Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 100

Tempo 80 auf kleinen Landstrassen

Erstellt von soaringguy, 26.01.2015, 17:14 Uhr · 99 Antworten · 7.009 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.12.2014
    Beiträge
    564

    Standard

    #51
    Zitat Zitat von Intermezzo Beitrag anzeigen
    Sturm im Wasserglas!

    Ein generelles Tempo 80 wird es m. E. nicht geben. Geschwindigkeitsbegrenzungen sicherlich. Aber nicht mehr störend als die, die jetzt eh schon da sind.
    Natürlich stören neue Tempolimits mehr, als die bisherigen.
    Wir reden immerhin von zusätzlichen​ Tempolimits.

    Und es soll ja durchaus noch Leute geben, die sich daran halten...

  2. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.105

    Standard

    #52
    Zitat Zitat von Flo12GS Beitrag anzeigen
    Und es soll ja durchaus noch Leute geben, die sich daran halten...
    Und diese Limits zur Sicherheit, nicht dass der Blitzer doch aus Versehen auslöst, noch um 5 km/h unterschreiten

  3. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #53
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Zum Anderen führt ein Tempolimit natürlich zu geringeren Unfallfolgen.
    Dann machen wir das doch gleich ordentlich und verhängen ein totales Fahrverbot! Hat viele Vorteile.
    das leben war schon immer lebensgefährlich ...

  4. Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    174

    Standard

    #54
    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Oder irgendwo Richtung Oderbruch, 60 für Motorräder, 80 für alle anderen. Auf der ca. 5,50m breiten Straße darf micht damit ein 30Tonner überholen und das dient der allgemeine Verkehrssicherheit, vor allem der der Motorradfahrer.
    Moment: ich kenne die Straße Richtung Oderbruch nicht. Ist das eine autobahnähnlich ausgebaute Straße (zwei Fahrspuren je Richtung, durch Mittelstreifen getrennt) oder eine Kraftfahrstraße? Wenn nein: was ist dann die zulässige Höchstgeschwindigkeit für LKW über 7,5 to? Kleiner Tipp: 80 km/h wäre falsch.
    Somit DÜRFTE dich ein LKW Fahrer nicht mit 80 überholen. Ob er es trotzdem tut ist eine andere Sache.

  5. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #55

    Jetzt machen sich Kradler schon Gedanken darum ob sie von einem LKW überholt werden (dürfen).

    Wird Zeit für den Rollator!

  6. Registriert seit
    08.11.2014
    Beiträge
    1.638

    Standard

    #56
    Zitat Zitat von Flo12GS Beitrag anzeigen
    Natürlich stören neue Tempolimits mehr, als die bisherigen.
    Wir reden immerhin von zusätzlichen​ Tempolimits.

    Und es soll ja durchaus noch Leute geben, die sich daran halten...
    Ich empfinde zusätzliche Einschränkungen auch nicht optimal. Und auch ich halte mich an Limits. So wie es hier vermutlich jeder macht, mit gewissen kalkulierbaren Toleranzen nach oben.

    Sturm im Wasserglas deshalb, weil es Straßen kleiner 6 m Breite betreffen soll. In meiner Gegend gibt es jede Menge davon die in zahlreichen Abschnitte eh schon beschränkt sind, bzw. für die sich eine praktische Geschwindigkeit von 80 und darunter ohnehin von selbst ergibt.

    Außerdem: der Vekehrssicherheitsrat spricht sich dafür aus. Das ist jetzt gerade mal eine Woche alt. Beschlossen ist da noch gar nichts.

    Und: ja es gibt Straßen für die Geschwindigkeitsbeschränkungen sinnvoll sind. Und sei's nur zum eigenen Schutz vor anderen.

    Gruß IM

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.787

    Standard

    #57
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen

    Jetzt machen sich Kradler schon Gedanken darum ob sie von einem LKW überholt werden (dürfen).

    Wird Zeit für den Rollator!
    ich weiss schon, warum ich den helm vorerst an den nagel gehängt habe ...
    als moppedfahrer blamiert man sich ja.

    aber hauptsache vorne sein (im stau).

  8. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #58
    Ja, auch ich halte mich an Limits. Plus, minus. Manchmal, naja meistens.

    Warum belügt ihr euch immer selbst?
    An 80 km/h wird sich nahezu niemand halten, so war das beim Mopedkauf auch nie geplant.
    Für 80 km/h braucht es kein ESA, erst recht keinen LC-Motor.

    80..... schafft nahezu jeder gepimte Krankenfahrstuhl.

    Sollte das kommen und Zuwiderhandlungen rigoros geahndet werden, dann gebe ich mein Moped ab und kaufe mir ein Haus am See.
    Mit dem heutigen Material sind 100 km/h schon im Regelfall 30% zu wenig. 80 ist eine Lachnummer, selbst auf Straßen mit dezenter Bitumenflickerei.

  9. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #59
    Über 80 km/h auf Feldwegen könnte man evtl. reden.


    ....wobei mir das ab und an auch etwas zu langweilig wäre...

  10. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    #60
    Für 80 km/h braucht es kein ESA, erst recht keinen LC-Motor. 80..... schafft nahezu jeder gepimte Krankenfahrstuhl.
    ........ aber so wird es kommen ...... die Schweizer bekommen den EURO geschenkt und wir kaufen denen die Geschwindigkeitsbegrenzungen ab , und der Liter Sprit kostet 5 Euro, mit dem wir dann Griechenland finanzieren. Und wenn dann noch TTIP kommt, fressen wir den Amis die Chlorhühnchen vom Teller, und dafür blinken deren Schlitten eben orange ...... so schließt sich der Kreis.


 
Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tempo 80 auch auf der Autobahn !
    Von enduro43 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 16.11.2011, 19:41
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.09.2007, 20:43
  3. tks 80 auf 1200er adv
    Von uli gs/adv im Forum Reifen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.05.2007, 16:57
  4. TKC 80 auf der 1150 GSA
    Von Spätzünder im Forum Reifen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.04.2007, 21:43
  5. Erfahrungen mit TKC 80 auf 1200GS?
    Von sky-steffen im Forum Reifen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.08.2006, 23:16