Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 100

Tempo 80 auf kleinen Landstrassen

Erstellt von soaringguy, 26.01.2015, 17:14 Uhr · 99 Antworten · 6.980 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von Bergler Beitrag anzeigen
    Unser Kurven können mit höchstens 79 Km/h derfahren werden. Die Geraden sind für Touristen reserviert.
    Es gibt Geraden in der Schweiz?

    Mal ernsthaft, während ich mich immer frage, wie man in I in eine Geschwindigkeitskontrolle fahren kann, frage ich mich, wie ich es bisher geschafft habe (vor Via Sicura) in der Schweiz in keine zu fahren. Gerade im Jura und Aargau hatte ich das Gefühl das die Geschwindigkeitsbegrenzungen auf den Landstraßen eher sinnfrei in der Gegend verteilt wurden.

  2. Registriert seit
    28.03.2010
    Beiträge
    213

    Standard

    #32
    "In den kommenden Jahren ist auf den kleinen Strassen mit Tempo 80 zu rechnen. Geht meiner Ansicht nach i.O., wenn es denn wirklich bei den kleinen Landstrassen bleibt."

    Gar nix geht in Ordnung, erst die kleinen Landstraßen auf 80 und 1 oder 2 Jahre später Autobahnen auf 130 und immer weiter und weiter.

    Wen stören eigentlich die Bäume wenn es nicht grad Kastanien sind (riesen Früchte = riesen Beulen), Beim Fahren hab ich bisher kein Problem mit den Alleen gehabt, sicher wer beim Fahren in seinem Handy rumrühren muss kommt da schon mal in Schwulitäten.

    Meine Meinung, gruß M.!

  3. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    1.574

    Standard

    #33
    Fahr mal ein paar tage herum in die Niederlanden. Da gibts sowieso die groesste aswahl an tempolimits. Autobahn ist max. 130 oder 120, oder 100 (kann mehrmals am tag wechseln) Schnellstrassen normalerweise 100 (aber auch 90 oder 80, 70) Landstrassen max 80 aber seit ein paar jahre gibts da ganze gebieten wo man einfach nur 60 fahren darf in den ganze zone. In diese gebiete gibts dann doerfer und staedte die ganz oder teilweise nur mit max 30 km/h zu duchqueren sind. Die Polizei ist nur noch da knoelchen aus zu reichen. Bei unfaelle kommen die einfach nicht mehr.

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #34
    wenn die Niederländer sich das gefallen lassen.......

  5. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    #35
    wenn die Niederländer sich das gefallen lassen.......
    Ja, was lassen wir uns eigentlich alles gefallen ........... ?

    Also ich finde, man sollte die Hummeln ausrotten, die machen immer so eine Sauerei auf dem Bike, dem Visier und außerdem erschrecke ich immer von dem Knall und gebe dann ungewollt Gas .

    Motorräder mit >200 PS zulassen, Autos mit >500 PS und dann diese Geschwindigkeitsbegrenzungen ........... Wahrscheinlich ist das die Vorbereitung für das 1-Gang-Getriebe, mehr braucht dann keiner mehr .

    Gruß Kardanfan

  6. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #36
    Wenn sie dich auf einer Landstraße mit 200 km/h stellen, ist es egal ob 80 oder 100 km/h erlaubt waren.
    Der Lappen ist sowieso weg, einzig die Geldstrafe erhöht sich etwas.
    Wickelt es einen aufgrund Sturz um einen Baum ist es auch ziemlich Conchita ob der Einschlag bei 120 oder 150 km/h geschieht.

    Die, die es nicht interessiert rasen weiter. Beim Rest lässt sich höchstens der eine oder andere € mehr beim Ticket kassieren.

    Gerade auf der Landstraße sind ein Großteil der Crashs Alleinunfälle, Unbeteiligte werden eher selten involviert.
    Lasst sie machen. Darwin soll auch ab und an Recht behalten.

    Wer länger leben will der soll in die Hansestädte bzw. Ballungszentren ziehen - denn mit max. 40 km/h ist es nahezu unmöglich im Straßenverkehr umzukommen, es sei denn man ist Fußgänger oder Radler.
    Schön mit der Dose in den Stau stellen, dann passiert niGS. Und die Warnweste nicht vergessen, sonst gibt es wieder ein Ticket.

    Wer den Sinn der in einem Schild steckt nicht versteht und sich nicht entsprechend verhält, der lebt gefährlich bzw. läuft Gefahr andere zu schädigen.
    Ob das nun Mutti im SUV mit Handy am Ohr, die 80-jährige Tante Trude oder Opa Karl ist, ist dabei völlig egal.
    Im Regelfall erwischt es eben nicht die Falschen sondern die, die stupide und gedankenlos durch die Welt stolpern/rasen.

    Schilder retten keine Leben!

    Stellt sie ruhig auf. Ihr habt doch eh kaum mehr Beamte die sich darum kümmern können ob sich die Leute daran halten.
    Die treiben sich in und um die Stadien herum und laufen bei Demos mit damit die Presse von Tausenden Beteiligten berichten kann.

  7. Registriert seit
    08.11.2014
    Beiträge
    1.638

    Standard

    #37
    Sturm im Wasserglas!

    Ein generelles Tempo 80 wird es m. E. nicht geben. Geschwindigkeitsbegrenzungen sicherlich. Aber nicht mehr störend als die, die jetzt eh schon da sind.

    Viel kritischer sehe ich die Bestrebungen der Kommunen zur Sanierung ihrer Haushalte immer mehr dieser heimtückischen Geldabzockersäulen aufzustellen. Zweimal haben die bei mir letztes Jahr zugeschlagen. Jedes mal am Ortsausgang. Und jedes mal dort wo ich dachte mich auszukennen.

    Gruß IM

  8. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #38
    Ich sag´s ja. Wenn man gedankenlos durch die Gegend fährt..........

  9. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    #39
    Im Regelfall erwischt es eben nicht die Falschen sondern die, die stupide und gedankenlos durch die Welt stolpern/rasen
    Das sehe ich so nicht. Ich möchte nicht wissen, wie viele Motorradfahrer beim Versuch eines entgegenkommenden Fahrzeuges auf der falschen Straßenseite (wegen Handybenutzung, CD-Wechseln, Schminken,....), in den Graben gefahren sind und tödlich verletzt wurden.

    Oder diese Auffahrunfälle, weil Tante Trude rumeiert, nicht weiß ob sie abbiegen, wenden, oder zufahren will ...... und dann irgendwann plötzlich abbremst ....... und schon knallt es.

    Wenn jeder nur noch meint so schnell oder langsam zu fahren wie es ihm passt, dann gibt es eben auch diese besch.... Staus, die alle nicht sein müssten, dann fahren nur 5 Autos bei Grün über die Ampel, obwohl es locker 10 sein könnten, und der Tempomat ist dann völlig unsinnig, es gibt keinen Verkehrsfluss mehr .....

    Es fehlt die natürliche Selektion .... ..... zum Glück gibt es noch ein paar "standhafte" Bäume - schlimm genug, dass sonst alles einknickt .

    Gruß Kardanfan

  10. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    1.574

    Standard

    #40
    Da vergeht einem die lust recht schnell...

    Buiten bebouwde kom Binnen bebouwde kom
    Ausserorts innerorts

    Boetes 2015 snelheidsboetes flitsboetes bekeuringen snelheidsovertredingen


 
Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tempo 80 auch auf der Autobahn !
    Von enduro43 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 16.11.2011, 19:41
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.09.2007, 20:43
  3. tks 80 auf 1200er adv
    Von uli gs/adv im Forum Reifen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.05.2007, 16:57
  4. TKC 80 auf der 1150 GSA
    Von Spätzünder im Forum Reifen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.04.2007, 21:43
  5. Erfahrungen mit TKC 80 auf 1200GS?
    Von sky-steffen im Forum Reifen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.08.2006, 23:16