Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

tagfahrlicht ab 2011

Erstellt von dergraf, 07.11.2008, 08:30 Uhr · 26 Antworten · 2.731 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Frage tagfahrlicht ab 2011

    #1
    hi.

    ab 2011 sollen alle neufahrzeuge gesetzlich mit tagfahrlicht ausgestattet sein.(die fdp war scheinbar zum wohle der motorrad fahrer dagegen)
    was haltet ihr davon?
    ich habe zusatzscheinwerfer dran die immer an sind um nicht übersehen zu werden (hilft auch nicht immer)


    mathias

  2. Wogenwolf Gast

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von dergraf Beitrag anzeigen
    hi.

    ab 2011 sollen alle neufahrzeuge gesetzlich mit tagfahrlicht ausgestattet sein.(die fdp war scheinbar zum wohle der motorrad fahrer dagegen)
    was haltet ihr davon?
    ich habe zusatzscheinwerfer dran die immer an sind um nicht übersehen zu werden (hilft auch nicht immer)


    mathias
    Nicht viel.
    Allerdings fahren schon heute viele PKWs mit Licht.
    Ich auch, muss ich gestehen, denn am meinem MINI ist so ein Tagfahrlicht, das beim Abstellen des PKWs automatisch abschaltet und eben einschaltet, wenn ich fahre.

  3. Ojo Gast

    Standard Tagfahrlicht +

    #3
    Hallo,

    ich finde es gut, weil ich als Fußgänger, Fahrradfahrer und Motorradfahrer Autos früher wahrnehmen werde. Ich befürchte nicht, dass ich als Motorradfahrer deshalb irgendwelche Nachteile habe.

    Schöne Grüße von
    Ojo.

  4. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    2.662

    Standard Tagfahrlicht

    #4
    uiuiui, also ich bin überzeugt, dass der Aufmerksamkeitswert von eingeschaltetem Licht tagsüber minimiert wird, wenn alle Fahrzeuge dies an haben.

    Wenn es eine Verordnung gäbe, wonach sämtliche Fahrzeuge mit einer gelben oder gar blauen Rundumleuchte versehen sein müssen, und irgendwann jeder mit Blaulicht fährt -- wie hoch ist dann der Aufmerksamkeitswert für ein tatsächlich im Einsatz befindliches Rettungsfahrzeug?

    Grundsätzlich haben Motorräder eine sehr kleine Stirnfläche und sind daher wirklich schwer von vorne zu erkennen - anders wie beim PKW, der allein schon 1,5 Meter breit ist - oder gar LKW mit 2,50 Meter und vier Meter hoch !
    Dass Motorräder mit Licht fahren müssen, ist daher nur sinnvoll.
    Solange sie die einzigen sind, die mit Licht fahren, haben sie auch einen Aufmerksamkeitswert, da es was "Besonderes" ist.
    Wenn aber alle Fahrzeuge mit Licht fahren, fallen gerade Motorradfahrer nicht mehr besonders auf, sondern gehen im "Rauschen" der allgegenwärtigen Lichtorgel unter und sind genau so gefährdet, wir vor der Einführung der Lichtpflicht für Motorräder.

    Aus diesem Grund hat oder will Österreich die dort bereits bestehende Tagfahlicht-Pflicht wieder abschaffen.

    Dass auch PKW das Licht an besonderen Stellen (dunkle Waldstücke, Dämmerung, Regen, Nebel) einschalten sollten, müsste eigentlich selbstverständlich sein, da dann auch diese "unsichtbar" werden. Das steht aber so bereits im Gesetz.

    In der FDP gibt es noch intelligente Leute, die nicht jedem Quatsch hinterher laufen und dabei selbst Moped fahren. (z.B. Dr. Goll)

  5. Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    754

    Idee Der kleine Vorteil...

    #5
    ...den man als Motorradfahrer gegenüber den Autofahrern mit Licht hatte, ist damit dahin. Mir selbst ist es schon passiert, das ich ein vor einem Audi (mit Tagfahrlicht) fahrendes Mopped nicht gesehen habe. Das geschwungene Licht des Autos hat mich einfach abgelenkt!

    Wäre ich abgebogen...

    Ich selbst hatte ja auch schon einen Thread zu diesem Thema. Ich werde mir im nächsten Jahr eines unter den Schnabel "zimmern". Die Hui Wäller basteln an einer Lösung TGFL für die Gssen...

    Schönes Wochenende
    Gruß UWe

  6. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #6
    Bei meinen Autos ist das Licht immer automatisch an. Ich muss es auch nicht manuell ausschalten. Feine Sache. Ich sehe keine Gefahr für die Moppedfahrer ab 2011.

  7. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #7
    ...hilft uns dann doch nur noch die blöde Warnweste um wahrgenommen zu werden???
    Ist das vielleicht auch mit ein Grund dafür das jetzt bei den Messeneuheiten so viel Neonmaterial mit verarbeitet worden ist?

  8. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Doro Beitrag anzeigen
    ...hilft uns dann doch nur noch die blöde Warnweste um wahrgenommen zu werden?
    Prinzipiell finde ich das nicht schlecht! Habe mir echt schon überlegt solch ein Teil überzuziehen. Allerdings ist nicht das Tagfahrlicht der Grund. Aber man wird deutlich besser wahr genommen.

  9. Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    756

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von scubafat Beitrag anzeigen
    Bei meinen Autos ist das Licht immer automatisch an. Ich muss es auch nicht manuell ausschalten. Feine Sache. Ich sehe keine Gefahr für die Moppedfahrer ab 2011.

    Eher im Gegenteil. Man sieht Autos nämlich auch besser und früher.

    Diese Diskussion erinnert mich an Radfahrer die mir weis machen wollen, Fahrradhelme machen schlimmere Verletzungen als keine Helme, ABS hat in Motorrädern nichts zu suchen und Sicherheitsgurte wären des Teufels (Damals tatsächlich ein Thema)

    Dreht Euch halt gelbe Birnen in die Motorradlampen, schon seid Ihr wieder "anders" wenns nur darum geht.

  10. Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    754

    Cool Ausflug Warnweste

    #10
    Kleiner Abdrift:

    Ich bin darauf angewiesen meinen A*sch mit einer Warnweste zu retten(!). Als Feuerwehrmann fahren sie mir denselbigen nämlich ab, wenn ich das Dingen nicht an habe.
    Die Warnweste soll vor sich langsam bewegenden Menschen und auf Gefahrensituationen aufmerksam machen. Da zunehmend mehr Moppedler eine Warnweste überstreifen, kommen einem nun die Warnwesten mit 120 Km/h "entgegengeflogen".

    Für mich und meine Kollegen eher bedenklich!!

    Gruß Uwe


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tagfahrlicht
    Von Motorradwanderer im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.07.2012, 13:21
  2. LED Tagfahrlicht-Lichtschalter-Can Bus
    Von RIB im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 16:44
  3. LED Tagfahrlicht
    Von ArmerIrrer im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 04.09.2010, 14:29
  4. Tagfahrlicht
    Von PetrO im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 31.05.2009, 12:24
  5. Tagfahrlicht
    Von QGrisu im Forum Zubehör
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 19.08.2008, 19:06