um das gute Stück zu ergattern), anschließend nach untem zum Gurtschloß, nur nicht vor sich auf die Straße (einfach um vllt die eigene Fahrspur einzuhalten...).
    Auf dem Moped immer in Textil o. Leder, egal wie kalt o. warm es ist. Polo Pharao Jacke in weiß mit Mohawk Hose (wg. Länge/Passform erf.) hat mich auch in Australien nicht umgebracht, bei Temperaturen teilw. deutl. über 40°C. Beim einzigen Abstieg, nat. nicht im Gelände/Tiefsand (das kann ja jeder), sondern ausgerechnet auf einem frisch asphaltierten Parkplatz eines Roadhouses, hat mich die Hose vor Asphalträude an Hüfte u. Knien geschützt, die Handschuhe taten das gleiche an den Händen. Handschuhe hin, Hose i.O.
    Bei Jacken ohne, oder mit unzureichend kleinem Rückenprotektor kommt 'ne Schildkröte drunter.

    Aber: es geht auch ganz ohne...

    Grüße
    Uli
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken no_brain.jpg  

  5. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.627

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von fiep Beitrag anzeigen
    hier ist es im Sommer einigermassen warm, ueber 30 eigentlich immer, ueber 35 meist, ueber 40 gelegentlich, dafuer 98% Luftfeuchte,
    Hallo,
    deinen Argumenten kann ich nur meine Nachlässigkeit entgegensetzen, und die Zuversicht, dass mich innerorts schon keine Dose erwischt.

    Im Winter habe ich keine Probleme, ich fahre Ski .

    Sag mal, wo ist eigentlich dein hier... nach Westeuropa hören sich deine Witterungsverhältnisse nicht an.

  6. Registriert seit
    27.04.2009
    Beiträge
    262

    Blinzeln

    #46
    Zitat Zitat von Christian S Beitrag anzeigen
    Hallo,
    deinen Argumenten kann ich nur meine Nachlässigkeit entgegensetzen, und die Zuversicht, dass mich innerorts schon keine Dose erwischt.

    Im Winter habe ich keine Probleme, ich fahre Ski .

    Sag mal, wo ist eigentlich dein hier... nach Westeuropa hören sich deine Witterungsverhältnisse nicht an.
    Na da wird doch nicht wieder jemand kommentieren ohne den Rest vorher gelesen zu haben

    Schaust du hier

  7. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.627

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von Wurtzel Beitrag anzeigen
    Na da wird doch nicht wieder jemand kommentieren ohne den Rest vorher gelesen zu haben

    Schaust du hier
    Würd ich mich doch nie mehr trauen...

  8. Registriert seit
    27.04.2009
    Beiträge
    262

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von fiep Beitrag anzeigen
    da gehts doch eigentlich nur darum nicht zu viel zu riskieren....also Minimierung des Risikos....
    *kicher* wo bleibt dann der Spass?
    dann kann ich mch ja gleich in der Dose verschanzen

    und für Motorradfahrer gibt es mehr oder weniger gute Schutzbekleidung.
    und schon kommt wieder das Argument, dass gute Schutzkleidung teuer waere
    selbst die billigste Lederhose schützt besser als jede Jeans....kein Argument für mich
    versteh mich nicht falsch, bin attgatt ..........,
    hoere aber von meinen Einsteigern staendig dieses Argument, hierzulande kein Problem: wie? $1.000 fuer Klamotte kannst Dir nicht leisten? kannst Dir >$10.000 fuer medical leisten?
    Bin ja nicht der Meinung, dass ne billige Lederhose schon ausreichend ist, aber immerhin besser als ne Jeans und annähernd genauso komfortabel.

  9. Registriert seit
    27.04.2009
    Beiträge
    262

    Standard

    #49
    Noch zu meiner Gurtgewohnheit:
    Schnalle mich immer an, noch bevor ich den ersten Zentimeter fahre.
    Auf dem Moped immer mit der Kompletten Ausrüstung. Wobei ich zugeben muss, dass ich bei Bullenhitze mit der günstigeren Sommerhose ins Büro oder zur Eisdiele fahre. Bei allen sonstigen Ausfahrten wird immer die "Gute" getragen, egal wie warm/heiss es ist.

    MfG
    Wurtzel

  10. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.045

    Standard

    #50
    Servus,

    ich werde mich hüten, hier meine wechselnde Moppedbekleidungspraxis kund zu tun...das würde gleich wieder 3-81 Apostel auf den Plan der Läuterung rufen


 
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.05.2012, 11:29
  2. BMW Alu TC short version?
    Von Duese im Forum Zubehör
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.10.2011, 22:25
  3. Biete Sonstiges Dainese Pro Short Protektorenhose - Größe S
    Von AngryC im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.06.2010, 14:32
  4. Short way round Italy
    Von B.E.P. im Forum Reise
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.03.2007, 21:59