Ergebnis 1 bis 10 von 10

Test der neuen GS

Erstellt von Rainer Bracht, 04.03.2013, 14:11 Uhr · 9 Antworten · 1.139 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    827

    Standard Test der neuen GS

    #1
    Bei
    MoJomag
    gibt es einen Test der 1200 LC.Zumindest wenn man sie nicht als Enduro nutzt,scheint sie nicht schlecht zu sein.
    Rainer

  2. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.105

    Standard

    #2
    Einen Test habe ich in der kurzen Abhandlung nicht gefunden und von den subjektiven Argumenten gegen den alten Boxer konnte ich beinahe keines nachvollziehen, aber zugegebenermaßen las es sich recht amüsant

    Grüße
    Steffen

  3. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.862

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Rainer Bracht Beitrag anzeigen
    Bei
    MoJomag
    gibt es einen Test der 1200 LC.Zumindest wenn man sie nicht als Enduro nutzt,scheint sie nicht schlecht zu sein.
    Rainer
    das nennst du einen "Test" ?
    Der meckert doch mehr über die alte GS als das er was über die neue schreibt ...

  4. CS
    Registriert seit
    21.04.2006
    Beiträge
    533

    Standard

    #4
    Für den ist ein Elektroroller sinnvoll.

  5. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Rainer Bracht Beitrag anzeigen
    Bei
    MoJomag
    gibt es einen Test der 1200 LC.Zumindest wenn man sie nicht als Enduro nutzt,scheint sie nicht schlecht zu sein.
    Rainer
    MoJomag ist meistens extrem hart aber fair. Wenn er die nicht Luft zerreisst muss was Gutes dran sein.

  6. Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    827

    Standard

    #6
    Ich find die Seite klasse,nicht weichgespült sondern schö subjektiv.Blättert die mal durch,da wird auch über Chopper und Wahnwesten gelästert.Die vertreten einfach ihre Meinung
    ohne auf Auflage und Anzeigenkunden zu schielen.Allein das ist lobenswert.

  7. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Rainer Bracht Beitrag anzeigen
    Ich find die Seite klasse,nicht weichgespült sondern schö subjektiv.Blättert die mal durch,da wird auch über Chopper und Wahnwesten gelästert.Die vertreten einfach ihre Meinung
    ohne auf Auflage und Anzeigenkunden zu schielen.Allein das ist lobenswert.
    Ok, wenn lästern für dich interessant ist und die das total subjektive Geplapper dort interessiert, dann passts. Ich find solche Texte schnell langweilig, weil sie so vorhersehbar sind. Da mir dies bei den meisten Motorradzeitungen aber genauso geht, lese ich diese auch kaum noch. Und warum du "weichgespült" und "subjektiv" als Gegensatz siehst, kapier ich auch nicht wirklich.
    Nö, Mojomag ist mir nicht wirklich lesenswert.
    Was aber stimmt: Die neue GS wird noch weniger endurotauglich sein als die Vorgängerin. NOCH weniger...

  8. Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    827

    Standard

    #8
    Es gibt Magazine,da ist das neueste automatisch das beste,ob das wirklich so ist,sei mal dahingestellt.Auf alle Fälle wäre der potentielle Anzeigenkunde entsetzt,wenn geschrieben
    würde,behaltet eure Kisten,die neuen sind nix besser oder sogar schlechter als die alten.Deshalb finde ich es gut,wenn auf so etwas keine Rücksicht genommen wird.Schau dir bei
    mojomag z.B. mal den Vergleich der alten Guzzi California mit der neuen an.Ich fahr zwar keinen Chopper,aber trotzdem gut.Da wird geschrieben,das die alte ein richtiges Motorrad
    ist,mit dem auch richtig schräg fahren kann,bei der neuen schleift es schon fast im Stand.Die Printmagazine würden so was kaum bringen,Guzzi würde keine Werbung machen,wenn der
    Kunde liest,das man mit dem neuen Moped nur um die Kurven eiern kann,aber mit dem fast 40 Jahre altem Eisen richtig beschwingt fahren.
    GS Fahrer sind natürlich ein spezieller Fall,da wollen viele nur bestätigt haben,das sie das beste Motorrad der Welt fahren.Dazu empfehle ich den Triumph Tiger 800 Dauertest über
    50000km und die Pannenstatistik der MOTORRAD.Tschüß,
    Rainer

  9. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Rainer Bracht Beitrag anzeigen
    Bei
    MoJomag
    gibt es einen Test der 1200 LC.Zumindest wenn man sie nicht als Enduro nutzt,scheint sie nicht schlecht zu sein.
    Rainer
    wenn ich echt enduro fahren möchte, dann gibts eh nur ein teil, das ist die 450er von ktm, die kostet dann allerdings
    "rennfertig" um die 30k. ktm verkauft 70-80 stück pro jahr von dem teil...

  10. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    wenn ich echt enduro fahren möchte, dann gibts eh nur ein teil, das ist die 450er von ktm, die kostet dann allerdings
    "rennfertig" um die 30k. ktm verkauft 70-80 stück pro jahr von dem teil...
    BMW G450 X-Challenge.
    Mit einigen Umbauten (geaenderter Frontrahmen, KTM Verkleidung, geanderte Stossdaempfer und Felgen) immer noch deutlich guenstiger als die KTM. UNd weitaus haltbarer.
    Sach nicht ich, sacht Walter Colebatch.


 

Ähnliche Themen

  1. Film zur Neuen
    Von Chris13 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.02.2013, 21:31
  2. bilder der neuen GS MJ´13..
    Von WFR1200GSRally im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.07.2012, 16:55
  3. Hallo den Neuen!
    Von MARKUS99 im Forum Neu hier?
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 03:40
  4. Neuen GS ab 2010?
    Von Ixo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.09.2009, 16:20
  5. ein Gruß vom Neuen !!
    Von RUSH im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.11.2006, 16:54