Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Teilkasko

Erstellt von Jens#17, 07.10.2007, 20:33 Uhr · 11 Antworten · 2.948 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    101

    Standard Teilkasko

    #1
    Hallo Leute,
    habe eine Teilkasko ohne Selbstbeteiligung für meine 1150 GS. Die Scheibe hat einen Riss an der Stelle wo man sie montiert. Zahlt das meine Teilkasko? Was kostst so eine Scheibe beim netten BMW Dealer. Könnte ich mir auch eine Scheibe plus die großen Halter für die ADV geben lassen.

    Grüße

    #17

  2. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #2
    Hi Jens,

    versicherte Risiken bieten beim Versicherungsnehmer immer wieder Raum für wildeste Spekulationen.

    Wenn dir die Mühle abbrennt oder geklaut wird, würde Deine TK-Versicherung den Schaden regulieren. Nur eine VK-Versicherung haftet auch bei selbst verschuldeten Schäden. Ob dazu allerdings eine eingerissene Scheibe gehört, weiß ich nicht... kann es mir aber beim besten Willen nicht vorstellen. Sonst könnte man ja den nächsten Satz Bremsbeläge auch gleich über die Assekuranz abrechnen.

  3. Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    123

    Standard

    #3
    Das die Teilkasko beim Auto Glasbruch umfasst, finde ich die Frage nicht so abwegig.
    Ob Glasbruch auf für Moppeds gilt, weiß ich nicht, soweit ich weiß, ist Kunststoff aber kein Glas - und somit auch nicht dadurch abgedeckt.

    Frank

  4. Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    1.053

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Jens#17 Beitrag anzeigen

    ... Scheibe hat einen Riss an der Stelle wo man sie montiert ...
    ... Könnte ich mir auch eine Scheibe plus die großen Halter für die ADV geben lassen ...
    die kasko beinhaltet regelmässig g l a s b r u c h ...
    dabei hast du nur anspruch auf sogenannten naturalersatz ...
    also die eigentliche scheibe ...
    sofern du sie also ersetzt bekämest ...
    und die grössere scheibe nicht teurer wäre ...
    halter ginge allerdings zu deinen lasten ...
    montageschäden sind davon ausgenommen ...
    sollte es ein montagefehler des händlers sein ...
    oder materialfehler ...
    so wäre das beim vertragshändler einzureichen ...
    liebe grüsse manfred

  5. Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    1.053

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Renpi Beitrag anzeigen

    ... Kunststoff aber kein Glas ...

    hallo frank ...
    kann ich dich beruhigen ...
    ein grossteil der pkw scheinwerfer ...
    sind mittlerweile aus kunststoff ...
    sind aber dennoch versichert ...
    hintere rückleuchten sind immer aus kuststoff ..
    und fallen auch unter glas ...
    allerdings sollte man sich im klaren sein ...
    dass die versicherer gerade bei solchen teilen ...
    gerne geneigt sind genauer hinzuschaun ...
    und gegebenenfalls die teile einfordern ...
    liebe grüsse manfred

  6. Registriert seit
    30.01.2005
    Beiträge
    745

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Renpi Beitrag anzeigen
    Ob Glasbruch auf für Moppeds gilt, weiß ich nicht, soweit ich weiß, ist Kunststoff aber kein Glas - und somit auch nicht dadurch abgedeckt.
    Nach meinem selbstverschuldeten Unfall letztes Jahr hat mir die Teilkasko
    das Windschild, den Scheinwerfer und Blinkerstreuscheiben erstattet.
    Nur der Spiegel ist aus Echtglas, aber den hatte ich vergessen anzugeben

  7. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #7
    Das ist inzwischen gerichtlich geklärt worden, dass Plexiglas bei Motorrädern auch von der TK gedeckt ist. Bie meinem Unfall vor knapp einem Jahr wurde auch di9e Scheibe problemlos übernommen, ebenso wie die Blinker und die Tachoeinheit und die Lichteinheit.

  8. Registriert seit
    24.09.2007
    Beiträge
    17

    Standard

    #8
    Hallo. Die TK kommt für Schäden auf, die Du infolge eines Unfalls, also durch ein plötzlich von außen auftretendem Ereignis erleidest. Hierunter dürfte der Riß in der Scheibe doch nur dann fallen, wenn ein solches Ereignis plötzlich und beim Benutzen des Möppis eintrat. Da Du hierzu keine näheren Angaben gemacht hast, läßt sich Deine Frage nur prinzipiell, nicht aber individuell beantworten. Schöne Woche, Karlchen.

  9. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Karlchen Beitrag anzeigen
    Hallo. Die TK kommt für Schäden auf, die Du infolge eines Unfalls, also durch ein plötzlich von außen auftretendem Ereignis erleidest.
    Das ist nur ein Teil, der unter die TK fällt.
    Unter die TK fällt aber auch Glasbruch (wie hier - Ursache ist dabei völlig uninteressant), Diebstahl, Brand.

  10. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #10
    Ok, sorry für meine Fehleinschätzung... hatte Vibrationsrisse an der Verkleidungsscheibe nicht mit Glasbruch in Verbindung gebracht.

    Viel Glück bei der Regulierung.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Versicherungsfrage Teilkasko
    Von juekl im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 13:56
  2. Keine Teilkasko in Polen und "wilden Osten"
    Von Q-Flyer im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 02.12.2007, 14:42